Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Real Madrid

 - 

FC Getafe

 
Real Madrid

4:1 (2:1)

FC Getafe
Seite versenden

Real Madrid
FC Getafe
1.
15.
30.
45.







46.
60.
75.
90.










Spielinfos

Anstoß: So. 22.09.2013 19:00, 5. Spieltag - Liga BBVA
Stadion: Santiago Bernabéu, Madrid
Real Madrid   FC Getafe
3 Platz 15
13 Punkte 4
2,60 Punkte/Spiel 0,80
12:5 Tore 5:10
2,40:1,00 Tore/Spiel 1,00:2,00
BILANZ
15 Siege 5
2 Unentschieden 2
5 Niederlagen 15
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Real MadridReal Madrid - Vereinsnews

Casemiro verlängert bei den Königlichen bis 2021
Neues von Real Madrid. Talent Casemiro hat seinen Vertrag verlängert, der Mittelfeldspieler unterschrieb bis 2021. Real Madrid hatte im Sommer die Rückkauf-Klausel bei Casemiro gezogen und den Brasilianer vom FC Porto zurückgeholt, wohin er im Sommer 2014 gewechselt war. Dort wusste sich der 24-Jährige durchzusetzen. Beim jüngsten 6:0-Erfolg Reals gegen Sevilla kam Casemiro in der 64. Minute ins Spiel. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Die Rekordtransfers in der Bundesliga
Die Rekordtransfers in der Bundesliga
Die Rekordtransfers in der Bundesliga
Die Rekordtransfers in der Bundesliga

 
Die teuersten Fußballer der Welt
Die teuersten Fußballer der Welt
Die teuersten Fußballer der Welt
Die teuersten Fußballer der Welt

 
Traumtore im Bernabeu
Real Madrid hat ein starkes Debüt vor heimischem Publikum hingelegt. Die Königlichen feierten mit Toni Kroos in der Startelf gegen den starken Aufsteiger Real Betis ein echtes Schützenfest, gewannen mit 5:0. Zweimal traf Bale, zweimal James und einmal Benzema - nur Weltfußballer Cristiano Ronaldo ging leer aus. ... [zum Video]
 
Vorschau: Real dünnt Kader aus - Atletico rüstet weiter auf
Der 2. Spieltag der Primera Division steht an: Dabei haben der FC Barcelona (gegen Malaga) und Real Madrid (gegen Aufsteiger Betis) erstmals Heimspiele, während Atletico gleich zum Kracher nach Sevilla reist. Übergeordnet bestimmten aber Transferaktivitäten die Woche der spanischen Teams. Real Madrid wurde einige Bankdrücker los, Atletico verstärkt sich weiter, Sevilla landete einen Coup und Valencia holte einen Otamendi-Nachfolger. ... [weiter]
 
 
 
 
 

FC GetafeFC Getafe - Vereinsnews

Sevilla kauft weiter fleißig ein: Escudero kommt
Der ehemalige Schalker Sergio Escudero wechselt innerhalb Spaniens vom FC Getafe zum FC Sevilla. Der Linksverteidiger erhält vorbehaltlich der sportmedizinischen Untersuchung einen Vierjahresvertrag beim Europa-League-Sieger. Über die Ablösesumme vereinbarten beide Vereine Stillschweigen, spanische Medien spekulieren über einen Erlös von zwei bis drei Millionen Euro. Sevilla kauft damit weiter fleißig ein, zuvor wurden schon Michael Krohn-Dehli (Celta Vigo), Gaël Kakuta (FC Chelsea, war an Rayo verliehen), Adil Rami (AC Milan) und Yevhen Konoplyanka (Dnipro Dnipropetrowsk) verpflichtet. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Getafe trennt sich von Trainer Pablo Franco
Der spanische Erstligist FC Getafe hat sich von Trainer Pablo Franco getrennt. Der 34-Jährige übernahm erst im März 2015 das Amt von Quique Sanchez Flores und erfüllte mit dem Klassenerhalt in der Primera Division eigentlich die Vorgaben der Verantwortliche. Diese bemängelten allerdings die Ergebnisse und boten den Coach an, wieder das Reserveteam zu übernehmen, das er bereits zuvor betreut hatte. Als neue Trainer wird beim Madrider Vorortverein unter anderem der frühere Nationalspieler Fernando Hierro gehandelt, der zuletzt Co-Trainer unter Carlo Ancelotti bei Real Madrid gewesen war. ... [Alle Transfermeldungen]
31.08.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 5 14 15
 
2 5 12 15
 
3 5 7 13
 
4 5 5 11
 
5 5 4 11
 
6 5 1 9
 
7 5 1 6
 
8 5 0 6
 
9 5 -2 6
 
10 5 -6 6
 
11 5 3 5
 
12 5 0 5
 
13 5 -1 5
 
14 5 -3 4
 
15 5 -5 4
 
16 5 -3 3
 
17 5 -4 3
 
18 5 -6 3
 
19 5 -12 3
 
20 5 -5 2
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -