Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
FC Malaga

FC Malaga

3
:
2

Halbzeitstand
0:0
Real Madrid

Real Madrid


Spielinfos

Anstoß: Sa. 22.12.2012 20:00, 17. Spieltag - Liga BBVA
Stadion: La Rosaleda, Malaga
FC Malaga   Real Madrid
4 Platz 3
31 Punkte 33
1,82 Punkte/Spiel 1,94
28:12 Tore 41:17
1,65:0,71 Tore/Spiel 2,41:1,00
BILANZ
1 Siege 21
8 Unentschieden 8
21 Niederlagen 1
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC MalagaFC Malaga - Vereinsnews

Juande Ramos übernimmt den FC Malaga
Der frühere Real-Madrid-Trainer Juande Ramos kehrt als Coach zum spanischen Fußball-Erstligisten FC Málaga zurück. Ramos habe einen Dreijahresvertrag unterzeichnet, teilte der Verein mit. Der 61-Jährige wurde am Freitag schon kurz nach Bekanntgabe seiner Verpflichtung im Stadion La Rosaleda offiziell vorgestellt. Ramos wird Nachfolger von Javi Gracia (46), der dem Verein eine Million Euro für die vorzeitige Vertragsauflösung gezahlt hatte, um zu Rubin Kasan nach Russland wechseln zu dürfen. Seine größten Erfolge erreichte Ramos mit dem aktuellen Europa-League-Seriensieger FC Sevilla, mit dem er 2006 und 2007 den UEFA-Pokal und 2007 auch den UEFA-Supercup gewann. Mit den Andalusiern gewann Ramos auch den spanischen Pokal und den nationalen Supercup (beide 2007), mit Tottenham ein Jahr später den englischen Ligapokal. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Kamenis kurioses wie lustiges Eigentor
Im Rosaleda war für den FC Valencia zuletzt nicht allzu viel zu holen. Die Fledermäuse kassierten vier Niederlagen in Folge, polierten ihre Bilanz nun aber auf. Das aber unter gütiger Mithilfe von Malagas Torhüter Kameni, der "Los Che" durch ein kurioses wie lustiges Eigentor ins Spiel zurückbrachte. ... [zum Video]
 
Ronaldo zwischen Freud und Leid
Chancen en masse, Tore nur zwei. Real Madrid strauchelte mal wieder in der Fremde und spielte im Rosaleda gegen Malaga nur 1:1. Eine spezielle Rolle nahm bei den Königlichen Superstar Cristiano Ronaldo ein, der zwar traf, sich aber auch als Chancentod erwies - in diesem Punkt stand er aber nicht alleine da. ... [zum Video]
 
Malaga ärgert Real - Atletico vs. Villarreal torlos
Spitzenreiter Barcelona zieht in der Primera Division weiter einsam seine Kreise. Die Katalanen setzten sich durch einen Arbeitssieg gegen ein stark mitspielendes Team von Las Palmas am Samstag durch und enteilten dadurch Real Madrid, das am Sonntag nicht über ein 1:1 in Malaga hinauskam. Atletico Madrid trat am Abend im Spitzenspiel gegen den Tabellenvierten Villarreal an, nach 90 Minuten stand ein torloses Remis auf der Anzeigetafel. ... [weiter]

Real MadridReal Madrid - Vereinsnews

Lewandowski und Real: Gespräche bestätigt
Verlässt Robert Lewandowski den FC Bayern? Vor dem Champions-League-Finale am Samstag in Mailand zwischen Real und Atletico Madrid (LIVE! ab 20.45 Uhr bei kicker.de) wurden Gespräche zwischen dem polnischen Stürmerstar und den Königlichen aus Madrid bestätigt. Dem 27-Jährigen winkt eine Vervielfachung seines Gehalts. ... [weiter]
 
Zidane:
"Sabes", sagt Zinedine Zidane. Und immer wieder: "sabes, sabes". Also: "Weißt du, weißt du!" Er geht direkt auf die Fragesteller zu, natürlich nur verbal. Mit einer Eindringlichkeit, die keine großen Worte braucht, und erst Recht kein lautes Auftreten. Einmal sogar entschuldigt sich der dreimalige Weltfußballer sowie Welt- und Europameister: "Tut mir leid. Italienisch, Spanisch, ich komme etwas durcheinander." Und er strahlt dabei - um die Wette fast mit seiner Glatze da im Scheinwerferlicht des Giuseppe-Meazza-Stadions. Am Vorabend seines vierten Finales in der Königsklasse. Seinem ersten als Cheftrainer. ... [weiter]
 
Real ist gegen Atletico
Am Samstag (20.45 Uhr, LIVE! bei kicker.de) kommt es im Champions-League-Finale zur Neuauflage des Endspiels von 2014: Real Madrid bekommt es mit Stadtrivale Ateltico zu tun. Die Königlichen wollen die "Undecima",den elften Triumph in Europas Eliteklasse, und damit zugleich ein Jahr ohne Titel vermeiden. Kein leichtes Vorhaben, denn gegen die Rojiblancos wird es hart, aber Real ist "bereist zu leiden". ... [weiter]
 
Arbeiterklub par excellence: 11 Fakten zu Atletico
Arbeiterklub par excellence: 11 Fakten zu Atletico
Arbeiterklub par excellence: 11 Fakten zu Atletico
Arbeiterklub par excellence: 11 Fakten zu Atletico

 
Simeone: Verdrängte Erinnerungen und gekreuzte Finger
Am Samstag (20.45 Uhr LIVE! bei kicker.de) steht das Champions League-Finale zwischen Real und Atletico Madrid an. Es ist gleichzeitig die Neuauflage des Endspiels von 2014, das Real für sich entscheiden konnte. Die Chance zur Revanche für "Atleti"? Nein, sagt zumindest Trainer Diego Simeone. "Im Fußball gibt es so etwas nicht, nur neue Gelegenheiten." ... [weiter]
 
 
 
 
 
28.05.16
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 17 38 49
 
2 17 20 40
 
3 17 24 33
 
4 17 16 31
 
5 17 -2 28
 
6 17 -3 27
 
7 17 4 25
 
8 17 -10 25
 
9 17 -3 24
 
10 17 -4 24
 
11 17 2 22
 
12 17 -4 22
 
13 17 -13 21
 
14 17 -4 19
 
15 17 -12 16
 
16 17 -13 16
 
17 17 -6 15
 
18 17 -7 15
 
19 17 -5 14
 
20 17 -18 12