Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Rayo Vallecano

Rayo Vallecano

3
:
0

Halbzeitstand
1:0
Real Betis Sevilla

Real Betis Sevilla


Spielinfos

Anstoß: So. 27.01.2013 17:00, 21. Spieltag - Liga BBVA
Stadion: Estadio de Vallecas, Vallecas
Rayo Vallecano   Real Betis Sevilla
6 Platz 5
34 Punkte 35
1,62 Punkte/Spiel 1,67
30:36 Tore 31:33
1,43:1,71 Tore/Spiel 1,48:1,57
BILANZ
6 Siege 5
5 Unentschieden 5
5 Niederlagen 6
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Rayo Vallecano - Vereinsnews

Iniguez verlässt Villarreal
Absteiger Rayo Vallecano hat in Pablo Iniguez vom FC Villarreal seinen ersten Neuzugang für die kommende Saison vorgestellt. Der Abwehrspieler kommt auf Leihbasis. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Jemez coacht Granada
Der FC Granada hat Paco Jémez vom Absteiger Rayo Vallecano als neuen Trainer verpflichtet. Wie der Club am Montag mitteilte, erhielt der 46-Jährige bei den Andalusiern einen Dreijahresvertrag. Der Vertrag von José González, der erst im Februar verpflichtet worden war und mit dem FC Granada den drohenden Abstieg verhindert hatte, wurde nicht verlängert. Jémez hatte zuletzt vier Jahre bei Ligakonkurrent Rayo Vallecano unter Vertrag gestanden und dort einen ansehnlichen, fußballerischen Stil geprägt. In der abgelaufenen Saison konnte er den Abstieg des Clubs aus dem Madrider Arbeitervorort Vallecas jedoch nicht verhindern. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Barça verteidigt die Spitze - Villarreal krallt sich Platz vier
Das packende Titelrennen in Spanien geht weiter. Real Madrid hat am Samstagnachmittag mit einem knappen 1:0-Sieg bei Real Sociedad vorgelegt. Das goldene Tor erzielte ein "B" aus der BBC-Abteilung. Minimalistisch zeigte sich auch Stadtrivale Atletico. Doch hat der gesperrte Trainer Simeone getrickst? Am Samstagabend eroberte sich der FC Barcelona durch einen Erfolg bei Real Betis die Tabellenführung zurück. Am Sonntag sicherte sich Villarreal Platz vier. ... [weiter]
 
Bale springt für CR7 in die Bresche
Ohne Cristiano Ronaldo hätte Real Madrid bei Rayo beinahe sein blaues Wunder erlebt. Die Königlichen lagen nach einer Viertelstunde beim Underdog bereits mit 0:2 zurück, doch dann kam die Wende - Gareth Bale, ein Joker und äußert unglückliches Defensivverhalten der Hausherren leisteten Unterstützung. ... [zum Video]

Real Betis Sevilla - Vereinsnews

Betis angelt sich Zozulya
Ruben Castro war in der vergangenen Spielzeit der Alleinunterhalter in der Offensive von Real Betis: 19 von 34 Toren markierte alleine der 35-Jährige Angreifer. Hing er in der Luft, lief bei den Andalusiern praktisch nichts zusammen. Mit Antonio Sanabria schnappte sich Betis bereits eine weitere Waffe für das Sturmzentrum, nun bekommt Trainer Gustavo Payet mit Roman Zozulya noch eine Option dazu. Der Ukrainer, der einen Dreijahreskontrakt unterzeichnete, lief in der vergangenen Spielzeit für den FC Dnipro auf, kam dort aber nur auf zehn Ligaeinsätze (drei Tore). Sein Vertrag lief aus, dementsprechend kostet der 26-Jährige den Heliopolitanos keine Ablöse. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Van der Vaart: Zurück nach England?
Rafael van der Vaart, ehemals Real Madrid, Tottenham Hotspur und vor allem Hamburger SV, konnte sich bei Real Betis Sevilla keinen Stammplatz erringen und überlegt nun, ob ihm eine Luftveränderung guttun würde. Gerüchten zufolge wird der Niederländer mit dem englischen Zweitligisten FC Reading in Verbindung gebracht. Dort würde auf seinen ehemaligen Nationalmannschaftskollegen Jaap Stam treffen, der nun Trainer ist. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Sanabria von der Roma zu Real Betis
Real Betis Sevilla hat Offensivmann Antonio Sanabria vom AS Rom unter Vertrag genommen. Der 20-jährige paraguayische Nationalspieler war vergangene Saison an Sporting Gijon ausgeliehen und erzielte für die Nordspanier in 29 Liga-Spielen elf Tore. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Spanien-Spielplan fix: Clasico steigt im Dezember
Der Spielplan der neuen Primera-Division-Saison ist da: Meister FC Barcelona startet wie Atletico Madrid Ende August mit einem Heimspiel, Champions-League-Sieger Real Madrid ist zunächst in San Sebastian gefordert. Der erste Clasico findet im Dezember statt, der zweite kurz nach den CL-Viertelfinals. Alle Spieltage zum Durchklicken... ... [weiter]
 
Westermann schließt sich Ajax an
Nun ist die Tinte getrocknet. Heiko Westermann verlässt Real Betis und schließt sich Ajax Amsterdam an. Beim niederländischen Rekordmeister unterschrieb der 32-Jährige einen Zweijahresvertrag bis Juni 2018. Westermann wechselte erst im vergangenen Jahr nach Sevilla, der Durchbruch blieb ihm allerdings verwehrt. Mit Ajax hat Westermann nun sogar, die Chance, in der Champions League zu spielen, als Zweiter der letztjährigen Ehrendivision geht Ajax in der Qualifikation an den Start. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 
29.07.16
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 21 47 58
 
2 21 21 47
 
3 21 34 43
 
4 21 14 35
 
5 21 -2 35
 
6 21 -6 34
 
7 21 -4 33
 
8 21 -4 33
 
9 21 4 30
 
10 21 3 28
 
11 21 -2 26
 
12 21 -10 26
 
13 21 -13 25
 
14 21 -9 23
 
15 21 -9 22
 
16 21 -5 20
 
17 21 -14 20
 
18 21 -9 18
 
19 21 -17 17
 
20 21 -19 16