Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Real Betis Sevilla

 - 

Real Valladolid

 

0:0 (0:0)

Seite versenden

Real Betis Sevilla
Real Valladolid
1.
15.
30.
45.



46.
60.
75.
90.










Spielinfos

Anstoß: Mo. 11.02.2013 21:30, 23. Spieltag - Liga BBVA
Stadion: Benito Villamarin, Sevilla
Real Betis Sevilla   Real Valladolid
7 Platz 10
36 Punkte 30
1,57 Punkte/Spiel 1,30
31:34 Tore 32:29
1,35:1,48 Tore/Spiel 1,39:1,26
BILANZ
12 Siege 2
7 Unentschieden 7
2 Niederlagen 12
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Real Betis Sevilla - Vereinsnews

Für den AC Florenz hat es nicht gereicht: Dank eines Pirlo-Freistoßes warf Juventus die Viola und Mario Gomez aus der Europa League. Für Benfica wurde es gegen Tottenham noch eng, doch wie Lyon und Valencia steht auch Lissabon im Viertelfinale. In dem fehlt Neapel, das gegen Porto ausschied. Basel kam trotz langer Unterzahl in Salzburg weiter. Im Derby in Sevilla setzte sich der FC im Elfmeterschießen durch. Durch ein torloses Remis bei Anschi zog Alkmaar ins Viertelfinale ein. ... [weiter]
 
Der große Gewinner des 20. Spieltags in der spanischen Primera Division ist ohne Frage Real Madrid. Mit einem lockeren Sieg bei Tabellenschlusslicht Real Betis, das tags darauf den Trainer entließ, schloss Real Madrid zum FC Barcelona und Atletico Madrid auf. Die Katalanen patzten am Sonntag genauso wie auch Atletico Madrid, beide mussten sich mit einem Punkt begnügen. Die Basken aus Bilbao schlossen den Spieltag am Montag mit einem Sieg gegen Real Valladolid ab. ... [weiter]
 
Gabriel Calderon soll Real Betis Sevilla vor dem Absturz in die Zweitklassigkeit bewahren. Die Andalusier gaben am Montagvormittag die Verpflichtung des Argentiniers bekannt, der auf den am Sonntag entlassenen Juan Carlos Garrido folgt. Calderon, Vize-Weltmeister von 1990, ist in dieser Saison bereits der dritte Trainer im Stadion Benito Villamarin. ... [weiter]
 

Real Valladolid - Vereinsnews

Das Dauerthema zwischen dem einstigen Herthaner Patrick Ebert und seinem jüngsten Ex-Klub Real Valladolid ist beigelegt. Wie der spanische Erstligist am Montag bestätigte, hat man sich mit Eberts neuem Verein Spartak Moskau auf eine finanzielle Entschädigung in nicht genannter Höhe geeinigt. Die Klage der Zentralspanier ist demnach nichtig, wird nämlich offiziell fallen gelassen. ... [weiter]
 
Der frühere Berliner Profi Patrick Ebert hat bei seinem spanischen Arbeitgeber Real Valladolid gekündigt. Der 26-Jährige sei kein Spieler mehr des Vereins aus der Primera Division. Dies teilte der Klub am Freitagabend mit. Am Samstag dann meldete sich der Offensivmann via Facebook und teilte seinen neuen Verein mit. ... [weiter]
 
Die Zeit von Patrick Ebert beim spanischen Erstligisten Real Valladolid scheint dem Ende entgegenzugehen. Beim 1:0-Erfolg des Kellerkinds am Samstag gegen den FC Villarreal fehlte der Ex-Herthaner. Nach Ansicht des Vereins wollte der 26-Jährige durch sein Fehlen einen möglichen Wechsel forcieren und sprach am Montag eine Sperre aus. Laut Eberts Berater liegen die Dinge aber anders. ... [weiter]
21.04.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 23 52 62
 
2 23 21 50
 
3 23 36 46
 
4 23 15 39
 
5 23 -3 37
 
6 23 -6 37
 
7 23 -3 36
 
8 23 8 36
 
9 23 -6 33
 
10 23 3 30
 
11 23 -4 29
 
12 23 -13 29
 
13 23 -4 28
 
14 23 -17 26
 
15 23 -10 26
 
16 23 -10 24
 
17 23 -8 22
 
18 23 -7 20
 
19 23 -20 18
 
20 23 -24 16
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -