Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
FC Getafe

FC Getafe

1
:
0

Halbzeitstand
1:0
Athletic Bilbao

Athletic Bilbao


Spielinfos

Anstoß: Sa. 16.03.2013 18:00, 28. Spieltag - La Liga Santander
Stadion: Coliseum Alfonso Perez, Getafe
FC Getafe   Athletic Bilbao
8 Platz 14
42 Punkte 32
1,50 Punkte/Spiel 1,14
38:44 Tore 32:51
1,36:1,57 Tore/Spiel 1,14:1,82
BILANZ
7 Siege 10
7 Unentschieden 7
10 Niederlagen 7
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC Getafe - Vereinsnews

Getafe-Aufstieg: Blitzstart, kalte Dusche und Pacheco
Der FC Getafe hat das Play-off-Rückspiel um den Aufstieg gewonnen und kehrt nach nur einem Jahr wieder in die Primera Division zurück. Nach dem 0:1 im Hinspiel bei CD Teneriffa legte Getafe zu Hause einen Blitzstart hin und führte nach zwölf Minuten bereits mit 2:0. Schnell folgte die kalte Dusche durch Teneriffas Anthony Lozano, ehe Daniel Pacheco mit seinem zweiten Tor noch in Durchgang eins die Weichen für das Team aus Madrid stellte. ... [zum Video]
 
Teneriffa noch abgefangen - Getafe kehrt zurück
CD Teneriffa hatte das Hinspiel im Play-off-Finale um den Aufstieg in die spanische Primera Division am Mittwochabend mit 1:0 gegen den FC Getafe gewonnen. Das Tor des Tages hatte Jorge Saenz nach einer Ecke per Kopf erzielt. Am Samstagabend drehten die Madrider Vorstädter den Spieß jedoch um: Mit dem 3:1 kehrt Getafe in die Primera Division zurück. ... [weiter]
 
Freie Bahn für Saenz - Teneriffa legt Grundstein zum Aufstieg
CD Teneriffa gewann das Hinspiel im Play-off-Finale um den Aufstieg in die spanische Primera Division am Mittwochabend mit 1:0 gegen den FC Getafe. Das Tor des Tages erzielte Jorge Saenz nach einer Ecke per Kopf. Der 20-Jährige stand goldrichtig und musste nur noch einnicken. Am Samstagabend folgt das Rückspiel - und dank der etwas eigenartigen Statuten in Spanien würde Getafe ein Tor zum Aufstieg reichen, da sie zum Ende der regulären Saison in der Tabelle vor dem Kontrahenten aus Teneriffa standen. ... [zum Video]
 
Van-den-Bergh-Verbleib vom Tisch
Das auf ein halbes Jahr angelegte Leihgeschäft zwischen dem spanischen Zweitligisten FC Getafe und der SpVgg Greuther Fürth bezüglich Linksverteidiger Johannes van den Bergh läuft im Sommer aus. Das Kleeblatt hat eine Kaufoption, müsste nach kicker-Informationen aber eine sechsstellige Ablösesumme bezahlen. Dies scheint eher unwahrscheinlich: Zum einen verhalten sich die Franken auf dem Transfermarkt eher sparsam, zum anderen ragte der 30-Jährige in seinen neun Einsätzen nicht wirklich heraus (kicker-Notenschnitt 4,28). Die Zeichen stehen deshalb auf Trennung. ... [Alle Transfermeldungen]

Athletic Bilbao - Vereinsnews

Ameise, Lienen, Supercopa: Das ist der neue Barça-Coach
Ernesto Valverde heißt also der neue Trainer beim FC Barcelona. Ein Begriff ist er deswegen vielen Fans noch nicht. kicker online stellt den 53-Jährigen genauer vor - warum er ins Profil der Katalanen passt und wofür er steht. Auf einer seiner Stationen löste Valverde einst sogar Ewald Lienen ab. ... [weiter]
 
Barça-Trainer gesucht: Valverde will noch nichts bestätigen
Erneste Valverde gilt als Nachfolger von Luis Enrique auf der Trainerbank des FC Barcelona. "Ich spreche nicht über andere Vereine", will der Coach von Athletic Bilbao den Wechsel noch nicht bestätigen. Die Katalanen indes kündigten an, am Montag nach dem Pokalfinale gegen Alaves den Namen des neuen Trainers zu veröffentlichen. ... [zum Video]
 
Bilbao: Ziganda beerbt Valverde
José Angel Ziganda beerbt Ernesto Valverde als Trainer bei Athletic Bilbao. Der 50-Jährige trainierte seit 2011 die zweite Mannschaft der Basken, führte diese 2015 in die zweithöchste spanische Liga. Am Dienstag hatten sich Valverde und Bilbao nach vier Jahren getrennt, der 53-Jährige gilt als wahrscheinlicher Nachfolger von Luis Enrique beim FC Barcelona. "Ich bin sehr glücklich und dankbar, dass der Verein mir diese Chance gibt", wird Ziganda auf der Internetseite des Vereins zitiert: "Für jemanden wie mich, der so eng mit dem Klub verbunden ist, sind das die besten Neuigkeiten, die diese Woche kommen konnten." Von 1991 bis 1998 war Ziganda Spieler bei Bilbao und erzielte in 255 Spielen 76 Tore. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Valverdes Weg zum FC Barcelona ist frei
Die Antwort auf die Frage nach dem Auserwählten für die Nachfolge von Luis Enrique als Trainer des FC Barcelona scheint gefunden. Alle Anzeichen verdichten sich, dass Ernesto Valverde ab Juli das Zepter bei den Katalanen schwingt. Über die sozialen Netzwerke hat der 53-Jährige am Dienstag seinen Abgang aus Bilbao verkündet, der Weg nach Katalonien ist dementsprechend frei. Dass sich die Parteien auch schon geeinigt haben, berichten mehrere spanische Sportmedien, unter anderem die vereinsnahe "Mundo Deportivo", übereinstimmend. Gemäß der katalanischen Sportgazette wird "El Txingurri" (dt.: die Ameise) seinen Dienst bei den Blaugrana am 1. Juli antreten, die Bekanntgabe der Verpflichtung ist für den 29. Mai geplant - zwei Tage nach dem Finale der Copa Del Rey zwischen Barça und Deportivo Alaves. Als Spieler lief Valverde unter anderem für die Blaugrana auf, seine Trainerstation vor seiner zweiten Amtszeit in Bilbao (2013-2017) hießen Espanyol Barcelona, Olympiakos Piräus, FC Villarreal und FC Valencia. ... [Alle Transfermeldungen]
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 28 57 74
 
2 28 44 61
 
3 28 26 60
 
4 28 14 47
 
5 28 1 45
 
6 28 11 44
 
7 28 -3 43
 
8 28 -6 42
 
9 28 -9 41
 
10 28 3 38
 
11 28 -8 37
 
12 28 -4 35
 
13 28 -2 35
 
14 28 -19 32
 
15 28 -13 28
 
16 28 -9 28
 
17 28 -17 26
 
18 28 -25 24
 
19 28 -14 23
 
20 28 -27 20

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun