Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
FC Valencia

FC Valencia

1
:
1

Halbzeitstand
1:1
FC Barcelona

FC Barcelona


Spielinfos

Anstoß: So. 03.02.2013 19:00, 22. Spieltag - La Liga Santander
Stadion: Mestalla, Valencia
FC Valencia   FC Barcelona
6 Platz 1
34 Punkte 59
1,55 Punkte/Spiel 2,68
31:35 Tore 72:25
1,41:1,59 Tore/Spiel 3,27:1,14
BILANZ
42 Siege 80
41 Unentschieden 41
80 Niederlagen 42
105
90
75
60
45
30
15
15
30
45
60
75
90
105
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC Valencia - Vereinsnews

Valencia leiht sich Zaza aus
Es hatte sich abgezeichnet, nun ist der Wechsel durch: Simone Zaza (25) wechselt nach Valencia. Der italienische Nationalstürmer (16 Länderspiele) steht bei Juventus Turin unter Vertrag, war zuletzt aber an West Ham United ausgeliehen. In der Premier League kam Zaza aber nicht über die Reservistenrolle hinaus, nun soll es also in Valencia klappen. Wie die abstiegsbedrohten Fledermäuse mitteilten, wird Zaza bis Saisonende ausgeliehen, anschließend hat Valencia eine Kaufoption. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Valencia: Erster Sieg unter Chefcoach Voro Gonzalez
Der FC Valencia kann doch noch gewinnen. Nach acht sieglosen Ligaspielen in Folge bezwang Valencia am Sonntagmittag Espanyol Barcelona mit 2:1. Montoya und Santi Mina sorgten dafür, dass Voro Gonzalez seinen ersten Sieg nach seiner Beförderung zum Chefcoach feiern durfte. Espanyol wartet dagegen im neuen Jahr noch auf den ersten Dreier. ... [zum Video]
 
Ramos droht Spießrutenlauf - Verlängert
Das Spitzenspiel des 18. Spieltags in der Primera División birgt jede Menge Zündstoff. Der Tabellenzweite FC Sevilla empfängt am Sonntag Primus Real Madrid, in der Neuauflage des Pokalspiels vom Donnerstag droht Sergio Ramos womöglich ein noch hässlicherer Empfang als am Donnerstag. Barcelona trifft am Samstag auf Boateng-Klub Las Palmas, Chaos-Klub Valencia will gegen Espanyol einen Schritt aus dem Keller machen. ... [weiter]
 
Abdennour ein Kandidat in Wolfsburg
Vier Neuzugänge hat der VfL Wolfsburg im Winter schon an Land gezogen, auch für die Abwehr könnte noch Verstärkung kommen. Ein Kandidat: Aymen Abdennour vom FC Valencia. Der 27-Jährige, der einst bei Werder Bremen spielte, nimmt mit Tunesien demnächst aber am Afrika-Cup teil. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Irres Remis: Valencia bleibt im Keller
Wenn man beim Schlusslicht nach Sekunden führt, der Gegner mit Pausenpfiff ein Eigentor köpft, man insgesamt dreimal in Front liegt, beim Stand von 3:2 einen Elfmeter verschießt und sich den dritten Ausgleich in der Nachspielzeit einfängt, dann kann etwas nicht stimmen. Der krisengeschüttelte FC Valencia hat es am Montagabend bei CA Osasuna erlebt. ... [zum Video]
 
 
 
 
 

FC Barcelona - Vereinsnews


 
Top-Tore aus den internationalen Ligen
In Deutschland geht es in der 1. Liga erst am Freitag wieder los, international war aber auch am vergangenen Wochenende einiges los - tolle Tore inklusive. Eine Auswahl der besten Treffer von Australien über Frankreich bis Spanien... ... [zum Video]
 
Van Gaal:
Louis van Gaal war niemals auf den Mund gefallen und Louis van Gaal hatte stets polarisiert. Doch eines konnte man dem Trainer nicht absprechen: den Erfolg. Der ehemalige Coach großer europäischer Klubs wie Ajax, Barça, Bayern München oder Manchester United hatte neben seinen errungenen Titeln zudem eines: einen besonderen Riecher für Talente. Nun im Alter von 65 Jahren hört der niederländische "General" auf - und verteilt direkt eine Spitze an die englische Presse. ... [weiter]
 
Doppelpack von Suarez und Messis Torpremiere
Der FC Barcelona machte mit Las Palmas am Samstag kurzen Prozess. Suarez erzielte schon früh die Führung, danach ließ Barcelona zahlreiche Chancen liegen, ehe nach dem Wechsel das Visier scharf gestellt wurde. Dabei feierte Messi eine Premiere, denn bisher hatte er noch nie gegen den Klub von den Kanaren ein Tor erzielt. Doch den schönsten Treffer des Tages erzielte erneut Suarez beim zwischenzeitlichen 3:0. ... [zum Video]
 
Barça-Präsident:
Josep Maria Bartomeu hat sich offensiv für eine Vertragsverlängerung mit Lionel Messi über 2018 hinausausgesprochen. "Messis Vertrag zu verlängern, ist unverzichtbar für unseren Verein", sagte der Präsident des FC Barcelona dem TV-Sender "TV3" vor dem 5:0 gegen Las Palmas am Samstag. Geschäftsführer Oscar Grau hatte mit seinerAnkündigung, bei den Verhandlungen mit Messi in finanzieller Hinsicht gesunden Menschenverstand zeigen zu wollen, für erhitzte Gemüter gesorgt. Ein Mitarbeiter war wegen einer Messi-kritischen Aussage gar umgehend entlassen worden. "Wir wollen, dass er bei uns bleibt“, betonte Batomeu nun: "Er ist der beste Spieler der Fußball-Geschichte, spielt bei uns und muss seine Karriere hier beenden." ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 22 47 59
 
2 22 22 50
 
3 22 33 43
 
4 22 14 36
 
5 22 -3 35
 
6 22 -4 34
 
7 22 -7 34
 
8 22 -5 33
 
9 22 7 33
 
10 22 3 29
 
11 22 -1 29
 
12 22 -8 29
 
13 22 -13 26
 
14 22 -8 25
 
15 22 -9 24
 
16 22 -13 23
 
17 22 -8 21
 
18 22 -6 20
 
19 22 -20 17
 
20 22 -21 16

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun