Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Deportivo La Coruna

Deportivo La Coruna

0
:
1

Halbzeitstand
0:1
Real Sociedad San Sebastian

Real Sociedad San Sebastian


Spielinfos

Anstoß: Sa. 01.06.2013 21:00, 38. Spieltag - La Liga Santander
Stadion: Riazor, La Coruna
Deportivo La Coruna   Real Sociedad San Sebastian
19 Platz 4
35 Punkte 66
0,92 Punkte/Spiel 1,74
47:70 Tore 70:49
1,24:1,84 Tore/Spiel 1,84:1,29
BILANZ
29 Siege 23
19 Unentschieden 19
23 Niederlagen 29
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Deportivo La Coruna - Vereinsnews

3:2! Spektakel in Malaga - Schär mittendrin
Malaga und La Coruna lieferten sich einen offenen Schlagabtausch voller Wendungen und schöner Tore. Ein kurioser Treffer war aber auch geboten - und mit Fabian Schär auch ein Torschütze, der im vergangenen Jahr noch in der Bundesliga gekickt hat. ... [zum Video]
 
Thomas' Last-Minute-Tor beschert Atletico Sieg
Man kann zwar nicht von einer Krise sprechen, dennoch spielte Atletico zuletzt nicht auf der gewohnten Höhe. Seit dem 30. September sind die Madrilenen in Pflichtspielen ungeschlagen, trotzdem gab es aus sieben Partien nur einen Sieg - und sechs (!) Unentschieden. Die beiden Spiele in der Champions League gegen Außenseiter Qarabag stehen symbolisch für die aktuelle Lage. Doch gegen Deportivo La Coruna, den 14. in La Liga, schaffte Atletico es dank eines Freistoßtores einen Sieg einzufahren. ... [weiter]
 
La Coruna feuert Pepe Mel und holt Cristobal Parralo
Der spanische Ertligist Deporitvo La Coruna hat auf den schlechten Saisonstart reagiert und sich mit sofortiger Wirkung von Trainer José "Pepe" Mel getrennt. Dies gaben die Galicier am Dienstagabend bekannt. Der 54-Jährige hatte La Coruna erst im Februar 2017 übernommen und führte Depor am Ende als Tabellen-16. zum Klassenerhalt. Daraufhin hat sich sein Vertrag per Option um ein Jahr verlängert. Allerdings steckt La Coruna nach neun Partien mit nur zwei Siegen erneut im Tabellenkeller fest, nun zogen die Verantwortlichen die Reißleine. Auch der neue Mann im "El Riazor" steht bereits fest: Cristobal Parralo erhält zunächst einen bis Saisonende befristeten Vertrag und wird bereits am Donnerstagabend im Pokal gegen UD Las Palmas das Team betreuen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Watford verleiht Pantilimon an Deportivo
Der rumänische Nationaltorhüter Costel Pantilimon verlässt den FC Watford und schließt sich für ein Jahr auf Leihbasis Deportivo La Coruna an. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Mor, Kjaer & Co.: Gestern Bundesliga, heute
Mor, Kjaer & Co.: Gestern Bundesliga, heute
Mor, Kjaer & Co.: Gestern Bundesliga, heute

 
 
 
 

Real Sociedad San Sebastian - Vereinsnews

Januzaj scheitert: San Sebastian holt einen Punkt in Girona
Adnan Januzaj hatte für San Sebastian den Sieg in Girona auf dem Fuß. Der Belgier scheiterte jedoch an Gironas Keeper Bounou, so dass es beim 1:1 blieb. ... [zum Video]
 
Historische und furiose Kölner - Doppelpacker Selke
Nach der historischen Rückkehr auf europäisches Parkett erreichte der 1. FC Köln am 4. Spieltag der Europa League seinen ersten Sieg. Damit stiegen die Chancen auf die K.-o.-Runde wieder immens - genauso wie bei Hertha BSC. Die Berliner, die mit der jüngsten Startelf seit Mai 2013 aufliefen (25 Jahre, 54 Tage), fuhren zu Hause gegen Luhansk ein souveränes 2:0 ein. Einen Eklat gab es derweil beim Spiel von Olympique Marseille, während sich Lazio Rom im Topspiel mit Nizza ganz spät durchsetzte. ... [weiter]
 
Weltrekord im Anoeta: Mayoral gibt den Entscheider!
Ohne Cristiano Ronaldo, ohne Karim Benzema, ohne Toni Kroos - Real Madrid hatte bei seinem Auswärtsauftritt im Baskenland wahrlich nicht das beste Personal zur Verfügung. Die Königlichen hielten sich im Anoeta gegen Real Sociedad durch ein 3:1 dennoch schadlos. Hauptverantwortlich dafür war Ex-Wolfsburger Mayoral, der seine Chance eindrucksvoll nutzte. Ganz nebenbei purzelten noch ein Weltrekord sowie eine Bestmarke auf fremden Plätzen. ... [weiter]
 
La Liga beginnt in Leganes und Valencia
Am Tag nach den Terrorakten in Barcelona und Cambrils wird am Abend Fußball gespielt in Spanien. "Wir werden nicht aufgeben, wir sind viel mehr, die in Frieden auf der Welt leben wollen, ohne Hass und wo Respekt und Toleranz die Basis des Miteinanders sind", twitterte beispielsweise Lionel Messi noch am Abend. Sein FC Barcelona steigt wie Meister Real Madrid erst am Sonntag ins Geschehen ein. Heute Abend ertönt der erste Pfiff in Leganes (Gegner Alaves), im Spätspiel duellieren sich der FC Valencia und UD Las Palmas. ... [weiter]
 
Messi, Munoz, Zarra: La Liga in Superlativen
Messi, Munoz, Zarra: La Liga in Superlativen
Messi, Munoz, Zarra: La Liga in Superlativen
Messi, Munoz, Zarra: La Liga in Superlativen

 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 38 75 100
 
2 38 61 85
 
3 38 34 76
 
4 38 21 66
 
5 38 13 65
 
6 38 3 57
 
7 38 1 56
 
8 38 -16 53
 
9 38 4 50
 
10 38 -14 47
 
11 38 -17 46
 
12 38 -21 45
 
13 38 -9 44
 
14 38 -9 43
 
15 38 -17 42
 
16 38 -17 39
 
17 38 -15 37
 
18 38 -29 36
 
19 38 -23 35
 
20 38 -25 34

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine