Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Atletico Madrid

 - 

FC Barcelona

 
Atletico Madrid

1:2 (0:0)

FC Barcelona
Seite versenden

Atletico Madrid
FC Barcelona
1.
15.
30.
45.

46.
60.
75.
90.












Spielinfos

Anstoß: So. 12.05.2013 19:00, 35. Spieltag - Liga BBVA
Stadion: Vicente Calderon, Madrid
Atletico Madrid   FC Barcelona
3 Platz 1
72 Punkte 91
2,00 Punkte/Spiel 2,60
62:30 Tore 107:38
1,72:0,83 Tore/Spiel 3,06:1,09
BILANZ
9 Siege 17
8 Unentschieden 8
17 Niederlagen 9
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Atletico MadridAtletico Madrid - Vereinsnews

Atleti hat Borré an der Angel
Nachdem sich Atletico Madrid erst kürzlich mit dem Kolumbianer Jackson Martinez verstärkt hat, bahnt sich laut "Marca" der nächste Transfer aus Südamerika an. Die Rojiblancos haben offenbar ihre Fühler nach Rafael Santos Borré ausgestreckt. Das 19-jährige Talent spielt aktuell bei Deportivo Cali und ist ebenfalls kolumbianischer Angreifer. Zuletzt überzeugte der Jungspund unter anderem bei der U-20-WM in Neuseeland. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Filipe Luis kehrt zu Atletico zurück
Filipe Luis beendet sein "verlorenes" Jahr beim FC Chelsea und kehrt zu Atletico Madrid zurück. Der Linksverteidiger, der letzten Sommer für 22 Millionen Euro nach London gewechselt war, sich aber nicht gegen Cesar Azpilicueta durchsetzen konnte und nur auf insgesamt 26 Einsätze kam, unterschrieb bei Atleti einen Vierjahresvertrag. "Wir verstärken uns mit einem der talentiertesten Außenverteidiger der Welt. Er kennt unseren Verein und unsere Spielweise bereits, deshalb sind wir sicher, dass er sich umgehend anpassen wird", sagte Jose Luis Perez Caminero, Atleticos Sportdirektor. Über die Ablösesumme wurde von Vereinsseite nichts bekannt, gemäß "Marca" zahlt Atletico 16 Millionen Euro, laut "Guardian" handelt es sich um die gleiche Summe wie letzten Sommer, also 16 Millionen Pfund (22 Mio. Euro). ... [Alle Transfermeldungen]
 
Die Rekordtransfers in der Bundesliga
Die Rekordtransfers in der Bundesliga
Die Rekordtransfers in der Bundesliga
Die Rekordtransfers in der Bundesliga

 
Atletico holt Innenverteidiger Savic
Nun ist der Deal durch: Atletico Madrid hat Innenverteidiger Stefan Savic vom AC Florenz verpflichtet. Der Montenegriner kostet Atleti übereinstimmenden Berichten zufolge zwölf Millionen Euro, zudem schicken die "Rojiblancos" zusätzlich noch Mario Suarez nach Florenz. Savic absolvierte am Montagabend in Madrid den Medizincheck und unterschrieb einen Fünfjahresvertrag. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Missverständnis beendet: Filipe Luis geht zurück zu Atletico
Vor einem Jahr angelte sich der FC Chelsea Filipe Luis für 22 Millionen Euro von Atletico Madrid, nun gibt es nach nur einer Spielzeit die Rolle rückwärts. Da der Linksverteidiger kaum zum Einsatz kam, geht er wieder zu Atleti zurück. Gemäß der "Marca" ist der Transfer perfekt, die "Rojiblancos" bezahlen demnach 16 Millionen Euro für den Brasilianer und statten ihn mit einem Dreijahresvertrag aus. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 

FC BarcelonaFC Barcelona - Vereinsnews

Barça-Coach Luis Enrique erkennt Schwächen
Die Vorbereitung läuft beim FC Barcelona noch nicht rund. Nach der überragenden letzten Spielzeit mit dem Triple aus Meisterschaft, Pokal und Champions League stottert die Maschinerie der Katalanen noch etwas. Nach einem 2:1 gegen Los Angeles Galaxy, einem 1:3 gegen Manchester United und dem 2:2 gegen den FC Chelsea gab es am Sonntagabend beim AC Florenz eine erneute Pleite. Beim 1:2 sah vor allem die Abwehr schlecht aus. ... [weiter]
 
Dritte Pleite in Folge für Barcelona
Der FC Barcelona hat noch ein paar Anlaufschwierigkeiten und kassierte beim AC Florenz die dritte Pleite in Folge. Die Partie nahm einen rasanten Beginn, schnell führte die Fiorentina mit 2:1. Danach rannten die Katalanen an, scheiterten aber ein ums andere Mal an Keeper Ciprian Tatarusanu. Barca-Coach Luis Enrique nahm die Niederlage gelassen, man müsse halt noch an der Effekitivität arbeiten. ... [zum Video]
 
Hazard und Suarez traumhaft: Chelsea schlägt Barça
Der FC Chelsea hat bei seiner Testspielreise in den USA den FC Barcelona bezwungen. Der englische Meister gewann in Landover 4:2 im Elfmeterschießen (2:2, 1:0). Drei Traumtore und ein kurioser Treffer hatten ein 2:2 nach 90 Minuten auf der Anzeigetafel erscheinen lassen. Bei der Lotterie vom Punkt kristallisierte sich ein Barça-Talent als "Niete" heraus. ... [zum Video]
 
Vor 78.914 Fans: Chelsea bezwingt Barça vom Punkt
Hochklassiges Fußball-Testspiel im Stadion der Washington Redskins. Wo sonst der Football in die Endzone gepasst oder getragen wird, duellierten sich diesmal der englische und spanische Meister im Rahmen ihrer Sommervorbereitung. Am Ende musste das Elfmeterschießen über den Ausgang entscheiden - und der FC Chelsea hatte hierbei gegen den FC Barcelona die Nase vorn. ... [weiter]
 
Die Rekordtransfers in der Bundesliga
Die Rekordtransfers in der Bundesliga
Die Rekordtransfers in der Bundesliga
Die Rekordtransfers in der Bundesliga

 
 
 
 
 
04.08.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 35 69 91
 
2 36 59 81
 
3 36 32 72
 
4 35 19 59
 
5 35 12 59
 
6 36 4 54
 
7 35 -2 52
 
8 35 5 47
 
9 35 -10 47
 
10 35 -18 46
 
11 35 -4 44
 
12 35 -4 43
 
13 35 -17 42
 
14 35 -21 41
 
15 35 -21 36
 
16 35 -13 36
 
17 35 -18 34
 
18 35 -22 32
 
19 36 -18 31
 
20 35 -32 29
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -