Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Real Madrid

Real Madrid

2
:
3

Halbzeitstand
1:1
FC Barcelona

FC Barcelona


Spielinfos

Anstoß: So. 23.04.2017 20:45, 33. Spieltag - La Liga Santander
Stadion: Santiago Bernabéu, Madrid
Real Madrid   FC Barcelona
2 Platz 1
75 Punkte 75
2,34 Punkte/Spiel 2,27
84:36 Tore 94:32
2,63:1,13 Tore/Spiel 2,85:0,97
BILANZ
72 Siege 67
31 Unentschieden 31
67 Niederlagen 72
105
90
75
60
45
30
15
15
30
45
60
75
90
105
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Real Madrid - Vereinsnews

Ronaldo scheitert auch in nächster Instanz - und schimpft
Die Sperre von fünf Spielen für Cristiano Ronaldo bleibt bestehen. Der Portugiese scheiterte am Dienstag auch in nächster Instanz mit seinem Einspruch. Nach der Entscheidung des spanischen Sportgerichtshof machte der Europameister seinem Ärger Luft. ... [weiter]
 
Reals Rasenschach: Auch Kroos trifft bei La Coruna
Real Madrid bewies auch bei La Coruna eine starke Form und fuhr einen sicheren Sieg ein. Bale und Casemiro hatten leichtes Spiel, Kroos legte das 3:0 nach. Gelb-Rot gegen Sergio Ramos fiel am Ende - nach einem kläglich vergebenen Strafstoß der Hausherren - nicht ins Gewicht. ... [zum Video]
 
Sergio Ramos als Makel bei Reals Gala
Real Madrid hatte am Sonntag Spätdienst. Der Titelverteidiger war bei Deportivo La Coruna gefordert und bot dabei feine nächtliche Unterhaltung. Am Ende stand ein klarer und nie gefährdeter 3:0-Sieg des Meisters, der das Spiel aber in Unterzahl zu Ende bringen musste. ... [weiter]
 
Januzaj, Kjaer & Co.: Gestern Bundesliga, heute
Januzaj, Kjaer & Co.: Gestern Bundesliga, heute
Januzaj, Kjaer & Co.: Gestern Bundesliga, heute
Januzaj, Kjaer & Co.: Gestern Bundesliga, heute

 
La Liga beginnt in Leganes und Valencia
Am Tag nach den Terrorakten in Barcelona und Cambrils wird am Abend Fußball gespielt in Spanien. "Wir werden nicht aufgeben, wir sind viel mehr, die in Frieden auf der Welt leben wollen, ohne Hass und wo Respekt und Toleranz die Basis des Miteinanders sind", twitterte beispielsweise Lionel Messi noch am Abend. Sein FC Barcelona steigt wie Meister Real Madrid erst am Sonntag ins Geschehen ein. Heute Abend ertönt der erste Pfiff in Leganes (Gegner Alaves), im Spätspiel duellieren sich der FC Valencia und UD Las Palmas. ... [weiter]
 
 
 
 
 

FC Barcelona - Vereinsnews

Barça verlangt 8,5 Millionen Euro von Neymar
Der Trubel um den 222-Millionen-Rekordtransfer von Neymar zu Paris St. Germain ebbt nicht ab. Wie der FC Barcelona am Dienstag bestätigte, verlangen die Katalanen vom brasilianischen Superstar wegen einer Vertragsverletzung 8,5 Millionen Euro Schadenersatz. ... [weiter]
 
Auch an Keita soll Barcelona interessiert sein
Neben Schalkes Leon Goretzka soll laut Mundo Deportivo auch Leipzigs Naby Keita (Vertrag bis 2020) im Fokus von Barcelona stehen. Sportdirektor Robert Fernandez und sein Assistent Urbano Ortega sollen am vergangenen Samstag in der Veltins-Arena von Gelsenkirchen gewesen sein, um Goretzka und Keita im direkten Duell in Augenschein zu nehmen Für Keita hatte schon der FC Liverpool im Sommer umgerechnet 75 Millionen Euro geboten. RB-Sportdirektor Ralf Rangnick gab allerdings unmissverständlich bekannt, dass der 22-Jährige in dieser Saison nicht wechseln werde. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Mundo Deportivo: Barça an Goretzka dran
Die Transfers von Ousmane Dembelé (BVB) und Liverpools Philippe Coutinho zum FC Barcelona haken nach wie vor. Laut der spanischen Sportzeitung Mundo Deportivo sind nun bei den Katalanen andere Spieler ins Visier gerückt. Einer davon soll Leon Goretzka sein, dessen Vertrag im Sommer 2018 abläuft. Schalke hatte aber immer wieder betont, Goretzka in dieser Spielzeit nicht abzugeben. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Digne hilft und schweigt
Tue Gutes und rede darüber, heißt ein altes Sprichwort. Im Fall von Lucas Digne trifft nur Ersteres zu. Der französische Nationalspieler vom FC Barcelona war unter den Ersthelfern beim Anschlag von Barcelona. Darüber reden wollte er aber nicht. Und das aus gutem Grund. ... [weiter]
 
BVB wieder in Kontakt mit Dembelé und Barça
Trägt Ousmane Dembelé (20) noch mal das BVB-Trikot? Der aktuelle Stand: Mit dem Franzosen steht Borussia Dortmund inzwischen wieder in Kontakt, auch mit dem FC Barcelona. Aber immer noch ist keine Absichtserklärung des FC Barcelona eingetroffen, die Forderungen des BVB zu erfüllen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 33 62 75
 
2 32 48 75
 
3 33 36 68
 
4 33 19 65
 
5 33 21 57
 
6 33 9 56
 
7 33 4 55
 
8 33 7 50
 
9 33 1 49
 
10 32 -4 44
 
11 33 -8 44
 
12 33 -9 40
 
13 33 -6 39
 
14 33 -15 37
 
15 33 -11 36
 
16 33 -16 31
 
17 33 -24 27
 
18 33 -30 23
 
19 33 -43 20
 
20 33 -41 18

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun