Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
FC Getafe

FC Getafe

1
:
4

Halbzeitstand
0:1
FC Barcelona

FC Barcelona


Spielinfos

Anstoß: Sa. 15.09.2012 20:00, 4. Spieltag - La Liga Santander
Stadion: Coliseum Alfonso Perez, Getafe
FC Getafe   FC Barcelona
13 Platz 1
4 Punkte 12
1,00 Punkte/Spiel 3,00
5:8 Tore 12:3
1,25:2,00 Tore/Spiel 3,00:0,75
BILANZ
2 Siege 17
5 Unentschieden 5
17 Niederlagen 2
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC Getafe - Vereinsnews

Wanderson von Getafe nach Salzburg
Verstärkung für RB Salzburg: Der österreichische Meister hat Wanderson Maciel Sousa Campos ablösefrei vom spanischen Erstliga-Absteiger FC Getafe verpflichtet. Der Brasilianer mit belgischem Pass erhält einen Vertrag bis 2019 in der Mozartstadt. Wanderson kam in der vergangenen Saison auf 20 Ligaeinsätze für Getafe (14 Einwechslungen). Als Spieler, "wie wir ihn für die Außenbahn gesucht haben: schnell, quirlig und mit einem guten Auge für die Mitspieler", bezeichnete Christoph Freund, Sportlicher Leiter in Salzburg, den Neuzugang. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Van den Bergh zieht es nach Spanien
Nachdem sein Vertrag bei Hertha BSC nicht verlängert worden war, musste sich Johannes van den Bergh einen neuen Verein suchen - und ist nun in Spanien fündig geworden. Der 29-Jährige spielt künftig für den Madrider Vorstadtklub FC Getafe, der nach dem Abstieg in der kommenden Spielzeit nur zweitklassig ist. Wie sein neuer Arbeitgeber mitteilte, unterschrieb der Verteidiger einen Kontrakt über zwei Jahre. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Fürth holt Schlussmann von Getafe
Greuther Fürth hat Balazs Megyeri unter Vertrag genommen. Der 26-jährige Ungar stand zuletzt beim spanischen Erstligisten FC Getafe unter Vertrag. Megyeri unterschreibt einen Vertrag bis 2018, der eine Option auf Verlängerung enthält. Trainer Stefan Ruthenbeck freut such auf "einen erfahrenen Keeper, der international schon einiges erlebt hat". ... [Alle Transfermeldungen]

FC Barcelona - Vereinsnews

Bravo beim Medizincheck?
Claudio Bravo steht englischen Medienberichten zufolge unmittelbar vor dem Wechsel vom FC Barcelona zu Manchester City. Laut BBC ist er bereits in Manchester zum obligatorischen Medizincheck. Bilder in sozialen Netzwerken zeigen zudem den chilenischen Nationalkeeper am Dienstag am Flughafen von Manchester. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Cillessen dicht vor der Unterschrift in Barcelona
Jasper Cillessen wird aller Voraussicht nach in den kommenden Tagen beim FC Barcelona unterschreiben und damit Nachfolger in der Torwart-Abteilung der Katalanen. Dort war durch den Weggang von Claudio Bravo zu Manchester City eine Stelle frei geworden. Cillessen kommt von Ajax Amsterdam, die beiden Klubs seien sich inzwischen einig geworden. Demnach soll der 27-Jährige zwölf Millionen Euro Ablöse kosten. Knackpunkt ist offenbar noch die anstehende Partie von Ajax in den CL-Play-offs gegen den russischen Vertreter Rostov (Hinspiel in Amsterdam: 1:1). Die Niederländer hätten ihren Schlussmann bei diesem Schlüsselspiel gerne noch dabei. Somit steht eine Vertragsunterschrift erst am Donnerstag im Raum. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Messi und Suarez verzaubern die Barca-Fans
Mit einem furiosen 6:2 über Real Betis kam Spaniens Meister FC Barcelona furios aus den Startlöchern. Das feine 1:0 durch Arda Turan konnten die Gäste aus Sevilla noch kontern, doch Dreifach-Schütze Luis Suarez und Doppelpacker Lionel Messi drückten dem Spiel danach den Stempel auf - mit zum Teil ausgesprochen sehenswerten Toren. ... [zum Video]
 
Suarez nennt Messi eine
In Abwesenheit ihres "Goldjungen" Neymar spielten sich Lionel Messi und Luis Suarez zum Auftakt der Saison in Spanien gleich einmal eindrucksvoll in den Vordergrund und gaben beim 6:2 über Real Betis eine klar vernehmbare erste Duftmarke ab. Der Meister und Pokalsieger zerlegte die Andalusier nach allen Regeln der Kunst und fuhr den achten Eröffnungssieg in Serie ein. ... [weiter]
 
6:2! Messi und Suarez in Torlaune
Für den FC Barcelona stand am Samstagabend der erste Auftritt der neuen Saison auf dem Programm. Gegen Betis Sevilla zeigten sich die Katalanen extrem spielfreudig und ließen sich auch nicht durch einen zwischenzeitlichen Ausgleich aus der Ruhe bringen. In Abwesenheit von Neymar (Olympia) zauberten vor allem Messi und Suarez auf. Am Abend bekamen die Zuschauer in Sevilla gegen Espanyol Barcelona gleich zehn Treffer zu sehen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 4 9 12
 
2 4 4 10
 
3 4 2 8
 
4 4 2 8
 
5 3 5 7
 
6 4 1 7
 
7 4 2 6
 
3 2 6
 
9 4 0 6
 
10 4 -2 6
 
11 4 0 5
 
12 4 1 4
 
13 4 -3 4
 
4 -3 4
 
15 4 -4 4
 
16 4 -1 3
 
17 4 -3 3
 
18 4 -4 2
 
19 4 -3 1
 
20 4 -5 1