Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Deportivo La Coruna

Deportivo La Coruna

0
:
3

Halbzeitstand
0:1
FC Granada

FC Granada


Spielinfos

Anstoß: Sa. 09.02.2013 22:00, 23. Spieltag - La Liga Santander
Stadion: Riazor, La Coruna
Deportivo La Coruna   FC Granada
20 Platz 15
16 Punkte 26
0,70 Punkte/Spiel 1,13
27:51 Tore 22:32
1,17:2,22 Tore/Spiel 0,96:1,39
BILANZ
5 Siege 10
10 Unentschieden 10
10 Niederlagen 5
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Deportivo La Coruna - Vereinsnews

Bauchlandung nach PSG-Gala: Barça verliert bei Depor!
Unter der Woche gegen Paris Saint-Germain das Wunder geschafft, am Sonntag dann der Patzer in La Coruña: Der FC Barcelona erlitt beim 1:2 bei Deportivo die dritte Saisonniederlage und damit einen herben Dämpfer im Titelrennen! Im 1500. Pflichtspiel im Riazor spielte Depor leidenschaftlich und nutzte einen Patzer ter Stegens zum 1:0 durch Joselu. Nach Wiederanpfiff glich Luis Suarez in Abwesenheit des verletzten Neymar schnell aus, ehe die Galicier durch Bergantinos nach einer Fehlentscheidung zum 2:1 kamen. ... [weiter]
 
Messi, Ronaldo und Co.: Die spektakulärsten Aufholjagden
Messi, Ronaldo und Co.: Die spektakulärsten Aufholjagden
Messi, Ronaldo und Co.: Die spektakulärsten Aufholjagden
Messi, Ronaldo und Co.: Die spektakulärsten Aufholjagden

 
Mel wird neuer Trainer bei Depor
Deportivo La Coruna hat Pepe Mel (54) als neuen Trainer engagiert. Beim Tabellen-17. der Primera Division wird der Spanier Nachfolger seines Landsmanns Gaizka Garitano (41), der am Sonntag nach der Niederlage bei Aufsteiger CD Leganes (0:4) entlassen worden war. Mel hat bis Januar 2016 bei Betis Sevilla als Chefcoach gearbeitet, zuvor war der frühere Profi unter anderem Teammanager beim englischen Klub West Bromwich Albion. Mel erhält beim früheren Meister La Coruna einen Vertrag bis zum Saisonende mit der Option auf eine Verlängerung. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Einen Tag nach dem 0:4 bei CD Leganes hat sich Deportivo La Coruna von Trainer Gaizka Garitano getrennt. "Depor" liegt mit 19 Punkten auf dem viertletzten Platz und muss um den Klassenerhalt bangen. 2017 gab es bislang noch keinen Sieg. Nach der vierten Pleite in Serie muss Garitano gehen. Spanischen Medienberichten zufolge soll er durch Pepe Mel ersetzt werden. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Sturm über der Biscaya: Real sauer wegen Absage
Der Auftakt des 21. Spieltags in Spanien sollte am Freitag im Riazor in La Coruña über die Bühne gehen. Deportivo hätte plangemäß Real Betis Sevilla zu Gast gehabt. Doch der heftige Sturm, der aktuell über der Biscaya tobt, hatte in der Nacht zuvor Teile des Stadions beschädigt. Die Partie wurde am Freitagmittag ebenso abgesagt wie tags darauf das Duell Celta Vigos mit Spitzenreiter Real Madrid. Die Blancos sind deshalb verärgert. ... [weiter]
 
 
 

FC Granada - Vereinsnews

Adrian Ramos: Erst Spanien, ab Sommer China
Sein Abgang stand mehr oder weniger schon fest, am Donnerstagmorgen vermeldete Borussia Dortmund dann offiziell Vollzug: Adrian Ramos verlässt Borussia Dortmund und wechselt auf Leihbasis zum FC Granada. Andalusien wird für den Kolumbianer aber nur eine Zwischenstation sein, denn ab Sommer wird er seine Karriere in China fortsetzen. ... [weiter]
 
Ramos' China-Wechsel perfekt
Die Schritte sind vorgezeichnet: Nach einer halbjährigen Episode beim FC Granada wird Adrian Ramos im Sommer nach China zu Chongqing Lifan wechseln. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Ramos trainiert schon in Granada mit
Jetzt geht es nur noch um allerletzte Details: Wie der FC Granada am Dienstag mitteilte, hat Adrian Ramos (31) mit Erlaubnis des BVB erstmals mit seiner neuen Mannschaft mittrainiert und auch den Medizincheck bereits absolviert, seinen Vertrag bei Borussia Dortmund allerdings noch nicht aufgelöst. Erst dann ist der Transfer endgültig durch, der konkret so aussieht: Der BVB erhält für den kolumbianischen Angreifer zwölf Millionen Euro vom chinesischen Klub Chongqing Lifan, der ihn direkt nach Granada weiterverleiht. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Ramos im zweiten Anlauf nach China
Der Deal ist so gut wie perfekt. Adrian Ramos wird Borussia Dortmund verlassen. Der chinesische Klub Chongqing Lifan kauft den Stürmer für zwölf Millionen Euro, stattet ihn mit einem Vertrag bis 2020 aus und verleiht ihn zunächst für ein halbes Jahr an den spanischen Erstligisten FC Granada weiter. ... [weiter]
 
Ben-Yedder-Show im Anoeta - Real überrollt Granada
Real Madrid startete mit einem klaren Pflichtsieg ins Jahr 2017: Die in der Liga noch ungeschlagenen Königlichen hatten es mit dem FC Granada zu tun - und gewannen deutlich mit 5:0. Für Cristiano Ronaldo gab es schon vor dem Spiel eine Auszeichnung. Am Nachmittag war Atletico gefordert, mühte sich zu einem 2:0 in Eibar. Stürmer Griezmann beendete dabei eine Durststrecke. Beide Superstars standen am Samstag aber im Schatten von Sevillas Ben Yedder. ... [weiter]
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 23 52 62
 
2 23 21 50
 
3 23 36 46
 
4 23 15 39
 
5 23 -3 37
 
6 23 -6 37
 
7 23 -3 36
 
8 23 8 36
 
9 23 -6 33
 
10 23 3 30
 
11 23 -4 29
 
12 23 -13 29
 
13 23 -4 28
 
14 23 -17 26
 
15 23 -10 26
 
16 23 -10 24
 
17 23 -8 22
 
18 23 -7 20
 
19 23 -20 18
 
20 23 -24 16

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun