Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Real Madrid

 - 

FC Getafe

 
Real Madrid

4:1 (2:1)

FC Getafe
Seite versenden

Real Madrid
FC Getafe
1.
15.
30.
45.







46.
60.
75.
90.










Spielinfos

Anstoß: So. 22.09.2013 19:00, 5. Spieltag - Liga BBVA
Stadion: Santiago Bernabéu, Madrid
Real Madrid   FC Getafe
3 Platz 15
13 Punkte 4
2,60 Punkte/Spiel 0,80
12:5 Tore 5:10
2,40:1,00 Tore/Spiel 1,00:2,00
BILANZ
13 Siege 5
2 Unentschieden 2
5 Niederlagen 13
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Real MadridReal Madrid - Vereinsnews

Zweite Pleite im dritten Ligaspiel, dann noch ausgerechnet gegen den Stadtrivalen Atletico: Bei Real Madrid hängt der Haussegen in der frühen Phase der Saison schon mächtig schief. Ein Schuldiger für die Misere scheint schnell gefunden: Vereinsikone Iker Casillas könnte zum Bauernopfer werden - die eigenen Zuschauer pfiffen den Torhüter während des Derbys immer wieder aus. ... [weiter]
 
Hopfner:
Der FC Bayern München musste sich im Sommer viel Kritik anhören, als man Toni Kroos nach Madrid zu Real hat ziehen lassen. Jüngst meldete sich Kroos aus Spanien, er habe alles richtig gemacht, ließ er wissen. Im Interview mit dem kicker unterstrich jetzt auch Bayern-Präsident und Aufsichtsrat-Chef Karl Hopfner, dass es die richtige Entscheidung war. ... [weiter]
 
Khedira nutzt die Zwangspause zur Knie-OP
Sami Khedira hat sich einem arthroskopischen Eingriff am linken Knie unterzogen. Wie Real Madrid am Mittwoch mitteilte, wurde die Operation in Augsburg von Dr. Ulrich Boenisch unter Aufsicht von Dr. Jesus Olmo, dem medizinischen Berater der Königlichen, vorgenommen. Derweil schwelt der Streit um eine andere Verletzung des Mittelfeldspielers zwischen dem DFB und Real weiter. Es geht um die Frage, wann sich Khediras Muskelbündelriss ereignet hatte. Der Fall ist klar: Es geht ums Geld. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

FC GetafeFC Getafe - Vereinsnews

Fall Pedro Leon: Getafe veröffentlicht 96-Stellungnahme
Der Ärger zwischen Pedro Leon und dem FC Getafe zieht seine Kreise inzwischen bis in die Bundesliga. Um seinen Klub-Präsidenten Angel Torres Lügen zu strafen, hatte der 27-jährige Spanier in der Nacht zum Donnerstag auf Twitter einen Brief der Niedersachsen veröffentlicht, mit dem Hannover ein schriftliches Angebot von einer Million Euro hinterlegt zu haben glaubte. Der FC Getafe reagierte am Freitag und veröffentlichte seinerseits ein aktuelles Schreiben der Niedersachsen. ... [weiter]
 
Spielverbot: Getafes Leon Opfer des Financial Fair Play
Mittelfeldspieler Pedro Leon hat bei seinem Klub FC Getafe ein Spielverbot erhalten. Der ehemalige Akteur von Real Madrid, der im Sommer von einigen Bundesligisten umworben wurde, ist das erste prominente Opfer der Regeln zum finanziellen Fair Play, die die spanische Profi-Liga (LFP) in Absprache mit der Sportbehörde CSD für diese Saison eingeführt hatte. Derweil gibt Getafes Präsident die Schuld allein dem Spieler. ... [weiter]
 
Paderborn legt nach: Rafael Lopez kommt
Aufsteiger SC Paderborn ist nach dem geglückten Bundesliga-Start mit vier Punkten aus den ersten beiden Spielen bei der Suche nach einem neuen Defensivspieler fündig geworden. Wie der kicker vorab vermeldet hatte, verstärken sich die Ostwestfalen mit dem spanischen Innenverteidiger Rafael Lopez - genannt Rafa - vom FC Getafe. ... [weiter]
18.09.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 5 14 15
 
2 5 12 15
 
3 5 7 13
 
4 5 5 11
 
5 5 4 11
 
6 5 1 9
 
7 5 1 6
 
8 5 0 6
 
9 5 -2 6
 
10 5 -6 6
 
11 5 3 5
 
12 5 0 5
 
13 5 -1 5
 
14 5 -3 4
 
15 5 -5 4
 
16 5 -3 3
 
17 5 -4 3
 
18 5 -6 3
 
19 5 -12 3
 
20 5 -5 2
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -