Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
UD Las Palmas

UD Las Palmas

1
:
2

Halbzeitstand
0:1
Real Madrid

Real Madrid


Spielinfos

Anstoß: So. 13.03.2016 20:30, 29. Spieltag - La Liga Santander
Stadion: Gran Canaria, Las Palmas de Gran Canarias
UD Las Palmas   Real Madrid
15 Platz 3
30 Punkte 63
1,03 Punkte/Spiel 2,17
31:42 Tore 83:28
1,07:1,45 Tore/Spiel 2,86:0,97
BILANZ
7 Siege 43
14 Unentschieden 14
43 Niederlagen 7
70
60
50
40
30
20
10
10
20
30
40
50
60
70
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

UD Las Palmas - Vereinsnews

Trainer Setien verlässt Las Palmas zum Saisonende
Trainer Quique Setien wird seinen auslaufenden Vertrag bei Las Palmas nicht verlängern. Der Grund: Unstimmigkeiten mit der Klubführung. "Die Differenzen haben sich als unüberbrückbar herausgestellt", erklärte der Trainer des Klubs von Kevin-Prince Boateng am Samstag bei der offiziellen Bekanntgabe. Der Aufsteiger von 2015 hatte am Freitag dank eines Boateng-Treffers Villarreal mit 1:0 besiegt, Setien dennoch hinterher gesagt;: "Ich bin nicht zu 100 Prozent glücklich hier." Las Palmas steht derzeit fernab der Abstiegsplätze auf Rang elf. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Totti - wer noch? Die elf Treuesten in Europas Topligen
Totti - wer noch? Die elf Treuesten in Europas Topligen
Totti - wer noch? Die elf Treuesten in Europas Topligen
Totti - wer noch? Die elf Treuesten in Europas Topligen

 
Boateng:
Kevin-Prince Boateng ist gerade ziemlich zufrieden bei UD Las Palmas, doch er sagt, er hätte mehr aus seiner Karriere machen können. In einem Interview gewährt er tiefe Einblicke in seine ersten Profijahre. Den "besten Trainer der Welt" lernte er in Dortmund kennen. ... [weiter]
 
Jesés Ausleihe zu Las Palmas perfekt
Die letzten Formalitäten sind erledigt: Wie gestern bereits angekündigt wechselt Jesé auf Leihbasis von Paris St. Germain zu Las Palmas, beim Boateng-Klub wird der Angreifer bis Sommer bleiben. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Jesés Ausleihe laut Las Palmas-Präsident nur noch Formsache
Miguel Angel Ramirez, Präsident von Las Palmas, hat die Ausleihe von PSG-Stürmer Jesé zum Inselklub bestätigt. Es herrsche "totale Übereinkunft", der Wechsel sei "praktisch vollzogen". Laut Ramirez soll der namhafte Angreifer morgen Abend offiziell den Fans präsentiert werden. Jesé, der im Sommer 2016 für kolportierte 25 Millionen Euro von Real Madrid nach Paris gewechselt war, dort jedoch den Durchbruch noch nicht schaffte, soll auf viel Geld verzichten, um wieder häufiger auf dem Platz stehen zu können. In der laufenden Saison kam er in der Ligue 1 neunmal zum Einsatz (acht Einwechslungen) und traf einmal per Elfmeter. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 

Real Madrid - Vereinsnews

Wo Salzburg schneller als Bayern, Inter oder Real ist
Wo Salzburg schneller als Bayern, Inter oder Real ist
Wo Salzburg schneller als Bayern, Inter oder Real ist
Wo Salzburg schneller als Bayern, Inter oder Real ist

 
Legendenduell: Gerrard trifft bei der Rückkehr nach Anfield
Steven Gerrard lief am Samstag wieder im Liverpool-Trikot an der Anfield Road auf. Ein Legenden-Team der Reds, dem zahlreiche Ex-Stars wie Michael Owen, Dietmar Hamann, Ian Rush oder Robbie Fowler angehörten, setzte sich im Duell gegen eine Auswahl von Real Madrid (u.a. mit Figo, Karembeu und Morientes) mit 4:3 durch. Hier gibt es alle Tore des Spiels, dessen Einnahmen der LFC Foundation zufließen... ... [zum Video]
 
Angelt sich Real Madrid bald den nächsten Superstar? Wie der "Guardian" erfahren haben will, steht Mittelfeldmann Eden Hazard (26) vom FC Chelsea ganz oben auf der Wunschliste der Königlichen. Demnach haben sie bereits Kontakt zum Belgier aufgenommen. Der befindet sich zwar gerade in Vertragsgesprächen mit Chelsea über die Ausdehnung des noch bis 2020 laufenden Vertrags, soll einem Wechsel aber nicht völlig abgeneigt sein. "Wenn ich jemals gehe, dann nach dem Gewinn der Meisterschaft", hatte Hazard zudem im November dem "Guardian" gesagt. Aktuell steuert Chelsea klar auf den Premier-League-Titel zu. ... [Alle Transfermeldungen]
 
2:1 in Bilbao - Real legt im Fernduell vor
Real Madrid hat am Samstagnachmittag im Fernduell mit Barcelona vorgelegt. Der Tabellenführer siegte bei Athletic Bilbao gegen starke Basken mit 2:1. Karim Benzema und Casemiro trafen für die Königlichen, Aritz Aduriz sorgte für den zwischenzeitlichen Ausgleich. Durch den Sieg haben die Madrilenen Verfolger Barcelona zumindest vorerst auf fünf Punkte distanziert. ... [weiter]
 
Zidane lacht über warme Kugeln - Ist Oblak der Beste?
Dass der Spagat zwischen Königsklasse und Liga ein schwerer ist, hat Barcelona zu spüren bekommen, unter der Woche musste diesmal aber nur Atletico Madrid ran. Doch ausgerechnet die Colchoneros haben am Sonntag mit Sevilla eine harte Nuss zu knacken. Zum Abschluss der 28. Runde trifft Barcelona auf Valencia. Vorlegen muss aber Real Madrid am Samstag: Die Königlichen sind beim heimstarken Bilbao gefordert. Doch natürlich ist auch schon das Champions-League-Duell gegen Bayern München ein Thema... ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 29 62 75
 
2 29 33 67
 
3 29 55 63
 
4 29 12 53
 
5 29 12 48
 
6 29 10 47
 
7 29 -10 45
 
8 29 0 37
 
9 29 0 36
 
10 29 -3 35
 
11 29 -12 34
 
12 29 -1 34
 
13 29 -5 33
 
14 29 -26 32
 
15 29 -11 30
 
16 29 -22 27
 
17 29 -24 27
 
18 29 -24 27
 
19 29 -25 24
 
20 29 -21 24

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun