Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Atletico Madrid

 - 

FC Barcelona

 
Atletico Madrid

1:2 (0:0)

FC Barcelona
Seite versenden

Atletico Madrid
FC Barcelona
1.
15.
30.
45.

46.
60.
75.
90.












Spielinfos

Anstoß: So. 12.05.2013 19:00, 35. Spieltag - Liga BBVA
Stadion: Vicente Calderon, Madrid
Atletico Madrid   FC Barcelona
3 Platz 1
72 Punkte 91
2,00 Punkte/Spiel 2,60
62:30 Tore 107:38
1,72:0,83 Tore/Spiel 3,06:1,09
BILANZ
9 Siege 15
8 Unentschieden 8
15 Niederlagen 9
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Atletico MadridAtletico Madrid - Vereinsnews

Dreierpack! Ronaldo trifft sogar mit dem Ellenbogen
Am Sonntag war Real Madrid gegen das kriselnde Athletic Bilbao gefordert - und machte seine Hausaufgaben mehr als ordentlich. Das Topspiel des Spieltages gewann am Samstag der FC Valencia gegen Atletico Madrid dank dreier Blitztore 3:1. Der FC Barcelona siegte danach mit halber Kraft und dank Messi und Neymar 2:0 bei Rayo Vallecano, dabei schrieb sich Torwart Bravo in die Geschichtsbücher. ... [weiter]
 
Simeone: Atletico hat ein
Der spanische Meister Atletico Madrid muss beim richtungsweisenden Spiel gegen Juventus Turin auf Mittelfeldspieler Gabi verzichten. Der Kapitän erlitt im Ligaspiel gegen den FC Sevilla eine Knöchelverletzung und fehlt nun im Champions-League-Spiel. Atleticos Trainer Diego Simeone nannte die Begegnung im Vicente Calderon derweil ein "Finale" und lobte den Gegner: "Es ist sehr schwierig, Schwachstellen bei ihnen zu finden." ... [weiter]
 
Mandzukic erleidet Nasenbeinbruch
Atletico Madrids Angreifer Mario Mandzukic hat sich am Dienstag im Auftaktspiel der Champions League in der Gruppe A bei der Niederlage bei Olympiakos Piräus (2:3) einen Nasenbeinbruch zugezogen. Der Kroate spielte trotz der Verletzung durch und erzielte anschließend per Kopf sogar den zwischenzeitlichen Anschlusstreffer zum 1:2. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

FC BarcelonaFC Barcelona - Vereinsnews

Suarez ausgezeichnet - und heiß auf Barça
Schritt für Schritt kehrt Luis Suarez zurück auf die große Fußball-Showbühne. Bei den jüngsten Länderspielen mit Uruguay bewies der Torjäger, dass er während seiner Sperre nichts verlernt hat. Am Donnerstag wurde er in Barcelona als "Bester Torjäger der Saison 2013/14" mit dem Goldenen Schuh ausgezeichnet. Suarez zeigte sich geläutert - und ist nun richtig heiß auf seinen neuen Klub FC Barcelona. Zumal ja der "Clásico" gegen Real vor der Tür steht, in dem er erstmals eingreifen könnte. ... [weiter]
 
Zehn Jahre Floh-Zirkus
Es lief die 84. Minute im Estadi Olimpic Lluis Companys, der damaligen Heimstätte von Espanyol Barcelona. Barça-Torschütze Deco wurde ausgewechselt, ein unscheinbarer junger Mann sollte in seinem ersten Pflichtspiel den 1:0-Derbysieg mit über die Zeit retten - Lionel Messi. Exakt zehn Jahre ist das heute her. Ein Rückblick auf zehn Jahre Floh-Zirkus. ... [weiter]
 
Suarez:
Mit zwei Toren hat Torjäger Luis Suarez Uruguays Nationalmannschaft zum 3:0-Sieg bei einem Testspiel im Oman geführt. Seine Vereins-Sperre ist in elf Tagen zu Ende, wenn es ausgerechnet gegen Real Madrid geht. Gemäß Suarez sei das kein Zufall. Der Angreifer über seine lange Leidenszeit, seine Verdrängung des Bisses und das Gefühl, dem FC Barcelona anzugehören. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
20.10.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 35 69 91
 
2 36 59 81
 
3 36 32 72
 
4 35 19 59
 
5 35 12 59
 
6 36 4 54
 
7 35 -2 52
 
8 35 5 47
 
9 35 -10 47
 
10 35 -18 46
 
11 35 -4 44
 
12 35 -4 43
 
13 35 -17 42
 
14 35 -21 41
 
15 35 -21 36
 
16 35 -13 36
 
17 35 -18 34
 
18 35 -22 32
 
19 36 -18 31
 
20 35 -32 29
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -