Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Real Betis Sevilla

Real Betis Sevilla

3
:
1

Halbzeitstand
3:0
FC Valencia

FC Valencia


Spielinfos

Anstoß: So. 15.09.2013 21:00, 4. Spieltag - La Liga Santander
Stadion: Benito Villamarin, Sevilla
Real Betis Sevilla   FC Valencia
11 Platz 16
4 Punkte 3
1,00 Punkte/Spiel 0,75
5:5 Tore 5:9
1,25:1,25 Tore/Spiel 1,25:2,25
BILANZ
30 Siege 49
21 Unentschieden 21
49 Niederlagen 30
70
60
50
40
30
20
10
10
20
30
40
50
60
70
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Real Betis Sevilla - Vereinsnews

"Viel Glück, Legende" - so verabschiedet Real Betis Sevilla Angreifer Ruben Castro, der auf Leihbasis bis Ende des Jahres an den chinesischen Klub Guizhou Zhicheng auf Torejagd gehen wird. Wie sich der inzwischen 36-Jährige den Legendenstatus bei den Andalusiern erarbeitet hat? In 280 Einsätzen markierte er 147 Treffer und ist damit mit großen Abstand der erfolgreichste Goalgetter der Vereinsgeschichte. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Betis-Boss Haro: Ceballos zu Real
Angel Haro, Präsident von Real Betis Sevilla, hat auf einer Pressekonferenz am Montag bestätigt, dass sein Schützling Dani Ceballos ein Vertragsangebot abgelehnt und sich für Real Madrid entschieden hat. "Wie wir das verstehen, hat sich Real mit dem Spieler geeinigt. Wir haben zwar ein gutes Angebot gemacht, aber wenn ein Verein die Ausstiegsklausel bezahlt, kann man nichts machen." Der 20-jährige Mittelfeldspieler war auch mit dem FC Barcelona und Juventus Turin in Verbindung gebracht worden. Die Klausel in seinem Kontrakt besagt, dass Ceballos gegen eine Zahlung von 15 Millionen Euro vor Vertragsablauf wechseln kann. Real und der Spieler sollen einen Sechsjahresvertrag anstreben. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Bestätigt: Guardado zu Real Betis
Der frühere Leverkusener Andres Guardado ist von der PSV Eindhoven zu Real Betis Sevilla gewechselt. Der Mittelfeldspieler unterschrieb eien Dreijahresvertrag und soll 1,5 Millionen Euro Ablöse kosten. Damit kehrt der Mexikaner nach Spanien zurück, wo sein Weg in Europa vor zehn Jahren bei Deportivo La Coruna begonnen hatte. Danach spielte Guardado auch für den FC Valencia und zwischenzeitlich für ein halbes Jahr für Bayer 04 (Rückrunde 2013/14, vier Ligaspiele). 2014 wechselte er im Sommer zur PSV. Über das grün-weiße Betis sagte Guardado: "Ich liebe diese Farben, sie sehen aus wie die mexikanischen." ... [Alle Transfermeldungen]
 
Betis gibt Bruno ab
Real Betis gibt seinen Abwehrspieler Bruno Gonzalez an den Zweitligisten FC Getafe ab. Der 27-Jährige absolvierte in der vergangenen Saison 16 Ligaspiele für die Beticos und erzielte ein Tor. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Betis leiht sich Barragan von
Real Betis Sevilla hat sich auf Leihbasis bis zum 30. Juni 2018 die Dienste von Abwehrmann Antonio Barragan vom FC Middlesbrough gesichert. Der 30-jährige rechte Außenverteidiger stammt aus Anadalusien und spielte in der Jugend für den FC Sevilla. Für Absteiger Middlesbrough absolvierte er in der vergangenen Saison in 26 Ligaspielen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 

FC Valencia - Vereinsnews

Alaves holt Torwarttalent aus Valencia
Der spanische Pokalfinalist Deportivo Alaves hat Torwarttalent Antonio Sivera vom FC Valencia verpflichtet. Der 20-Jährige unterschrieb für vier Jahre. Zuvor hatte Valencia mit Norberto Neto von Juventus Turin einen neuen Kontrahenten für Sivera geholt, der nun wiederum bei Alaves Fernando Pacheco Druck machen soll. Sivera spielte vergangene Saison 38-mal für Valencias B-Team. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Elferkiller Alves wechselt zu Flamengo
Diego Alves verlässt den FC Valencia und wechselt in die Heimat zu Flamengo nach Brasilien. Die beiden Klubs seien zu einer Einigung gekommen, hieß es in einer offiziellen Mitteilung seitens Valencia. Der Torhüter hütete bei den Fledermäusen sechs Jahre lang den Kasten, absolvierte insgesamt 146 Ligaspiele. In der vergangenen Saison war der 32-Jährige 33-mal im Einsatz. Berühmt-berüchtigt war Alves übrigens als Elfmeterkiller. Im Oktober 2016 hielt er gegen Atletico Madrid gleich zwei Strafstöße, damit lautete seine Bilanz: 19 von 37 Elfmetern in La Liga gehalten! ... [Alle Transfermeldungen]
 
Valencia parkt Bakkali bei Deportivo
Valencia verleiht Zakaria Bakkali (21) innerhalb der Primera Division, das steht seit Freitag fest. Wie die Fledermäuse auf ihrer Website bekanntgaben, wird der junge Belgier bis zum 30. Juni 2018 bei Deportivo La Coruna geparkt. Im Sommer 2015 war der bei der PSV ausgebildete Linksaußen nach Spanien gekommen, seine Spielzeit hielt sich seitdem aber in Grenzen. In der abgelaufenen Spielzeit kam Bakkali zu 18 Einsätzen (17-mal davon allerdings als Joker), erzielte dabei ein Tor und legte einen weiteren Treffer auf. Nun soll er bei Deportivo dringend nötige Spielpraxis sammeln. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Suarez zieht weiter: Von Watford nach China
Mario Suarez wechselt vom FC Valencia zum chinesischen Erstligisten Guizhou Zhicheng . Abgebender Verein ist der FC Watford. Dorthin war der 30-jährige Mittelfeldspieler im Januar 2016 vom AC Florenz gekommen. Zwischen 2010 und 2015 war Suarez für Atletico Madrid aktiv (121 Ligaspiele, vier Tore). In Valencia bestritt Suarez in der vergangenen Spielzeit 21 Partien (drei Tore). ... [Alle Transfermeldungen]
 
Granada holt Charlie aus Valencia
Der FC Granada hat Abwehrspieler Charlie Dean l'Anson vom FC Valencia verpflichtet. Der Engländer kommt für ein Jahr und kostet keine Ablöse. Er spielte für Valencias B-Team, davor unter anderem für Elche und Oviedo. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 4 10 12
 
4 10 12
 
3 4 5 10
 
4 4 4 10
 
5 4 2 9
 
6 4 3 8
 
7 4 1 5
 
8 4 0 5
 
9 4 -6 5
 
10 4 3 4
 
11 4 0 4
 
12 4 -1 4
 
4 -1 4
 
14 4 -2 4
 
15 4 -3 3
 
16 4 -4 3
 
17 4 -8 3
 
18 4 -3 2
 
19 4 -3 2
 
20 4 -7 0

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun