Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
FC Barcelona

FC Barcelona

4
:
1

Halbzeitstand
3:0
FC Malaga

FC Malaga


Spielinfos

Anstoß: Sa. 01.06.2013 19:00, 38. Spieltag - La Liga Santander
Stadion: Camp Nou, Barcelona
FC Barcelona   FC Malaga
1 Platz 6
100 Punkte 57
2,63 Punkte/Spiel 1,50
115:40 Tore 53:50
3,03:1,05 Tore/Spiel 1,39:1,32
BILANZ
48 Siege 11
13 Unentschieden 13
11 Niederlagen 48
70
60
50
40
30
20
10
10
20
30
40
50
60
70
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC Barcelona - Vereinsnews

Ohne Suarez: Barça muss in der Copa die Saison retten
Eine Saison ganz ohne Titel? Das ist beim so erfolgsverwöhnten FC Barcelona kaum vorstellbar. In dieser Saison musste die nächste Meisterfeier aber ausfallen, auch das Champions-League-Finale findet ohne die Katalanen statt. In beiden Fällen musste die Mannschaft von Trainer Luis Enrique ausgerechnet dem Erzrivalen Real Madrid den Vortritt lassen, das hob die Stimmung nicht unbedingt. Nun soll das Finale in der Copa del Rey am Samstag (21.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) im Vicente Calderon die Spielzeit retten. ... [weiter]
 
Barça-Trainer gesucht: Valverde will noch nichts bestätigen
Erneste Valverde gilt als Nachfolger von Luis Enrique auf der Trainerbank des FC Barcelona. "Ich spreche nicht über andere Vereine", will der Coach von Athletic Bilbao den Wechsel noch nicht bestätigen. Die Katalanen indes kündigten an, am Montag nach dem Pokalfinale gegen Alaves den Namen des neuen Trainers zu veröffentlichen. ... [zum Video]
 
Diese Klubs spielen 2017/18 in der Königsklasse
Diese Klubs spielen 2017/18 in der Königsklasse
Diese Klubs spielen 2017/18 in der Königsklasse
Diese Klubs spielen 2017/18 in der Königsklasse

 
Barcelona und Alaves kämpfen um den Pokal
Das Finale der Copa del Rey findet zum zweiten Mal in Folge im Estadio Vicente Calderon statt. FC Barcelona und der Aufsteiger Deportivo Alaves duellieren sich dabei um die Trophäe. ... [zum Video]
 
Valverdes Weg zum FC Barcelona ist frei
Die Antwort auf die Frage nach dem Auserwählten für die Nachfolge von Luis Enrique als Trainer des FC Barcelona scheint gefunden. Alle Anzeichen verdichten sich, dass Ernesto Valverde ab Juli das Zepter bei den Katalanen schwingt. Über die sozialen Netzwerke hat der 53-Jährige am Dienstag seinen Abgang aus Bilbao verkündet, der Weg nach Katalonien ist dementsprechend frei. Dass sich die Parteien auch schon geeinigt haben, berichten mehrere spanische Sportmedien, unter anderem die vereinsnahe "Mundo Deportivo", übereinstimmend. Gemäß der katalanischen Sportgazette wird "El Txingurri" (dt.: die Ameise) seinen Dienst bei den Blaugrana am 1. Juli antreten, die Bekanntgabe der Verpflichtung ist für den 29. Mai geplant - zwei Tage nach dem Finale der Copa Del Rey zwischen Barça und Deportivo Alaves. Als Spieler lief Valverde unter anderem für die Blaugrana auf, seine Trainerstation vor seiner zweiten Amtszeit in Bilbao (2013-2017) hießen Espanyol Barcelona, Olympiakos Piräus, FC Villarreal und FC Valencia. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 

FC Malaga - Vereinsnews

Ronaldo und Benzema schießen Real zum Titel
Der 33. Meistertitel von Real Madrid ist perfekt. Schon in der 2. Minute leitete Toni Kroos den Angriff ein, den Cristiano Ronaldo zur Führung in Malaga vollendete. Die Gastgeber hatten ihre Chancen, doch in der 55. Minute machte Benzema - allerdings in Abseitsposition - alles klar. ... [zum Video]
 
Barça antwortet Inui - doch Real Madrid ist Meister!
Real Madrid hat sich zum 33. Mal die spanische Meisterschaft gesichert. Ein Blitztor von Cristiano Ronaldo in Malaga stellte die Weichen früh auf Sieg, während sich Barcelona zuhause gegen Eibar mit dem Ex-Frankfurter Takashi Inui herumärgern musste. Zwar drehten die Katalanen nach 0:2-Rückstand das Spiel, doch letztlich durften sich die Königlichen zum Meister krönen lassen. ... [weiter]
 
Real gegen den Fluch von Teneriffa - Leon vs. Sandro
Wer holt die Meisterschaft in Spanien? Am Sonntag um 20 Uhr treten Real Madrid und der FC Barcelona im Fernduell gegeneinander an. Nur wenn die Königlichen bei Malaga verlieren und Barça gegen Eibar gewinnt, geht der Titel nach Katalonien. Im Vorfeld ist jede Menge von "Ehemaligen" die Rede... ... [weiter]
 
Demichelis beendet seine Karriere
Martin Demichelis hat am Montag sein Karriereende nach Ablauf seines Kontraktes verkündet. Der mittlerweile 36-jährige Argentinier, der zwischen 2003 und 2010 174 Bundesligaspiele (13 Tore) für den Rekordmeister FC Bayern München absolviert hat, steht aktuell noch bis 30. Juni beim FC Malaga unter Vertrag. Neben seinem Engagement in der bayerischen Hauptstadt spielte der 51-fache Nationalspieler Argentiniens unter anderem auch für River Plate, Manchester City und Espanyol Barcelona. Insgesamt vier deutsche Meisterschaften, vier Pokalsiege, eine argentinische Meisterschaft und ein Premier-League- sowie einen Capital-One-Titel konnte "Micho" in seiner Karriere einfahren. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Abdullah Al-Thani, Besitzer und Präsident des FC Malaga hat sich gegenüber dem FC Barcelona im Ton vergriffen. Der Katari bezeichnete den aktuellen Primus als "katalanischen Müll". Der FC Barcelona hat nun offiziell Beschwerde gegen Al-Thani eingereicht. Auslöser war die katalanische Berichterstattung in Bezug auf Malaga-Coach Michel. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 38 75 100
 
2 38 61 85
 
3 38 34 76
 
4 38 21 66
 
5 38 13 65
 
6 38 3 57
 
7 38 1 56
 
8 38 -16 53
 
9 38 4 50
 
10 38 -14 47
 
11 38 -17 46
 
12 38 -21 45
 
13 38 -9 44
 
14 38 -9 43
 
15 38 -17 42
 
16 38 -17 39
 
17 38 -15 37
 
18 38 -29 36
 
19 38 -23 35
 
20 38 -25 34

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun