Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Real Madrid

 - 

FC Sevilla

 
Real Madrid

4:1 (2:0)

FC Sevilla
Seite versenden

Real Madrid
FC Sevilla
1.
15.
30.
45.




46.
60.
75.
90.

















Spielinfos

Anstoß: Sa. 09.02.2013 22:00, 23. Spieltag - Liga BBVA
Stadion: Santiago Bernabéu, Madrid
Real Madrid   FC Sevilla
3 Platz 11
46 Punkte 29
2,00 Punkte/Spiel 1,26
58:22 Tore 30:34
2,52:0,96 Tore/Spiel 1,30:1,48
BILANZ
19 Siege 9
2 Unentschieden 2
9 Niederlagen 19
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Real MadridReal Madrid - Vereinsnews

8:2 - Real feiert historischen Auswärtssieg
Zum zweiten Mal binnen vier Tagen präsentierte sich Real Madrid in Galaform. Die Elf von Carlo Ancelotti fertige Aufsteiger Deportivo am 4. Spieltag der Primera Division mit 8:2 ab - ein Triumph für die Geschichtsbücher. Am Abend musste sich Reals Stadtrivale Atletico mit einem Remis gegen das weiterhin ungeschlagene Celta Vigo begnügen. Am Sonntag tritt Barcelona bei UD Levante an. Darf ter Stegen, der unter der Woche sein Debüt feierte, wieder ran? ... [weiter]
 
Zweite Pleite im dritten Ligaspiel, dann noch ausgerechnet gegen den Stadtrivalen Atletico: Bei Real Madrid hängt der Haussegen in der frühen Phase der Saison schon mächtig schief. Ein Schuldiger für die Misere scheint schnell gefunden: Vereinsikone Iker Casillas könnte zum Bauernopfer werden - die eigenen Zuschauer pfiffen den Torhüter während des Derbys immer wieder aus. ... [weiter]
 
Hopfner:
Der FC Bayern München musste sich im Sommer viel Kritik anhören, als man Toni Kroos nach Madrid zu Real hat ziehen lassen. Jüngst meldete sich Kroos aus Spanien, er habe alles richtig gemacht, ließ er wissen. Im Interview mit dem kicker unterstrich jetzt auch Bayern-Präsident und Aufsichtsrat-Chef Karl Hopfner, dass es die richtige Entscheidung war. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

FC SevillaFC Sevilla - Vereinsnews

Die Superstar-Liga: Spanien vor dem Saisonstart
Lionel Messi, Cristiano Ronaldo, Neymar, Gareth Bale - und jetzt auch Luis Suarez. Keine Liga ist so reich an schillernden (Offensiv-)Superstars wie die spanische Primera Division. Meister Atletico Madrid musste seinen zwar abgeben und generell einen kleinen personellen Aderlass hinnehmen, hat aber trotzdem fleißig auf dem Transfermarkt zugelangt. Real Madrid hat sich mit Toni Kroos und James Rodriguez verstärkt, und Barça drückt mit neuem Trainer und vielen Neuzugängen die Reset-Taste. Wer macht das Rennen im Titelkampf und wozu sind die Verfolger im Stande? Die große La-Liga-Vorschau. ... [weiter]
 
Ancelottis Warnung vor dem unbequemen Gegner
Während der erste Pokal der neuen Saison ausgespielt wird, zeigte sich einer wie immer tiefenentspannt: Carlo Ancelotti. Der Trainer von Real Madrid erklärte auf der Pressekonferenz vor dem europäischen Supercupfinale zwischen den Königlichen und dem FC Sevilla, dass Cristiano Ronaldo seine Probleme überstanden habe - warnte aber zugleich vor dem zwar umgebauten, aber trotzdem unbequemen Gegner. ... [weiter]
 
Bale im Fokus, Kroos in der Startelf
Wenn am Dienstagabend der europäische Supercup zwischen Champions-League-Sieger Real Madrid und Europa-League-Gewinner FC Sevilla (20.45 Uhr, LIVE! auf kicker.de) ausgetragen wird, ruhen die Hoffnungen der Königlichen auf Superstar Gareth Bale. Der Waliser hat ein echtes Heimspiel in seiner Geburtsstadt Cardiff und rückt vor dem Finale genauso in den Fokus wie zwei teure Neuzugänge, die eine Einsatzgarantie erhielten. ... [weiter]
 
 
 
21.09.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 23 52 62
 
2 23 21 50
 
3 23 36 46
 
4 23 15 39
 
5 23 -3 37
 
6 23 -6 37
 
7 23 -3 36
 
8 23 8 36
 
9 23 -6 33
 
10 23 3 30
 
11 23 -4 29
 
12 23 -13 29
 
13 23 -4 28
 
14 23 -17 26
 
15 23 -10 26
 
16 23 -10 24
 
17 23 -8 22
 
18 23 -7 20
 
19 23 -20 18
 
20 23 -24 16
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -