Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

FC Sevilla

 - 

Athletic Bilbao

 
FC Sevilla

2:1 (1:0)

Athletic Bilbao
Seite versenden

FC Sevilla
Athletic Bilbao
1.
15.
30.
45.




46.
60.
75.
90.


















Spielinfos

Anstoß: Mo. 08.04.2013 22:00, 30. Spieltag - Liga BBVA
Stadion: Ramon Sanchez Pizjuan, Sevilla
FC Sevilla   Athletic Bilbao
10 Platz 13
41 Punkte 35
1,37 Punkte/Spiel 1,17
45:42 Tore 34:53
1,50:1,40 Tore/Spiel 1,13:1,77
BILANZ
16 Siege 9
7 Unentschieden 7
9 Niederlagen 16
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC SevillaFC Sevilla - Vereinsnews

Real dünnt Kader aus - Atletico rüstet weiter auf
Der 2. Spieltag der Primera Division steht an: Dabei haben der FC Barcelona (gegen Malaga) und Real Madrid (gegen Aufsteiger Betis) erstmals Heimspiele, während Atletico gleich zum Kracher nach Sevilla reist. Übergeordnet bestimmten aber Transferaktivitäten die Woche der spanischen Teams. Real Madrid wurde einige Bankdrücker los, Atletico verstärkt sich weiter, Sevilla landete einen Coup und Valencia holte einen Otamendi-Nachfolger. ... [weiter]
 
Gladbach zwischen Jubel und Entsetzen
Endlich, nach fast 38 Jahren spielt Borussia Mönchengladbach wieder im Konzert der ganz Großen in Europa. Als dann aber die Gegner in der Gruppenphase der Champions League feststanden, gab es eine Mischung aus Jubel und Entsetzen im Lager der Fohlen. Mit Vorjahresfinalist Juventus Turin, Europa-League-Sieger FC Sevilla und den englischen Milliardären von Manchester City erwischte Gladbach eine Hammergruppe. ... [zum Video]
 
Gladbach trifft auf einen Weltmeister und Dirigenten
Das vielzitierte Wort "Todesgruppe" trifft für die Staffel D in der Champions League mehr als zu: Borussia Mönchengladbach trifft bei seiner Premiere in der Königsklasse auf Italiens Serienmeister Juventus Turin um einen deutschen Weltmeister, das wohl mit Kevin De Bruyne verstärkte Manchester City und den amtierende Triumphator der Europa League, den FC Sevilla. ... [weiter]
 
Fix: Llorente geht nach Sevilla
Fernando Llorente von Juventus Turin wechselt wie erwartet zum FC Sevilla. Wie der Europa-League-Sieger am Donnerstag mitteilte, unterzeichnete der Angreifer einen Dreijahresvertrag und kommt ablösefrei. Der 30-Jährige hatte sich zuvor mit dem italienischen Meister auf eine vorzeitige Auflösung des bis 2017 laufenden Vertrags geeinigt. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Llorente geht zurück nach Spanien
Juventus Turins Angreifer Fernando Llorente kehrt nach Spanien zurück und schließt sich dem FC Sevilla an. Der kopfballstarke Stürmer, der 2013/2014 von Athletic Bilbao nach Turin gewechselt war, ist bereits in Sevilla, um den obligatorischen Medizincheck zu durchlaufen. Anschließend wird Llorente einen Vertrag beim Europa-League-Sieger unterschreiben. Llorente wird damit der dritte Stoßstürmer neben Ciro Immobile und Kevin Gameiro sein. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 

Athletic BilbaoAthletic Bilbao - Vereinsnews

FCA-Premiere: Basken, Klavans Ex-Klub und die Dampfwalze
Der FC Augsburg hat reizvolle Lose für sein Abenteuer in der Europa League gezogen. Die bayerischen Schwaben spielen erstmals in ihrer Vereinsgeschichte auf internationalem Parkett und bekommen es in Gruppe L mit klangvollen Namen und renommierten Klubs zu tun: Athletic Bilbao, AZ Alkmaar und Partizan Belgrad. FCA-Coach Markus Weinzierl sprach von "sportlich attraktiven Gegnern". ... [weiter]
 
Augsburgs Abenteuer Europa - Reuters Kommentar
Athletic Bilbao, Partizan Belgrad und AZ Alkmaar - der FC Augsburg hat eine attraktive Gruppe in der Europa League zugelost bekommen. "Wir sind sehr glücklich, dabei zu sein", sagte Sport-Geschäftsführer Stefan Reuter nach der Auslosung und freute sich vor allem für Paul Verhaegh: "Unser Kapitän ist Holländer, und der wollte unbedingt eine holländische Mannschaft. Mit AZ Alkmaar ist es dann auch so gekommen." ... [zum Video]
 
Bilbaos Laporte: Im Fokus der Bayern
Wegen der Dante-Personalie (siehe Transferticker-Eintrag um 9.43 Uhr) sondiert der FC Bayern in Sachen Innenverteidiger derzeit den Markt. Seit geraumer Zeit hat der Rekordmeister Aymeric Laporte (21) vom spanischen Supercup-Sieger Athletic Bilbao im Auge. Der junge Franzose (1,89 Meter groß) ist seit 2010 für die Basken aktiv, in der vergangenen Saison in 33 Ligaspielen. Der Haken an der Sache: Laporte könnte nur für die festgeschriebene Ablöse von satten 50 Millionen Euro wechseln! ... [Alle Transfermeldungen]
 
Barças teuer erkaufte Revanche
Athletic Bilbao hat Barcelonas Traum vom Sextuple zerstört, doch nun gelang den Katalanen beim Liga-Auftakt der Primera Division die Revanche. Barça gewann mit 1:0, musste die drei Punkte aber teuer bezahlen. Die Highlights im Video ... ... [zum Video]
 
Aus der Traum: Barcas Rekordjagd beendet
So richtig hatte selbst Dani Alves nicht mehr an das Fußball-Wunder geglaubt. Nach dem 1:1 in Barcelona ging der spanische Supercup an Athletic Bilbao, das 0:4 aus dem Hinspiel erwies sich als zu schwere Hypothek. Damit ist auch der Traum der Katalanen von sechs Titeln in einem Jahr geplatzt. Trainer Luis Enrique schien die Niederlage nicht besonders zu bedrücken. Als schlechter Verlierer erwies sich dagegen Pique, der sich zu einer verbalen Attacke gegen einen Schiedsrichter-Assistenten hinreißen ließ und die Rote Karte sah. ... [zum Video]
 
 
 
 
29.08.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 30 62 78
 
2 30 48 65
 
3 30 26 62
 
4 30 16 51
 
5 30 2 49
 
6 30 11 47
 
7 30 1 47
 
8 30 -6 44
 
9 30 -9 44
 
10 30 3 41
 
11 30 -11 40
 
12 30 -2 39
 
13 30 -19 35
 
14 30 -5 35
 
15 30 -9 31
 
16 30 -18 28
 
17 30 -18 27
 
18 30 -25 26
 
19 30 -31 24
 
20 30 -16 24
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -