Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

- Anzeige -
Espanyol Barcelona
0
:
1

Halbzeitstand
0:1
Atletico Madrid
 

Espanyol Barcelona

Atletico Madrid

 

Spielinfos

Anstoß: So. 30.09.2012 21:30, 6. Spieltag - Liga BBVA
Stadion: Nou Estadi Cornella-El Prat, Barcelona
Espanyol Barcelona   Atletico Madrid
20 Platz 2
1 Punkte 16
0,17 Punkte/Spiel 2,67
7:12 Tore 16:7
1,17:2,00 Tore/Spiel 2,67:1,17
BILANZ
12 Siege 13
10 Unentschieden 10
13 Niederlagen 12
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Espanyol BarcelonaEspanyol Barcelona - Vereinsnews

Espanyol: Galca vor dem Aus
Nach der 0:5-Heimschlappe gegen Real Sociedad steht Trainer Constantin Galca bei Espanyol Barcelona offenbar unmittelbar vor dem Aus. Laut Medienberichten steht mit Joaquin Caparros bereits ein Nachfolger fest. Die Katalanen belegen nach der Niederlage zwar mit Rang 17 noch einen Nichtabstiegsplatz, haben nach sieben Ligaspielen ohne Dreier aber nur noch einen Punkt Vorsprung auf die Abstiegszone. Vor dem 0:5 gegen San Sebastian hatte es ein 0:6 bei Real Madrid gesetzt. Galca hatte erst im Dezember von Sergio Gonzalez übernommen, das Ruder jedoch nicht herumreißen können. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Ronaldo mit rechts, mit links und mit dem Kopf
Real Madrid hat sich nach dem 1:1 bei Betis rehabilitiert und Espanyol Barcelona im Bernabeu wie schon im Hinspiel mit 6:0 geschlagen. Bereits nach 16 Minuten lagen die Königlichen mit 3:0 in Front. Mann des Abends war Cristiano Ronaldo - auch wenn er zwei Tore weniger erzielte als beim ersten Saisonduell... ... [zum Video]
 
Pflichtaufgabe erfüllt: Barça bucht Viertelfinal-Ticket
Die Vorzeichen vor dem Achtelfinal-Rückspiel des spanischen Pokals waren klar: Espanyol brauchte gegen den FC Barcelona nach dem 1:4 aus dem Hinspiel ein Wunder. Dennoch war es ein Derby, das natürlich keine der beiden Mannschaften herschenken wollte. Die Katalanen lösten die Pflichtaufgabe in einer über weite Strecken fairen Partie ohne großen Glanz und gewannen mit 2:0. Einen Aufreger gab es allerdings doch, und bei diesem stand der deutsche Keeper Marc-André ter Stegen im Mittelpunkt. ... [weiter]
 
Suarez rastet aus:
Keine Frage, die Barça-Profis mussten am Mittwochabend im Achtelfinalhinspiel der Copa del Rey gegen Stadtrivale Espanyol (4:1) viel aushalten. Die Gäste setzten sich gegen die kombinationsstarke Blaugrana oft mit überharten Mitteln zur Wehr. Die Folge: sieben Gelbe, eine Gelb-Rote und eine glatt Rote Karte für Espanyol. Dass Sturm-Ass Luis Suarez, vor allem aufgrund seiner Biss-Attacke bei der WM 2014 gegen Italiens Giorgio Chiellini negativ in Erinnerung geblieben, nach Spielschluss im Tunnel ausflippte und sich Jagdszenen abspielten - eine andere Geschichte. ... [weiter]
 
Barça und die Krux des Alus
Ausgerechnet im Derby gegen den "kleinen" Stadtrivalen hatte der famose Sturm der Blaugrana Ladehemmung. Barça erspielte sich zwar einige hochklassige Chance, doch das Runde wollte nicht ins Eckige. Und dann ist da noch die Krux mit dem Aluminium. ... [zum Video]
 

Atletico MadridAtletico Madrid - Vereinsnews

Atletico verlängert mit Oblak bis 2021
Atletico Madrid verlängert mit Torwart Jan Oblak vorzeitig bis 2021. Der Slowene war 2014 von Benfica Lissabon gekommen und ist unangefochtener Stammtorwart der Colchoneros. In der laufenden Saison absolvierte Oblak (23) alle sechs CL- und 23 Ligaspiele. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Barça auf Rekordkurs - Modric rettet Madrid
Atletico Madrid bleibt dem FC Barcelona weiter auf den Fersen. Am Samstag gewannen die Colchoneros mit 3:1 gegen Eibar, obwohl der Motor des Tabellenzweiten zunächst stockte. Den Schlusspunkt in der Nachspielzeit setzte Fernando Torres - es war ein besonderer Treffer für das Atletico-Urgestein. Am Sonntag erledigte Barça die Pflichtaufgabe Levante mit mehr Mühe als erwartet, freute sich letztlich aber über die Einstellung eines Guardiola-Rekords. ... [weiter]
 
Nach Foul an Messi: Milde für Filipe Luis
Der spanische Fußball-Verband hat Milde walten lassen und Atleticos Abwehrspieler Filipe Luis mit einer Sperre von nur einem Spiel bedacht - ursprünglich hätte der Brasilianer drei Partien in der Primera Division zusehen müssen. Filipe Luis hatte im Duell mit dem FC Barcelona den Argentinier Lionel Messi rüde gefoult. ... [weiter]
 
Atleticos Missverständnis Jackson nach China
Guangzhou Evergrande aus China hat den Transfer von Atletico Madrids Jackson Martinez für die Rekordsumme von 42 Millionen Euro bestätigt - ein neuer Transferrekord im asiatischen Fußball. Der 29 Jahre alte kolumbianische Stürmer unterschrieb einen Vierjahresvertrag. Martinez hatte bei Atletico nach seinem Wechsel im vergangenen Sommer vom FC Porto (133 Spiele, 92 Tore) nie Fuß gefasst (15/2). Sein neuer Coach ist der ehemalige brasilianische Nationaltrainer Luiz Felipe Scolari. Die 42 Millionen Euro übertreffen den erst vor einer Woche durch den Brasilianer Ramires (für 28 Mio. vom FC Chelsea zu JIangsu Suning) aufgestellten Asien-Bestwert. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Valencia leiht Atleticos Siqueira aus
Bis Juni 2017 hat der FC Valencia Außenverteidiger Guilherme Siqueira vom Ligarivalen Atletico Madrid ausgeliehen. Der Brasilianer absolvierte am Sonntag den Medizincheck bei den "Fledermäusen". Siqueira kam in der laufenden Saison nur einmal in der Liga und dreimal in der Champions League im Dress der Rojiblancos zum Zug. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 
09.02.16
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 6 12 18
 
2 6 9 16
 
3 6 8 14
 
4 6 3 11
 
5 6 3 11
 
6 6 7 10
 
7 6 4 9
 
8 6 -1 9
 
9 6 -3 9
 
10 6 0 8
 
11 6 -3 7
 
12 6 -6 7
 
6 -6 7
 
14 6 -1 6
 
15 6 -3 6
 
16 6 -4 6
 
17 6 -5 5
 
18 6 -6 5
 
19 6 -3 4
 
20 6 -5 1
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -