Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Real Madrid

Real Madrid

4
:
0

Halbzeitstand
0:0
FC Getafe

FC Getafe


Spielinfos

Anstoß: So. 27.01.2013 12:00, 21. Spieltag - La Liga Santander
Stadion: Santiago Bernabéu, Madrid
Real Madrid   FC Getafe
3 Platz 12
43 Punkte 26
2,05 Punkte/Spiel 1,24
54:20 Tore 25:35
2,57:0,95 Tore/Spiel 1,19:1,67
BILANZ
17 Siege 5
2 Unentschieden 2
5 Niederlagen 17
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Real Madrid - Vereinsnews

CR7 will 14,7 Mio. Euro bei Gericht hinterlegen
Einem Medienbericht der "AS" zufolge will der wegen Steuerbetrugs verdächtigte Weltfußballer Cristiano Ronaldo in der kommenden Woche bei einem Gericht in Madrid 14,7 Millionen Euro hinterlegen. Dies entspräche der Summe, die er nach Angaben der zuständigen Staatsanwaltschaft unterschlagen haben soll. Dies hätte, so die Intention Ronaldos, mildernde Umstände zur Folge. ... [weiter]
 
Mourinho-Managemant bestreitet Steuervorwürfe
Einer weiteren namhaften Person aus der Fußballbranche droht Ärger mit dem Fiskus. Der portugiesische Star-Coach José Mourinho, inzwischen in den Diensten von Manchester United, ist in Spanien wegen eines Steuervergehens angeklagt worden. Wie die Staatsanwaltschaft am Dienstag mitteilte, werde dem früheren Coach von Real Madrid Steuerhinterziehung in Höhe von 3,3 Millionen Euro vorgeworfen. Mourinho wies am Abend jede Schuld von sich. ... [weiter]
 
Diese Klubs spielen 2017/18 in der Königsklasse
Diese Klubs spielen 2017/18 in der Königsklasse
Diese Klubs spielen 2017/18 in der Königsklasse
Diese Klubs spielen 2017/18 in der Königsklasse

 
Perez zu Ronaldo:
Real-Präsident Florentino Perez weiß nichts von einem Angebot für Cristiano Ronaldo, bei ihm habe sich noch niemand gemeldet. Den portugiesischen Europameister, der sich vor einem spanischen Gericht verantworten muss, hält Perez auch neben dem Platz für überaus "professionell". Man wird mit CR7 sprechen - und die beste Lösung finden. Von einem möglichen Abschied wollen sie in Madrid nichts wissen. ... [zum Video]
 
Coentrao kurz vor Wechsel zu Sporting
Fabio Coentrao (29) verlässt im Sommer Real Madrid - auch sein Ziel ist nun fast offiziell. Mit Bildnachweis berichtet die vereinsahe "Marca" am Dienstag, dass sich der Portugiese zum Medizincheck bei Sporting Lissabon eingefunden hat. Bei den Königlichen hat Coentrao eigentlich noch Vertrag bis 2019, ist aber ob seiner Perspektivlosigkeit bei den Blancos wechselwillig. Für den Linksfuß wird in jedem Fall eine Ablöse fällig. In der abgelaufenen Spielzeit kam Coentrao zu nur sechs Pflichtspielen (dreimal in der Liga, zweimal in der CL, einmal in der Copa del Rey) für Real. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 

FC Getafe - Vereinsnews

Getafe-Aufstieg: Blitzstart, kalte Dusche und Pacheco
Der FC Getafe hat das Play-off-Rückspiel um den Aufstieg gewonnen und kehrt nach nur einem Jahr wieder in die Primera Division zurück. Nach dem 0:1 im Hinspiel bei CD Teneriffa legte Getafe zu Hause einen Blitzstart hin und führte nach zwölf Minuten bereits mit 2:0. Schnell folgte die kalte Dusche durch Teneriffas Anthony Lozano, ehe Daniel Pacheco mit seinem zweiten Tor noch in Durchgang eins die Weichen für das Team aus Madrid stellte. ... [zum Video]
 
Teneriffa noch abgefangen - Getafe kehrt zurück
CD Teneriffa hatte das Hinspiel im Play-off-Finale um den Aufstieg in die spanische Primera Division am Mittwochabend mit 1:0 gegen den FC Getafe gewonnen. Das Tor des Tages hatte Jorge Saenz nach einer Ecke per Kopf erzielt. Am Samstagabend drehten die Madrider Vorstädter den Spieß jedoch um: Mit dem 3:1 kehrt Getafe in die Primera Division zurück. ... [weiter]
 
Freie Bahn für Saenz - Teneriffa legt Grundstein zum Aufstieg
CD Teneriffa gewann das Hinspiel im Play-off-Finale um den Aufstieg in die spanische Primera Division am Mittwochabend mit 1:0 gegen den FC Getafe. Das Tor des Tages erzielte Jorge Saenz nach einer Ecke per Kopf. Der 20-Jährige stand goldrichtig und musste nur noch einnicken. Am Samstagabend folgt das Rückspiel - und dank der etwas eigenartigen Statuten in Spanien würde Getafe ein Tor zum Aufstieg reichen, da sie zum Ende der regulären Saison in der Tabelle vor dem Kontrahenten aus Teneriffa standen. ... [zum Video]
 
Van-den-Bergh-Verbleib unwahrscheinlich
Das auf ein halbes Jahr angelegte Leihgeschäft zwischen dem spanischen Zweitligisten FC Getafe und der SpVgg Greuther Fürth bezüglich Linksverteidiger Johannes van den Bergh läuft im Sommer aus. Das Kleeblatt hat eine Kaufoption, müsste nach kicker-Informationen aber eine sechsstellige Ablösesumme bezahlen. Dies scheint eher unwahrscheinlich: Zum einen verhalten sich die Franken auf dem Transfermarkt eher sparsam, zum anderen ragte der 30-Jährige in seinen neun Einsätzen nicht wirklich heraus (kicker-Notenschnitt 4,28). Die Zeichen stehen deshalb wohl eher auf Trennung. ... [Alle Transfermeldungen]
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 21 47 58
 
2 21 21 47
 
3 21 34 43
 
4 21 14 35
 
5 21 -2 35
 
6 21 -6 34
 
7 21 -4 33
 
8 21 -4 33
 
9 21 4 30
 
10 21 3 28
 
11 21 -2 26
 
12 21 -10 26
 
13 21 -13 25
 
14 21 -9 23
 
15 21 -9 22
 
16 21 -5 20
 
17 21 -14 20
 
18 21 -9 18
 
19 21 -17 17
 
20 21 -19 16

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun