Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Atletico Madrid

 - 

FC Barcelona

 
Atletico Madrid

1:2 (0:0)

FC Barcelona
Seite versenden

Atletico Madrid
FC Barcelona
1.
15.
30.
45.

46.
60.
75.
90.












Spielinfos

Anstoß: So. 12.05.2013 19:00, 35. Spieltag - Liga BBVA
Stadion: Vicente Calderon, Madrid
Atletico Madrid   FC Barcelona
3 Platz 1
72 Punkte 91
2,00 Punkte/Spiel 2,60
62:30 Tore 107:38
1,72:0,83 Tore/Spiel 3,06:1,09
BILANZ
9 Siege 15
8 Unentschieden 8
15 Niederlagen 9
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Atletico MadridAtletico Madrid - Vereinsnews

Dreierpack! Ronaldo trifft sogar mit dem Ellenbogen
Am Sonntag war Real Madrid gegen das kriselnde Athletic Bilbao gefordert - und machte seine Hausaufgaben mehr als ordentlich. Das Topspiel des Spieltages gewann am Samstag der FC Valencia gegen Atletico Madrid dank dreier Blitztore 3:1. Der FC Barcelona siegte danach mit halber Kraft und dank Messi und Neymar 2:0 bei Rayo Vallecano, dabei schrieb sich Torwart Bravo in die Geschichtsbücher. ... [weiter]
 
Simeone: Atletico hat ein
Der spanische Meister Atletico Madrid muss beim richtungsweisenden Spiel gegen Juventus Turin auf Mittelfeldspieler Gabi verzichten. Der Kapitän erlitt im Ligaspiel gegen den FC Sevilla eine Knöchelverletzung und fehlt nun im Champions-League-Spiel. Atleticos Trainer Diego Simeone nannte die Begegnung im Vicente Calderon derweil ein "Finale" und lobte den Gegner: "Es ist sehr schwierig, Schwachstellen bei ihnen zu finden." ... [weiter]
 
Mandzukic erleidet Nasenbeinbruch
Atletico Madrids Angreifer Mario Mandzukic hat sich am Dienstag im Auftaktspiel der Champions League in der Gruppe A bei der Niederlage bei Olympiakos Piräus (2:3) einen Nasenbeinbruch zugezogen. Der Kroate spielte trotz der Verletzung durch und erzielte anschließend per Kopf sogar den zwischenzeitlichen Anschlusstreffer zum 1:2. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

FC BarcelonaFC Barcelona - Vereinsnews

Ronaldo, Pepe, Benzema - Real gewinnt Clásico
Luis Suarez gab beim Clásico am Samstag bei Real Madrid sein Pflichtspieldebüt für den FC Barcelona und leistete prompt seinen Beitrag. Sein Zuspiel auf Neymar leitete das frühe 1:0 für Barca ein. Ronaldo verwandelte einen Handelfmeter zum 1:1-Ausgleich und knackte als Erster Claudio Bravo, der bislang ohne Gegentor geblieben war. Pepe köpfte nach der Pause zur Führung, ehe Benzema zum dritten Mal für Real einnetzte und den 3:1-Sieg perfekt machte. ... [weiter]
 
Die Suarez-Frage und Messis ewige Rekordjagd
Es ist das Spiel der Spiele, in Spanien und wohl auch auf der ganzen Welt: Am Samstag kommt es zum heiß erwarteten Clasico zwischen Real Madrid und dem FC Barcelona (LIVE! ab 18 Uhr im ausführlichen Ticker auf kicker.de und ab 17:30 Uhr im LIVE-Stream auf www.laola1.tv). Die Fragen, die sich vorab stellen: Wird es so offensiv hochklassig, wie erwartet? Gibt Luis Suarez sein langersehntes Debüt - und knackt Lionel Messi ausgerechnet beim Erzfeind den historischen Ligarekord? ... [weiter]
 
Ex-Barça-Vorstand erleidet Schlappe vor Gericht
Der FC Barcelona gehört zweifelsfrei zu den renommiertesten Fußballklubs der Welt, doch sein Finanzgebaren wirft regelmäßig ein schlechtes Licht auf den Verein. Maßgeblich dazu beigetragen hat Joan Laporta, von 2003-2010 Barça-Präsident - das hat ein Gerichtsurteil nun indirekt bestätigt. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
25.10.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 35 69 91
 
2 36 59 81
 
3 36 32 72
 
4 35 19 59
 
5 35 12 59
 
6 36 4 54
 
7 35 -2 52
 
8 35 5 47
 
9 35 -10 47
 
10 35 -18 46
 
11 35 -4 44
 
12 35 -4 43
 
13 35 -17 42
 
14 35 -21 41
 
15 35 -21 36
 
16 35 -13 36
 
17 35 -18 34
 
18 35 -22 32
 
19 36 -18 31
 
20 35 -32 29
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -