Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Atletico Madrid

 - 

Real Betis Sevilla

 
Atletico Madrid

1:0 (0:0)

Real Betis Sevilla
Seite versenden

Atletico Madrid
Real Betis Sevilla
1.
15.
30.
45.
46.
60.
75.
90.















Spielinfos

Anstoß: So. 03.02.2013 21:00, 22. Spieltag - Liga BBVA
Stadion: Vicente Calderon, Madrid
Atletico Madrid   Real Betis Sevilla
2 Platz 5
50 Punkte 35
2,27 Punkte/Spiel 1,59
43:21 Tore 31:34
1,95:0,95 Tore/Spiel 1,41:1,55
BILANZ
12 Siege 8
8 Unentschieden 8
8 Niederlagen 12
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Atletico MadridAtletico Madrid - Vereinsnews

Atleti hat Borré an der Angel
Nachdem sich Atletico Madrid erst kürzlich mit dem Kolumbianer Jackson Martinez verstärkt hat, bahnt sich laut "Marca" der nächste Transfer aus Südamerika an. Die Rojiblancos haben offenbar ihre Fühler nach Rafael Santos Borré ausgestreckt. Das 19-jährige Talent spielt aktuell bei Deportivo Cali und ist ebenfalls kolumbianischer Angreifer. Zuletzt überzeugte der Jungspund unter anderem bei der U-20-WM in Neuseeland. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Filipe Luis kehrt zu Atletico zurück
Filipe Luis beendet sein "verlorenes" Jahr beim FC Chelsea und kehrt zu Atletico Madrid zurück. Der Linksverteidiger, der letzten Sommer für 22 Millionen Euro nach London gewechselt war, sich aber nicht gegen Cesar Azpilicueta durchsetzen konnte und nur auf insgesamt 26 Einsätze kam, unterschrieb bei Atleti einen Vierjahresvertrag. "Wir verstärken uns mit einem der talentiertesten Außenverteidiger der Welt. Er kennt unseren Verein und unsere Spielweise bereits, deshalb sind wir sicher, dass er sich umgehend anpassen wird", sagte Jose Luis Perez Caminero, Atleticos Sportdirektor. Über die Ablösesumme wurde von Vereinsseite nichts bekannt, gemäß "Marca" zahlt Atletico 16 Millionen Euro, laut "Guardian" handelt es sich um die gleiche Summe wie letzten Sommer, also 16 Millionen Pfund (22 Mio. Euro). ... [Alle Transfermeldungen]
 
Die Rekordtransfers in der Bundesliga
Die Rekordtransfers in der Bundesliga
Die Rekordtransfers in der Bundesliga
Die Rekordtransfers in der Bundesliga

 
Atletico holt Innenverteidiger Savic
Nun ist der Deal durch: Atletico Madrid hat Innenverteidiger Stefan Savic vom AC Florenz verpflichtet. Der Montenegriner kostet Atleti übereinstimmenden Berichten zufolge zwölf Millionen Euro, zudem schicken die "Rojiblancos" zusätzlich noch Mario Suarez nach Florenz. Savic absolvierte am Montagabend in Madrid den Medizincheck und unterschrieb einen Fünfjahresvertrag. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Missverständnis beendet: Filipe Luis geht zurück zu Atletico
Vor einem Jahr angelte sich der FC Chelsea Filipe Luis für 22 Millionen Euro von Atletico Madrid, nun gibt es nach nur einer Spielzeit die Rolle rückwärts. Da der Linksverteidiger kaum zum Einsatz kam, geht er wieder zu Atleti zurück. Gemäß der "Marca" ist der Transfer perfekt, die "Rojiblancos" bezahlen demnach 16 Millionen Euro für den Brasilianer und statten ihn mit einem Dreijahresvertrag aus. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 

Real Betis SevillaReal Betis Sevilla - Vereinsnews

Van der Vaart: Unter Dach und Fach bei Betis
Der Wechsel ist keine Überraschung mehr und nun endgültig fix: Rafael van der Vaart verlässt den Hamburger SV und geht zum spanischen Zweitliga-Meister Real Betis. Am Montagabend gab der Klub aus Sevilla den Wechsel bekannt. Van der Vaart wechselt damit zurück zu den familiären Wurzeln. Bei den Andalusiern erhält der Mittelfeldmann einen Vertrag bis zum 30. Juni 2018. ... [weiter]
 
Van der Vaart: Medizincheck bei Betis bestanden
Rafael van der Vaart wird am morgigen Dienstag endgültig als Spieler von Real Betis vorgestellt werden. Am späten Sonntagabend traf er in Sevilla ein, am Montag bestand der Niederländer den Medizincheck beim Aufsteiger. Van der Vaarts Vertrag beim Hamburger SV läuft am 30. Juni aus, er kostet Betis daher keine Ablöse. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Berater: Van der Vaart unterschreibt bei Betis
Der Wechsel von Rafael van der Vaart vom Bundesligisten Hamburger SV nach Spanien ist offenbar in trockenen Tüchern. "Rafael wird am Montag bei Betis Sevilla unterschreiben", erklärte Robert Geerlings, Berater des niederländischen Nationalspielers, der spanischen Sporttageszeitung Marca. Der Kontrakt des 32-Jährigen läuft beim HSV Ende des Monats aus und wird nicht verlängert. Es wäre nach seiner Station bei Real Madrid (2008-2010) bereits das zweite Engagement bei einem spanischen Klub. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Medien: Van der Vaart hat bei Betis unterschrieben
Der Wechsel von Rafael van der Vaart vom Hamburger SV zum spanischen Erstliga-Aufsteiger Real Betis ist offenbar in trockenen Tüchern. Der spanische Radiosender "Cadena Cope" meldet, dass der Niederländer in Sevilla einen Zweijahresvertrag (inklusive Option auf eine weitere Saison) unterschrieben haben und nach den medizinischen Untersuchungen am Freitag offiziell präsentiert werden soll. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Betis-Präsident bestätigt Verhandlungen mit
Der spanische Erstliga-Aufsteiger Betis Sevilla und Rafael van der Vaart scheinen sich weiter anzunähern. Klubpräsident Juan Carlos Ollero bestätigte gegenüber der Marca, dass man intensiv mit dem Niederländer verhandle. Vom Profil her würde der 32-Jährige gut passen, erklärte er. "Er hat in seinen Klubs eine große Rolle gespielt. Wir sind in fortgeschrittenen Verhandlungen. Aber verpflichtet haben wir ihn erst, wenn der Vertrag unterschrieben ist", erklärte Ollero. Van der Vaarts Vertrag beim Hamburger SV läuft am 30. Juni aus. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
02.08.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 22 47 59
 
2 22 22 50
 
3 22 33 43
 
4 22 14 36
 
5 22 -3 35
 
6 22 -4 34
 
7 22 -7 34
 
8 22 -5 33
 
9 22 7 33
 
10 22 3 29
 
11 22 -1 29
 
12 22 -8 29
 
13 22 -13 26
 
14 22 -8 25
 
15 22 -9 24
 
16 22 -13 23
 
17 22 -8 21
 
18 22 -6 20
 
19 22 -20 17
 
20 22 -21 16
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -