Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Real Sociedad San Sebastian

Real Sociedad San Sebastian

3
:
2

Halbzeitstand
1:2
FC Barcelona

FC Barcelona


Spielinfos

Anstoß: Sa. 19.01.2013 18:00, 20. Spieltag - La Liga Santander
Stadion: Anoeta, San Sebastián
Real Sociedad San Sebastian   FC Barcelona
9 Platz 1
29 Punkte 55
1,45 Punkte/Spiel 2,75
31:27 Tore 66:23
1,55:1,35 Tore/Spiel 3,30:1,15
BILANZ
32 Siege 76
30 Unentschieden 30
76 Niederlagen 32
105
90
75
60
45
30
15
15
30
45
60
75
90
105
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Real Sociedad San Sebastian - Vereinsnews

Januzaj nimmt bei Real Sociedad den nächsten Anlauf
Der Wechsel von Adnan Januzaj ist vollzogen. Manchester United gibt den Offensivspieler für kolportierte 11 Millionen Euro an Real Sociedad ab. Der Ex-Dortmunder unterschrieb einen Vertrag bis 2022. "Ich bin sehr aufgeregt hier zu sein und gehe mit einem guten Gefühl in die neue Saison. Jetzt freue ich mich auf die neue Herausforderung und darauf, meine neuen Teamkollegen kennenzulernen“, erklärte der ehemalige BVB-Akteur gegenpber dem TV-Sender des Klubs. Der 22-jährige Belgier konnte weder bei ManUnited noch bei den Leihklubs Dortmund und Sunderland wirklich überzeugen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Januzaj vor dem Absprung nach Spanien
Adnan Januzaj wurde bei Manchester United einst als potenzieller neuer Superstar gehandelt - 2013 bekam er sogar das Trikot mit der Nummer 11 von Ryan Giggs. Der Hype ist aber längst der Ernüchterung gewichen. Nach dem nächsten enttäuschenden Leih-Gastspiel in Sunderland (zuvor war der Belgier auch beim BVB hinter den Erwartungen zurückgeblieben) haben die Red Devils die Hoffnung aufgegeben. Der 22-Jährige flog nicht mit zur Vorbereitungstour in die USA und darf sich einen neuen Verein suchen. Dieser ist offenbar bereits gefunden: Übereinstimmenden englischen Medienberichten zufolge wechselt der 22-Jährige für elf Millionen Euro zu Real Sociedad. In San Sebastian soll noch am Mittwoch der Medizincheck anstehen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Granero vor Wechsel zu Espanyol
Espanyol Barcelona steht vor einer Verpflichtung des früheren Real-Profis Esteban Granero, der zuletzt bei Real Sociedad San Sebastian aktiv war. Der 30-Jährige soll einen Zweijahresvertrag bei den Katalanen erhalten. Obwohl er noch ein Jahr in San Sebastian unter Vertrag steht, soll der Transfer ablösefrei über die Bühne gehen. Granero war 2014 von den Queens Park Rangers gekommen, konnte sich zuletzt aber keinen Stammplatz bei den Basken ergattern. Er wäre nach Sergio Garcia, Diego Lopez, Pablo Piatti und Leo Bapistao der nächste Neuzugang bei Espanyol. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Blancos werfen ein Auge auf Odriozola
Real Madrid hält auf dem Transfermarkt weiter die Augen offen. Das hängt in Sachen Alvaro Odriozola (21) vor allem damit zusammen, dass Danilo (25) nach nur zwei Jahren die Königlichen schon wieder verlassen könnte. Der Brasilianer wird nach dem Abgang von Dani Alves eng mit Juventus Turin in Verbindung gebracht. Da kommt Odriozola ins Spiel, der im Falle eines Danilo-Abgangs den freien Platz hinter Dani Carvajal (25) besetzen könnte. Odriozola durchlief die Jugendabteilung von Real Sociedad, schaffte im Januar 2017 dann auch den Sprung zu den Profis. In der Rückrunde kam der Rechtsverteidiger 15-mal zum Einsatz - und bereitete dabei fünf Tore vor. Zudem ist er aktueller U-21-Nationalspieler (drei Einsätze). Was es für Real teuer machen würde: Odriozola ist noch bis 2022 gebunden, besitzt eine 40 Millionen Euro schwere Ausstiegsklausel. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Berchiche landet wohl bei PSG
Yuri Berchiche (27) will den nächsten Schritt in seiner Karriere gehen: Der Linksverteidiger von Real Sociedad steht wohl vor einem Wechsel zu Paris Saint-Germain, das berichten spanische Medien übereinstimmend. Nach einem Gespräch mit seinen Beratern soll Berchiche auf dem Trainingsgelände in Zubieta letzte Sachen abgeholt haben. Nun sitzt der Abwehrspezialist aber vorerst auf gepackten Koffern, denn Paris und der Tabellensechste der Primera Division müssen sich erst noch auf eine Ablösesumme einigen. 15 Millionen Euro stehen im Raum, da Berchiche noch Vertrag bis 2020 hat. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 

FC Barcelona - Vereinsnews

PSG-Coach Emery befeuert Neymar-Spekulationen
Unai Emery, Trainer von Paris St. Germain, hat die Spekulationen um eine Verpflichtung von Neymar (25) befeuert. "Wenn PSG mit Bayern, Real Madrid oder Barcelona mithalten will, brauchen wir einen der besten fünf Spieler der Welt", sagte er der "L'Equipe". "Seit er in Barcelona ist, hat sich Neymar stark verbessert. Davon war ich als Sevilla-Trainer selbst Zeuge. Er gehört jetzt zu den Top Fünf." Zuletzt hatte die"Marca" berichtet, PSG sei bereit, die festgeschriebene Ablöse in Höhe von 222 Millionen Euro zu bezahlen, wenn Neymar, der bei Barça nicht mehr 100-prozentig zufrieden sein soll, tatsächlich einen Wechsel in Betracht zöge. Emery: "Vielleicht kommt er, vielleicht nicht." ... [Alle Transfermeldungen]
 
Kürzlich hatte die katalanische Zeitung "Sport" berichtet, dass Neymar (25) mit seiner Rolle beim FC Barcelona nicht mehr zufrieden ist - jetzt legt die "Marca" nach: Ihr zufolge soll Paris St. Germain bereit sein, Neymars festgeschriebene Ablösesumme von 222 Millionen Euro zu bezahlen, sollte der brasilianische Offensivstar ein Signal geben, Barca tatsächlich verlassen zu wollen. Schon vorigen Sommer hatte Neymar mit PSG gesprochen, sich dann aber zum Verbleib in Barcelona entschieden. ... [Alle Transfermeldungen]
 
708 Millionen Euro! Rekordumsatz für Barça
Rein sportlich verlief die Saison 2016/17 für den großen FC Barcelona eher durchschnittlich: Neben der Meisterschaft verpasste die Blaugrana auch den Gewinn der Champions League, lediglich der Pokalsieg stand nach einem souveränen 3:1 gegen Alaves zu Buche. Wirtschaftlich dagegen war die abgelaufene Spielzeit ein voller Erfolg! ... [weiter]
 
Barça nimmt Yerry Mina im Sommer 2018 unter Vertrag
Der FC Barcelona nimmt sein Vorkaufsrecht wahr und wird den begehrten kolumbianischen Nationalspieler Yerry Mina zur Saison 2018/19 verpflichten. Dies gab Minas Berater Felipe Russo bekannt. Der 22 Jahre alte Innenverteidiger kommt vom brasilianischen Klub SE Palmeiras aus São Paulo zu den Katalanen. In seiner Premieren-Saison für Palmeiras wurde der 1,95 m große Yerry Mina zum besten Defensivspieler der Liga gewählt. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Die internationalen Top-Transfers des Sommers
Die internationalen Top-Transfers des Sommers
Die internationalen Top-Transfers des Sommers
Die internationalen Top-Transfers des Sommers

 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 20 43 55
 
2 20 24 47
 
3 20 30 40
 
4 20 1 35
 
5 20 13 32
 
6 20 -9 31
 
7 20 -5 30
 
8 20 -5 30
 
9 20 4 29
 
10 20 4 28
 
11 20 -6 26
 
12 20 -5 23
 
13 20 -9 22
 
14 20 -16 22
 
15 20 -9 21
 
16 20 -11 20
 
17 20 -5 19
 
18 20 -5 18
 
19 20 -16 17
 
20 20 -18 16

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun