Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
FC Getafe

FC Getafe

2
:
1

Halbzeitstand
0:1
Real Madrid

Real Madrid


Spielinfos

Anstoß: So. 26.08.2012 21:00, 2. Spieltag - Liga BBVA
Stadion: Coliseum Alfonso Perez, Getafe
FC Getafe   Real Madrid
10 Platz 14
3 Punkte 1
1,50 Punkte/Spiel 0,50
3:3 Tore 2:3
1,50:1,50 Tore/Spiel 1,00:1,50
BILANZ
5 Siege 17
2 Unentschieden 2
17 Niederlagen 5
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC GetafeFC Getafe - Vereinsnews

Fürth holt Schlussmann von Getafe
Greuther Fürth hat Balazs Megyeri unter Vertrag genommen. Der 26-jährige Ungar stand zuletzt beim spanischen Erstligisten FC Getafe unter Vertrag. Megyeri unterschreibt einen Vertrag bis 2018, der eine Option auf Verlängerung enthält. Trainer Stefan Ruthenbeck freut such auf "einen erfahrenen Keeper, der international schon einiges erlebt hat". ... [Alle Transfermeldungen]
 
Krise total bei Barça - Atletico zieht nach Punkten gleich
Die Primera División ist spannender denn je! Spitzenreiter Barcelona verlor am Sonntag auch gegen Valencia mit Weltmeister Shkodran Mustafi, nur noch wegen des direkten Vergleichs stehen die Katalanen an der Spitze. Das nun punktgleiche Atletico hatte sich zuvor gegen Granada locker durchgesetzt. Mit einem Punkt Rückstand lauert auch Real Madrid wieder auf seine Chance, die Königlichen erledigten ihre Hausaufgaben gegen Getafe am Samstag souverän. ... [weiter]
 
Benzema eröffnet, Cristiano Ronaldo schließt ab
Die Rückkehr in den Ligaalltag ist Real Madrid gelungen. Vier Tage nach dem 3:0 in der Champions League gegen den VfL Wolfsburg setzten sich die Königlichen beim FC Getafe souverän mit 5:1 durch. Mann des Tages bei Real war Karim Benzema, der Franzose war gleich an drei Treffern beteiligt. Durch den Dreier verkürzte die Elf zunächst den Rückstand auf Spitzenreiter und Titelverteidiger FC Barcelona, der allerdings am Sonntagabend gegen den FC Valencia nachlegen kann. Getafes neuer Coach Juan Esnaider startete mit einer Niederlage, die Lage des Schlusslichtes bleibt bedrohlich. ... [zum Video]
 
Esnaider soll Getafe noch retten
Als Spieler war Juan Esnaider umtriebig, spielte unter anderem für die spanischen Spitzenklubs Real Madrid und Stadtrivale Atletico, Juventus Turin oder auch den FC Porto. Als Trainer hat sich der zweimalige argentinische Nationalspieler noch nicht seine Sporen verdient, war zwischen 2009 und 2010 beispielsweise als Co-Trainer beim FC Getafe im Amt. An diesen Ort ist Esnaider nun zurückgekehrt, diesmal allerdings als hauptamtlicher Coach. Am Mittwoch wird er offiziell als Nachfolger des am Montag geschassten Fran Escriba vorgestellt, anschließend soll er Madrids Vorstadtklub vor dem Abstieg bewahren. Aktuell sind es zwar nur zwei Punkte auf den ersten Nicht-Abstiegsplatz, das Restprogramm (u.a. Real Madrid, Real Sociedad und Valencia) hat es aber durchaus in sich. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Getafe zieht die Reißleine: Escriba entlassen
In Spanien dreht sich ebenfalls das Trainerkarussell: Der abstiegsgefährdete FC Getafe hat nach zwölf Spielen ohne Sieg seinen Trainer Fran Escriba entlassen. Dies teilte der Tabellenvorletzte der Primera Division am Montag mit. Ein Nachfolger ist noch nicht bekannt. ... [Alle Transfermeldungen]
 

Real MadridReal Madrid - Vereinsnews

Nr. 18 - Cristiano Ronaldo ist der EM-König
Nr. 18 - Cristiano Ronaldo ist der EM-König
Nr. 18 - Cristiano Ronaldo ist der EM-König
Nr. 18 - Cristiano Ronaldo ist der EM-König

 
Rückkaufoption gezogen: Real holt sich Morata
Real Madrid hat am Dienstag offiziell bestätigt, Alvaro Morata von Juventus Turin zurückgekauft zu haben. Für rund 30 Millionen Euro schließt sich der spanische Nationalstürmer fortan wieder den Königlichen an, von denen er erst 2014 Richtung Italien zur Alten Dame aufgebrochen war und seitdem jeweils den Scudetto gewonnen hatte. Als unumstrittener Stammspieler hat sich Morata aber seither nicht durchsetzen können, seine Kollegen Mario Mandzukic und Paulo Dybala bekamen stets den Vorzug - teils auch Simone Zaza. Ganz sicher erscheint ein Verbleib bei Real aber nicht. Immer wieder gibt es Gerüchte, Madrid wolle Morata für teures Geld (rund 75 Millionen Euro) auf die Insel verkaufen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Gazzetta: Kovacic vor Ausleihe zur Roma
Laut Gazzetta dello Sport soll Mateo Kovacic vor einer Ausleihe zum AS Rom stehen. Der kroatische Mittelfeldspieler von Real Madrid könnte den von der Roma zu Juventus Turin abgewanderten Pjanic ersetzen. Roma-Sportdirektor Walter Sabatini soll sich in Kürze zu Gesprächen nach Madrid aufmachen. Kovacic war im vergangenen Sommer für rund 30 Mio. Euro von Inter Mailand zu den Königlichen gewechselt, hatte in der abgelaufenen Saison jedoch nur 25 meist kurze Einsätze in La Liga (kein Tor). ... [Alle Transfermeldungen]
 
Pogbas Berater fliegt nach Madrid
Real Madrid geht in die Offensive! Laut "Sky Italia" soll Mino Raiola, der Berater von Paul Pogba (Juventus Turin), kommende Woche in die spanische Hauptstadt fliegen, um dort mit Real-Generaldirektor José Angel Sanchez über das mögliche Gehalt seines Klienten zu verhandeln. Laut des Berichts bieten die Königlichen dem französischen Nationalspieler bislang ein Grundgehalt von acht Millionen Euro pro Jahr, Raiola poche allerdings auf 13 Millionen. Der 23-jährige Pogba steht aktuell bei der Alten Dame noch bis 2019 unter Vertrag. Demnach müssen die Madrilenen neben dem Gehalt auch eine gewaltige Ablöse stemmen, im Gespräch sind immer wieder Werte zwischen 80 und 120 Millionen Euro. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Das ist das ESM-Team der Saison
Das ist das ESM-Team der Saison
Das ist das ESM-Team der Saison
Das ist das ESM-Team der Saison

 
 
 
 
 
26.06.16
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 2 5 6
 
2 2 3 6
 
3 2 2 6
 
4 2 4 4
 
5 2 2 4
 
6 2 1 4
 
2 1 4
 
8 2 1 4
 
9 2 1 3
 
10 2 0 3
 
11 2 0 3
 
12 2 -3 3
 
13 2 0 2
 
14 2 -1 1
 
15 2 -1 1
 
16 2 -2 1
 
17 2 -2 0
 
18 2 -2 0
 
19 2 -3 0
 
20 2 -6 0