Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Real Betis Sevilla

Real Betis Sevilla

1
:
0

Halbzeitstand
0:0
Celta Vigo

Celta Vigo


Spielinfos

Anstoß: So. 12.05.2013 17:00, 35. Spieltag - La Liga Santander
Stadion: Benito Villamarin, Sevilla
Real Betis Sevilla   Celta Vigo
7 Platz 19
52 Punkte 31
1,49 Punkte/Spiel 0,86
52:54 Tore 34:52
1,49:1,54 Tore/Spiel 0,94:1,44
BILANZ
21 Siege 19
12 Unentschieden 12
19 Niederlagen 21
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Real Betis Sevilla - Vereinsnews

"Viel Glück, Legende" - so verabschiedet Real Betis Sevilla Angreifer Ruben Castro, der auf Leihbasis bis Ende des Jahres an den chinesischen Klub Guizhou Zhicheng auf Torejagd gehen wird. Wie sich der inzwischen 36-Jährige den Legendenstatus bei den Andalusiern erarbeitet hat? In 280 Einsätzen markierte er 147 Treffer und ist damit mit großen Abstand der erfolgreichste Goalgetter der Vereinsgeschichte. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Betis-Boss Haro: Ceballos zu Real
Angel Haro, Präsident von Real Betis Sevilla, hat auf einer Pressekonferenz am Montag bestätigt, dass sein Schützling Dani Ceballos ein Vertragsangebot abgelehnt und sich für Real Madrid entschieden hat. "Wie wir das verstehen, hat sich Real mit dem Spieler geeinigt. Wir haben zwar ein gutes Angebot gemacht, aber wenn ein Verein die Ausstiegsklausel bezahlt, kann man nichts machen." Der 20-jährige Mittelfeldspieler war auch mit dem FC Barcelona und Juventus Turin in Verbindung gebracht worden. Die Klausel in seinem Kontrakt besagt, dass Ceballos gegen eine Zahlung von 15 Millionen Euro vor Vertragsablauf wechseln kann. Real und der Spieler sollen einen Sechsjahresvertrag anstreben. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Bestätigt: Guardado zu Real Betis
Der frühere Leverkusener Andres Guardado ist von der PSV Eindhoven zu Real Betis Sevilla gewechselt. Der Mittelfeldspieler unterschrieb eien Dreijahresvertrag und soll 1,5 Millionen Euro Ablöse kosten. Damit kehrt der Mexikaner nach Spanien zurück, wo sein Weg in Europa vor zehn Jahren bei Deportivo La Coruna begonnen hatte. Danach spielte Guardado auch für den FC Valencia und zwischenzeitlich für ein halbes Jahr für Bayer 04 (Rückrunde 2013/14, vier Ligaspiele). 2014 wechselte er im Sommer zur PSV. Über das grün-weiße Betis sagte Guardado: "Ich liebe diese Farben, sie sehen aus wie die mexikanischen." ... [Alle Transfermeldungen]
 
Betis gibt Bruno ab
Real Betis gibt seinen Abwehrspieler Bruno Gonzalez an den Zweitligisten FC Getafe ab. Der 27-Jährige absolvierte in der vergangenen Saison 16 Ligaspiele für die Beticos und erzielte ein Tor. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Betis leiht sich Barragan von
Real Betis Sevilla hat sich auf Leihbasis bis zum 30. Juni 2018 die Dienste von Abwehrmann Antonio Barragan vom FC Middlesbrough gesichert. Der 30-jährige rechte Außenverteidiger stammt aus Anadalusien und spielte in der Jugend für den FC Sevilla. Für Absteiger Middlesbrough absolvierte er in der vergangenen Saison in 26 Ligaspielen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 

Celta Vigo - Vereinsnews

Berizzo wird Trainer des FC Sevilla
Der FC Sevilla hat einen neuen Trainer gefunden: Der Argentinier Eduardo Berizzo wird die Nachfolge von Jorge Sampaoli antreten. Der 47-Jährige war bisher Coach von Celta Vigo und stand mit dem Kloub im Halbfinale der Europa League. In den kommenden Tagen werde Berizzo einen Zweijahresvertrag beim FC Sevilla unterschreiben, teilten die Andalusier mit, deren bsiheriger Coach Sampaoli vor kurzem die argentinische Nationalmannschaft übernahm. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Celta macht Unzue zum Chefcoach
Celta Vigo hat Juan Carlos Unzue als Chefcoach verpflichtet. Der 50-Jährige war bislang Co-Trainer von Luis Enrique beim FC Barcelona und unterschrieb nun bei den Galiciern für zwei Jahre. Unzue wird Nachfolger des Argentiniers Eduardo Berizzo (47), der den Verein nach Platz 13 zum Ende der Saison nach drei Jahren verlassen hatte. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Real fehlt nur noch ein kleiner Schritt zum Titel
Real Madrid ist nur noch einen Schritt vom ersten spanischen Meistertitel seit 2012 entfernt. Die Königlichen gewannen dank einer über weite Strecken abgeklärten Vorstellung mit 4:1 im Nachholspiel bei Celta Vigo und setzten sich damit wieder drei Punkte vor den FC Barcelona. Cristiano Ronaldo brachte Real mit zwei Toren anfangs der ersten und zweiten Hälfte auf Siegkurs. ... [weiter]
 
Mourinho:
Manchester United steht im Europa-League-Endspiel von Stockholm gegen Ajax Amsterdam - gegen Celta Vigo musste der englische Rekordmeister in der Schlussphase allerdings mächtig zittern. "Weil wir am Ende wirklich schlecht gespielt haben", wie José Mourinho danach befand. Dennoch: Die Red Devils haben nun die Chance, die Saison am 24. Mai mit dem zweiten Titel zu krönen und sich für die Champions League zu qualifizieren. Mourinho kündigte bereits an, am letzten Spieltag gegen Crystal Palace nicht mit der besten Elf anzutreten. ... [zum Video]
 
Bilder: Echte Red Devils, Biergenuss und Hochspannung
Am 11. Mai 2017 entschied sich, welche beiden Klubs das Finale der UEFA Europa League austragen würden: Vorteile hatten sich in den Hinspielen zwei Klubs erarbeitet. Ajax Amsterdam schlug Lyon mit 4:1, Manchester United gewann mit 1:0 bei Celta Vigo. Hier finden Sie die Bilder zu den Rückspielen... ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 35 69 91
 
2 36 59 81
 
3 36 32 72
 
4 35 19 59
 
5 35 12 59
 
6 36 4 54
 
7 35 -2 52
 
8 35 5 47
 
9 35 -10 47
 
10 35 -18 46
 
11 35 -4 44
 
12 35 -4 43
 
13 35 -17 42
 
14 35 -21 41
 
15 35 -21 36
 
16 35 -13 36
 
17 35 -18 34
 
18 35 -22 32
 
19 36 -18 31
 
20 35 -32 29

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun