Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
FC Granada

FC Granada

2
:
0

Halbzeitstand
0:0
Sporting Gijon

Sporting Gijon


Spielinfos

Anstoß: Do. 03.03.2016 20:00, 27. Spieltag - La Liga Santander
Stadion: Estadio Nuevo Los Cármenes, Granada
FC Granada   Sporting Gijon
17 Platz 19
26 Punkte 24
0,96 Punkte/Spiel 0,89
29:51 Tore 30:48
1,07:1,89 Tore/Spiel 1,11:1,78
BILANZ
10 Siege 8
5 Unentschieden 5
8 Niederlagen 10
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC Granada - Vereinsnews

Celta bleibt zu Hause ein Macht
Celta Vigo schleicht sich durch seinen fünften Liga-Heimsieg in Serie allmählich wieder an die Spitzengruppe der Primera División an. Die Galicier gewannen im heimischen Balaidos gegen Schlusslicht FC Granada mit 3:1. Iago Aspas stellte mit seinem siebten Saisontor die Weichen, der 19-jährige Joker Pape Diop machte mit seinem Premierentor in einer spannenden Schlussphase den Deckel auf die Partie. ... [zum Video]
 
Nani trifft und feiert akrobatisch
Der Tabellen-Fünfzehnte FC Valencia wartet in der spanischen Liga seit drei Spielen auf einen Sieg und steckt mittendrin im Abstiegskampf. Gegen den Tabellenletzten FC Granada, der bislang ohne Saisonsieg dasteht, kam Valencia nicht über ein 1:1-Unentschieden hinaus. Sehenswert: Nanis Ausgleichstreffer und sein akrobatischer Jubel. ... [zum Video]
 
Ping Pong, Fallrückzieher, Tor
In Spanien stand das Duell zwischen der besten Offensive und der schlechtesten Defensive an: Barcelona hatte Granada zu Gast und durfte kein Schützenfest feiern. Zum Sieg reichte es aber doch noch, denn Rafinha traf - und das spektakulär. ... [zum Video]
 
Granada entlässt Jemez
Der spanische Erstligist FC Granada hat sich am Mittwoch von Trainer Paco Jemez getrennt. Die Andalusier sind nach sechs Spieltagen der Primera Division noch sieglos und Tabellenvorletzter. Ein Nachfolger ist noch nicht bestimmt worden. Zuvor hatte der FC Valencia Trainer Pako Ayestaran den Laufpass gegeben. Nach einem Streit hatte sich Villarreal schon vor Saisonbeginn von Marcelino getrennt. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Bueno kehrt nach Spanien zurück
Wirklich glücklich wurde Alberto Bueno bei seinem Intermezzo beim FC Porto nicht: Gerade einmal acht Partien absolvierte der Angreifer für den Topklub in der vergangenen Spielzeit (zwei Treffer). Deshalb versucht sich der 28-Jährige künftig wieder in bekanntem Gefilde: Der FC Granada holt Bueno leihweise für ein Jahr in La Liga zurück, in der er in der Saison 2015/16 für Rayo Vallecano in 36 Partien 17 Mal knipste. ... [Alle Transfermeldungen]
 

Sporting Gijon - Vereinsnews

Cop verschießt! Real müht sich gegen Gijon
Real Madrid ist die Generalprobe für den Clasico gegen den FC Barcelona mit Mühe geglückt. Sporting Gijon hatte zahlreiche Chancen im Bernabeu-Stadion, allen voran den Elfmeter , den Cop in der 78. Minute vergab. Es wäre das 2:2 gewesen. Am Ende bescherte ein Ronaldo-Doppelpack den Blancos drei wichtige Punkte. ... [zum Video]
 
Martinez-Traumtor besiegelt Gijons Niederlage
Der vierte Sieg in Serie für den Tabellenfünften der spanischen Liga Real Sociedad. Gegen Sporting Gijon setzte sich San Sebastian klar mit 3:1 durch, auch dank eines Traumfreistoßes von Innenverteidiger Inigo Martinez. ... [zum Video]
 
Fünf Tore im Jesus Gil Manzano
Der FC Malaga setzte sich am Freitagabend in einem spannenden Auftaktspiel des 11. Spieltags der Primera Division knapp mit 3:2 gegen Gijon durch und festigte damit zugleich den Platz im oberen Mittelfeld. Das Team von Trainer Juande Ramos drehte dabei sogar zwei Rückstände - unter anderem dank Michael Santos. ... [zum Video]
 
Gijon und Sevilla spielen Remis
Schon nach vier Minuten ging Sevilla mit der ersten Gelegenheit durch Luciano Vietto in Führung, doch Gijon kam früh durch Moi Gomez zum Ausgleich. Die Partie bot viele Chancen, doch am Ende blieb es beim 1:1. ... [zum Video]
 
Torres-Doppelpack: Atletico schlägt Gijon 5:0
Nach dem 5:1 des FC Barcelona am frühen Nachmittag in Leganes war unweit Atletico Madrid im Heimspiel gegen Sporting Gijon gefordert. Trainer Diego Simeone, dessen Vertragslaufzeit Ende der Woche um zwei Jahre bis 2018 verkürzt wurde, gab nach dem hart erkämpften 1:0 bei der PSV Eindhoven seinen Stammkräften Juanfran und Gabi eine Verschnaufpause. Seine Stürmerstars Griezmann und Gameiro stellten mit frühen Toren die Weichen. ... [weiter]
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 27 52 69
 
2 27 28 61
 
3 27 48 57
 
4 27 15 53
 
5 27 10 44
 
6 27 -5 42
 
7 27 6 41
 
8 27 4 36
 
9 27 2 34
 
10 27 -2 34
 
11 27 -1 32
 
12 27 -2 32
 
13 27 -12 31
 
14 27 -27 28
 
15 27 -11 27
 
16 27 -21 26
 
17 27 -22 26
 
18 27 -18 26
 
19 27 -18 24
 
20 27 -26 20

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun