Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Rayo Vallecano

Rayo Vallecano

0
:
5

Halbzeitstand
0:1
FC Barcelona

FC Barcelona


Spielinfos

Anstoß: Sa. 27.10.2012 22:00, 9. Spieltag - Liga BBVA
Stadion: Estadio de Vallecas, Vallecas
Rayo Vallecano   FC Barcelona
15 Platz 1
10 Punkte 25
1,11 Punkte/Spiel 2,78
11:22 Tore 29:11
1,22:2,44 Tore/Spiel 3,22:1,22
BILANZ
3 Siege 14
3 Unentschieden 3
14 Niederlagen 3
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Rayo Vallecano - Vereinsnews

Iniguez verlässt Villarreal
Absteiger Rayo Vallecano hat in Pablo Iniguez vom FC Villarreal seinen ersten Neuzugang für die kommende Saison vorgestellt. Der Abwehrspieler kommt auf Leihbasis. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Jemez coacht Granada
Der FC Granada hat Paco Jémez vom Absteiger Rayo Vallecano als neuen Trainer verpflichtet. Wie der Club am Montag mitteilte, erhielt der 46-Jährige bei den Andalusiern einen Dreijahresvertrag. Der Vertrag von José González, der erst im Februar verpflichtet worden war und mit dem FC Granada den drohenden Abstieg verhindert hatte, wurde nicht verlängert. Jémez hatte zuletzt vier Jahre bei Ligakonkurrent Rayo Vallecano unter Vertrag gestanden und dort einen ansehnlichen, fußballerischen Stil geprägt. In der abgelaufenen Saison konnte er den Abstieg des Clubs aus dem Madrider Arbeitervorort Vallecas jedoch nicht verhindern. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Barça verteidigt die Spitze - Villarreal krallt sich Platz vier
Das packende Titelrennen in Spanien geht weiter. Real Madrid hat am Samstagnachmittag mit einem knappen 1:0-Sieg bei Real Sociedad vorgelegt. Das goldene Tor erzielte ein "B" aus der BBC-Abteilung. Minimalistisch zeigte sich auch Stadtrivale Atletico. Doch hat der gesperrte Trainer Simeone getrickst? Am Samstagabend eroberte sich der FC Barcelona durch einen Erfolg bei Real Betis die Tabellenführung zurück. Am Sonntag sicherte sich Villarreal Platz vier. ... [weiter]
 
Bale springt für CR7 in die Bresche
Ohne Cristiano Ronaldo hätte Real Madrid bei Rayo beinahe sein blaues Wunder erlebt. Die Königlichen lagen nach einer Viertelstunde beim Underdog bereits mit 0:2 zurück, doch dann kam die Wende - Gareth Bale, ein Joker und äußert unglückliches Defensivverhalten der Hausherren leisteten Unterstützung. ... [zum Video]

FC Barcelona - Vereinsnews

Neymar ist der Anführer der
Auf ein Neues! Die brasilianische Nationalmannschaft macht sich nach dem verpassten Titel bei der Heim-WM 2014 und der demütigenden 1:7-Pleite im Halbfinale gegen Deutschland erneut auf, dem heimischen Publikum Gold zu bescheren. Dieses Mal versucht sich die U-23-Auswahl bei den olympischen Spielen in Rio. Erneut dabei, doch dieses Mal nicht verletzt: Superstar Neymar. ... [weiter]
 
Adriano verlässt Barcelona gen Istanbul
Nach sechs Jahren und 189 Einsätzen ist Schluss: Adriano verlässt den FC Barcelona und wechselt mit sofortiger Wirkung zu Besiktas Istanbul. Das gaben die Katalanen offiziell bekannt. Beide Vereine einigten sich auf eine Ablösesumme in Höhe von 600.000 Euro. Sollten sich die Türken während seiner Vertragslaufzeit für die Champions League qualifizieren, muss Besiktas weitere 1,7 Millionen Euro an Barça überweisen. In Barcelona avancierte Adriano zum Titelhamster, gewann insgesamt 16 Titel. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Samper braucht Einsatzzeit
Sergi Samper ist ein Produkt von La Masia, seit dem frühen Kindesalter wird dem 21-Jährigen die Barça-DNA eingeimpft. Seit knapp zwei Wochen ist Samper Profi - doch kurzfristig stehen die Chancen auf viele Einsatzminuten eher schlecht, an Sergio Busquets führt kein Weg vorbei. Daher ist der zentrale Mittelfeldmann ein Kandidat für eine Leihe, um seine Spiele zu bekommen. Laut "Superdeporte" soll Valencia ein Abnehmer sein. Beide Vereine stehen seit dem Wechsel von Andre Gomes zu Barça ohnehin in Kontakt, schließlich soll Rechtsverteidiger Montoya den umgekehrten Weg gehen. Und auch Samper? ... [Alle Transfermeldungen]
 
Montoya-Wechsel bahnt sich an
Beim FC Barcelona hat Martin Montoya keine Zukunft mehr, das machte Trainer Luis Enrique dem Rechtsverteidiger klar. Passenderweise sucht der FC Valencia nach dem Abgang von Antonio Barragan Personal auf dieser Position - und ist sich mit dem Schüler aus La Masia nach Informationen der "Superdeporte" bereits einig. Wie das Sportblatt berichtet, werde der 25-Jährige zeitnah einen Vierjahresvertrag unterzeichnen, lediglich letzte Details seien noch zu klären. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Kehrtwende: Mascherano bleibt Barcelona erhalten
Die Gerüchteküche brodelte, Javier Mascherano war mit etlichen europäischen Top-Klubs in Verbindung gebracht worden. Vor allem Juventus Turin soll sich mit dem argentinischen Defensivspezialisten beschäftigt haben. Am Mittochmittag erteilte der FC Barcelona den Spekulationen aber höchstpersönlich eine Absage - und verkündete die Vertragsverlängerung um drei weitere Jahre. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 
30.07.16
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 9 18 25
 
2 9 13 25
 
3 9 8 18
 
4 9 14 17
 
5 9 0 16
 
6 9 -2 16
 
7 9 1 14
 
8 9 -2 13
 
9 9 -2 12
 
10 9 3 11
 
11 9 -1 11
 
12 9 -4 11
 
13 9 -1 10
 
14 9 -4 10
 
15 9 -11 10
 
16 9 -7 8
 
17 9 -7 8
 
18 9 -6 7
 
19 9 -4 6
 
20 9 -6 5