Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Atletico Madrid

Atletico Madrid

3
:
1

Halbzeitstand
2:0
Athletic Bilbao

Athletic Bilbao


Spielinfos

Anstoß: So. 21.05.2017 16:45, 38. Spieltag - La Liga Santander
Stadion: Vicente Calderon, Madrid
Atletico Madrid   Athletic Bilbao
3 Platz 7
78 Punkte 63
2,05 Punkte/Spiel 1,66
70:27 Tore 53:43
1,84:0,71 Tore/Spiel 1,39:1,13
BILANZ
71 Siege 59
29 Unentschieden 29
59 Niederlagen 71
105
90
75
60
45
30
15
15
30
45
60
75
90
105
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Atletico Madrid - Vereinsnews

Tor- und inspirationslos: Atletico patzt in Aserbaidschan
Der Mittwochabend des 3. Spieltags der Champions League begann mit dem Duell zwischen Außenseiter und CL-Neuling Qarabag Agdam mit dem turmhohen Favoriten Atletico Madrid. Und hielt eine Überraschung bereit: Das Team aus Aserbaidschan knöpfte den Rojiblancos ein torloses Unentschieden ab - und schrieb damit Landesgeschichte. ... [weiter]
 
Atletico hält nicht stand: Suarez rettet Barça einen Punkt
Atletico Madrid hat dem souveränen Spitzenreiter aus Barcelona die ersten Punkte der Saison abgeknüpft. Im neuen Wanda Metropolitano erarbeiteten sich die Katalanen nach Rückstand im zweiten Durchgang ein 1:1. Durch das Remis schrumpfte Barças Vorsprung auf Real Madrid auf fünf Punkte, während Colchoneros-Coach Diego Simeone abermals vergebens auf einen Sieg hoffte. ... [weiter]
 
Tattoos und Kulturbeutel: Filipe Luis schimpft über Jungprofis
Filipe Luis (32) hat vor dem Liga-Kracher gegen den FC Barcelona am Samstag (20.45 Uhr, LIVE! bei kicker.de) ein bemerkenswertes Interview gegeben. Darin sprach Atleticos Linksverteidiger über Probleme der Vergangenheit, schmerzhafte Erfahrungen mit Lionel Messi, den neuen "neutralen" Platz - und die Eigenheiten junger Profis. ... [weiter]
 
Oblak muss retten: Atletico verpasst Wiedergutmachung
Nach dem bitteren aber verdienten 1:2 gegen den FC Chelsea in der Champions League wollte Atletico Madrid bei Außenseiter Leganes zurück in die Spur finden. Nach einer schwachen Vorstellung konnten sich die Rojiblancos aber sogar bei Schlussmann Oblak bedanken, dass es immerhin zu einem Punkt reichte. ... [weiter]
 
Last-Minute-Sieg!
Das Siegtor fiel zwar erst in der Nachspielzeit, aber alles in allem war der 2:1-Sieg des FC Chelsea bei Atletico Madrid verdient. Das sah auch Trainer Diego Pablo Simeone so. ... [zum Video]
 
 
 
 
 

Athletic Bilbao - Vereinsnews

Ronaldo: Erst verballert, dann erlöst
Nicht nur angesichts des Sieben-Punkte-Rückstands auf den Erzrivalen FC Barcelona gab es bei Real Madrid keine zwei Meinungen: Das Auswärtsspiel beim FC Getafe musste zwingend gewonnen werden, auch wenn Trainer Zinedine Zidane wieder einmal zur Rotation aufgefordert war. Für Superstar Cristiano Ronaldo ging es auch darum, endlich in der Liga zu treffen - das gelang, obwohl der Portugiese zunächst eine Mega-Chance vergeben hatte. Sein Treffer zum entscheidenden 2:1 erlöste nicht nur ihn, sondern auch die Königlichen. ... [weiter]
 
Heynckes' Trainer-Stationen in 34 Jahren
Vor 38 Jahren begann die Trainerkarriere von Jupp Heynckes. 1979 stieg der heute 72-Jährige als Nachfolger von Udo Lattek bei Borussia Mönchengladbach ein. Beim VfL hatte er ein Jahr zuvor seine überaus erfolgreiche Spielerkarriere nach 369 Bundesligaspielen und 220 Toren beendet. Nach dem Triple-Gewinn mit dem FC Bayern 2013 führt die Spur bei der Suche nach einem Ancelotti-Nachfolger wieder zu "Don Jupp". ... [weiter]
 
Kreuzbandriss! Bilbao monatelang ohne Muniain
Athletic Bilbao muss in den kommenden Monaten auf Iker Muniain verzichten. Der Offensivmann der Basken zog sich im Europa-League-Heimspiel der Basken gegen Sorja Luhansk (0:1) einen Kreuzbandriss im rechten Knie zu. Es ist die zweite schwere Verletzung dieser Art, die Muniain in seiner Karriere erlitt. ... [weiter]
 
2:1 im San Mames: Elfer-Killer Oblak hält, Carrasco veredelt
Atletico Madrid nimmt in der Primera Division so langsam Fahrt auf: Die Mannschaft von Trainer Diego Simeone fuhr im sonst stets ungemütlichen San Mames in Bilbao einen hochverdienten 2:1-Erfolg ein. Vor der Pause musste aber erst Elfmeter-Killer Oblak seinem Ruf gerecht werden. Letztendlich hielt aber Athletics schwarze Serie gegen den Hauptstadtklub. ... [weiter]
 
Real Madrid nimmt Kepa ins Visier
Das Transferfenster ist noch nicht lange geschlossen, da plant Real Madrid offenbar schon seine nächsten Züge. Laut spanischen Medien haben die Königlichen Bilbao-Keeper Kepa ins Visier genommen. Der Vertrag des 22-Jährigen läuft zum Saisonende aus, er wäre ablösefrei zu haben. Die Basken bemühen sich aber nach wie vor, das Talent in den eigenen Reihen zu halten. Bei Real ist Keylor Navas nicht unumstritten und mit 30 Jahren zudem im Herbst seiner Karriere. Bei Trainer Zinedine Zidane allerdings ist der Keeper gesetzt, deswegen wurde auch im gerade abgelaufenen Transferfenster von einer Verpflichtung David de Geas (Manchester United) Abstand genommen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 38 65 93
 
2 38 79 90
 
3 38 43 78
 
4 38 20 72
 
5 38 23 67
 
6 38 6 64
 
7 38 10 63
 
8 38 -1 56
 
9 38 -2 55
 
10 38 5 54
 
11 38 -6 46
 
12 38 -9 46
 
13 38 -16 45
 
14 38 -21 39
 
15 38 -23 39
 
16 38 -18 36
 
17 38 -19 35
 
18 38 -30 31
 
19 38 -54 22
 
20 38 -52 20

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun