Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

- Anzeige -
Atletico Madrid
2
:
1

Halbzeitstand
1:1
FC Malaga
 

Atletico Madrid

FC Malaga

 

Spielinfos

Anstoß: So. 07.10.2012 21:30, 7. Spieltag - Liga BBVA
Stadion: Vicente Calderon, Madrid
Atletico Madrid   FC Malaga
2 Platz 3
19 Punkte 14
2,71 Punkte/Spiel 2,00
18:8 Tore 11:4
2,57:1,14 Tore/Spiel 1,57:0,57
BILANZ
12 Siege 7
6 Unentschieden 6
7 Niederlagen 12
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Atletico MadridAtletico Madrid - Vereinsnews

Nach Foul an Messi: Milde für Filipe Luis
Der spanische Fußball-Verband hat Milde walten lassen und Atleticos Abwehrspieler Filipe Luis mit einer Sperre von nur einem Spiel bedacht - ursprünglich hätte der Brasilianer drei Partien in der Primera Division zusehen müssen. Filipe Luis hatte im Duell mit dem FC Barcelona den Argentinier Lionel Messi rüde gefoult. ... [weiter]
 
Atleticos Missverständnis Jackson nach China
Guangzhou Evergrande aus China hat den Transfer von Atletico Madrids Jackson Martinez für die Rekordsumme von 42 Millionen Euro bestätigt - ein neuer Transferrekord im asiatischen Fußball. Der 29 Jahre alte kolumbianische Stürmer unterschrieb einen Vierjahresvertrag. Martinez hatte bei Atletico nach seinem Wechsel im vergangenen Sommer vom FC Porto (133 Spiele, 92 Tore) nie Fuß gefasst (15/2). Sein neuer Coach ist der ehemalige brasilianische Nationaltrainer Luiz Felipe Scolari. Die 42 Millionen Euro übertreffen den erst vor einer Woche durch den Brasilianer Ramires (für 28 Mio. vom FC Chelsea zu JIangsu Suning) aufgestellten Asien-Bestwert. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Valencia leiht Atleticos Siqueira aus
Bis Juni 2017 hat der FC Valencia Außenverteidiger Guilherme Siqueira vom Ligarivalen Atletico Madrid ausgeliehen. Der Brasilianer absolvierte am Sonntag den Medizincheck bei den "Fledermäusen". Siqueira kam in der laufenden Saison nur einmal in der Liga und dreimal in der Champions League im Dress der Rojiblancos zum Zug. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Wieder 6:0! Espanyol ist Real und CR7 nicht gewachsen
Der Erste gegen den Zweiten. Mit der Begegnung zwischen dem FC Barcelona und Atletico Madrid wurde der 22. Spieltag der Primera Division eröffnet. Die Rojiblancos begannen gut, schwächten sich dann aber mit zwei Platzverweise selber und verloren mit 1:2. Villarreal festigte seinen Champions-League-Qualifikationsrang, Bilbao setzte sich in Getafe durch. Am Sonntag setzte sich Real Madrid wie erwartet gegen Espanyol Barcelona durch und rehabilitierte sich damit für den Ausrutscher bei Betis (1:1). ... [weiter]
 
Barça siegt gegen überhartes Atletico
Punktgleich gingen der FC Barcelona und Atletico Madrid in das Topduell des 22. Spieltags, beide Teams hatten je 48 Zähler auf dem Konto, die Katalanen aber aufgrund der Klub-WM eine Partie weniger absolviert. Im Camp Nou, in das die Rojiblancos ohnehin nicht gerne reisen, setzte sich Barça allerdings verdient mit 2:1 durch und untermauerte die Tabellenspitze somit. Die Tore erzielten Lionel Messi und Luis Suarez nach starken Spielzügen, während sich die beiden Atleti-Spieler Filipe Luis und Diego Godin zwei rüde Aussetzer leisteten und vom Feld mussten. Dennoch wäre auch ein Remis denkbar gewesen, doch Antoine Griezmann vergab einen absoluten Hochkaräter. ... [zum Video]
 
 
 
 
 

FC MalagaFC Malaga - Vereinsnews

Uche kehrt in seine spanische Wahlheimat zurück
Dieser Name ist in Spanien kein unbekannter: Ikechukwu Uche. Der 46-malige nigerianische Nationalstürmer (19 Treffer) spielte von 2002 bis 2015 in den beiden ersten spanischen Ligen (unter anderem für Getafe, Saragossa, Granada und Villarreal) und erzielte über 100 Tore. Im Sommer brach er dann seine Zelte auf der iberischen Halbinsel ab, um in Mexiko bei UANL Tigres Monterrey sein Glück zu versuchen. Lange hielt es der 32-Jährige dort aber nicht aus: Am Montagabend holte ihn Malaga zurück in La Liga. Vorerst für ein Leihgeschäft bis zum Sommer. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Barça profitiert von Madrids Patzern
Der FC Barcelona hat im Dreikampf um die Tabellenführung der Primera Division einen wichtigen Etappensieg eingefahren und die Spitze erklommen. Lionel Messi war mal wieder Barças Held. Atletico Madrid verpasste es am Sonntag, gegen den FC Sevilla nachzulegen, spielte nur remis. Und Real patzte am Sonntag ebenfalls gegen einen Klub aus Sevilla - 1:1 bei Real Betis. Bereits am Freitagabend hatte Sanabria beim 5:1-Erfolg von Sporting Gijon gegen Real Sociedad drei Tore erzielt. ... [weiter]
 
Akrobatischer Messi erlöst Barcelona
Trotz eines Blitzstarts tat sich der FC Barcelona beim FC Malaga sehr schwer. Die Katalanen kassierten nach rund einer halben Stunde den verdienten Ausgleich und konnten sich letztlich bei Messis Torjäger-Qualitäten bedanken, dass es bei den Andalusiern zu einem knappen 2:1-Auswärtssieg reichte. ... [zum Video]
 
Von Serientäter Real Madrid zu
Von Serientäter Real Madrid zu
Von Serientäter Real Madrid zu
Von Serientäter Real Madrid zu

06.02.16
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 7 12 19
 
2 7 10 19
 
3 7 7 14
 
4 7 -1 12
 
5 7 7 11
 
6 7 2 11
 
7 7 1 11
 
8 7 4 10
 
9 7 -2 10
 
10 7 -5 10
 
11 7 -5 10
 
12 7 1 9
 
13 7 -3 9
 
14 7 -1 8
 
15 7 -4 8
 
16 7 -5 8
 
17 7 -4 6
 
18 7 -5 6
 
19 7 -4 4
 
20 7 -5 2
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -