Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Espanyol Barcelona

Espanyol Barcelona

2
:
2

Halbzeitstand
1:1
FC Sevilla

FC Sevilla


Spielinfos

Anstoß: Fr. 07.12.2012 21:30, 15. Spieltag - La Liga Santander
Stadion: Nou Estadi Cornella-El Prat, Barcelona
Espanyol Barcelona   FC Sevilla
19 Platz 11
11 Punkte 19
0,73 Punkte/Spiel 1,27
15:24 Tore 21:22
1,00:1,60 Tore/Spiel 1,40:1,47
BILANZ
46 Siege 65
26 Unentschieden 26
65 Niederlagen 46
70
60
50
40
30
20
10
10
20
30
40
50
60
70
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Espanyol Barcelona - Vereinsnews

Glanzparaden Raul Fernandez - Morenos Tor zählt nicht
Zum Auftakt des 8. Spieltags von Spaniens La Liga kam es zum Aufeinandertreffen von Espanyol Barcelona und UD Levante. Beide rangieren im grauen Mittelfeld der Tabelle - und trennten sich letztlich nach etlichen Glanzparaden von Raul Fernande und einem aberkannten Tor mit 0:0. ... [zum Video]
 
Iscos Doppelpack beschert Real den ersten Heimsieg
Real Madrid hat seine Heimmisere beendet und am 7. Spieltag einen 2:0-Erfolg gegen Espanyol eingefahren. Der Matchwinner für die Königlichen war Isco, der erst eine Vorlage von Ronaldo veredelte und in der zweiten Halbzeit nachlegte. Der portugiesische Europameister indes wartet weiter auf seinen ersten Treffer in der Liga. ... [weiter]
 
Messi verbucht Derby-Dreierpack, Dembelé ersten Assist
Drei Spiele, 9:0 Tore, neun Punkte! Der FC Barcelona setzte seinen glänzenden Saisonstart mit dem 5:0-Erfolg im Stadtderby gegen Espanyol fort und hat nach erst drei Spieltagen schon vier Punkte Vorsprung auf den Erzrivalen Real Madrid. Ousmane Dembéle feierte in der Schlussphase sein Debüt als Einwechselspieler. Das Rampenlicht gehörte im Camp Nou aber wieder einmal Lionel Messi. ... [weiter]
 
Darder wechselt nach Barcelona
Espanyol Barcelona holt Darder, früherer U-21-Nationalspieler Spaniens, nach Katalonien: Der Mittelfeldspieler wird zunächst von Lyon ausgeliehen, eine Kaufoption in Höhe von acht Millionen Euro ist vereinbart. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Mor, Kjaer & Co.: Gestern Bundesliga, heute
Mor, Kjaer & Co.: Gestern Bundesliga, heute
Mor, Kjaer & Co.: Gestern Bundesliga, heute

 
 
 
 
 

FC Sevilla - Vereinsnews

Geis:
Zum ersten Mal überhaupt in seiner Karriere gehörte Johannes Geis bei einem Champions-League-Spiel am Dienstag zum Kader. Mitspielen durfte der an den FC Sevilla ausgeliehene Mittelfeldstratege des FC Schalke gegen Spartak Moskau zwar nicht, getrübt wurde seine Laune aber vorwiegend vom Ergebnis (1:5). Gegenüber dem kicker sprach Geis von einem "super Gefühl", aber es wäre "noch schöner gewesen, wenn wir gewonnen hätten". ... [weiter]
 
Promes zerlegt Sevilla im Alleingang
Wie sollte es auch anders sein: Europa-League-Seriensieger Sevilla (zuletzt 2014, 2015, 2016) steht nach drei Spieltagen in der Gruppenphase der Champions League auf Tabellenrang drei. Stand jetzt würden die Andalusier abermals in den kleineren Wettbewerb rutschten. Grund dafür ist das desaströse 1:5 bei Spartak Moskau. Vor allem einen Mann bekam das Team von Trainer Eduardo Berizzo überhaupt nicht in den Griff: Quincy Promes. ... [weiter]
 
Ronaldo: Erst verballert, dann erlöst
Nicht nur angesichts des Sieben-Punkte-Rückstands auf den Erzrivalen FC Barcelona gab es bei Real Madrid keine zwei Meinungen: Das Auswärtsspiel beim FC Getafe musste zwingend gewonnen werden, auch wenn Trainer Zinedine Zidane wieder einmal zur Rotation aufgefordert war. Für Superstar Cristiano Ronaldo ging es auch darum, endlich in der Liga zu treffen - das gelang, obwohl der Portugiese zunächst eine Mega-Chance vergeben hatte. Sein Treffer zum entscheidenden 2:1 erlöste nicht nur ihn, sondern auch die Königlichen. ... [weiter]
 
Vesgas Lupfer bringt Bilbao den Sieg
Athletic Bilbao hat gegen den FC Sevilla dank eines Tores von Vesga mit 1:0 gewonnen. Die Andalusier verpassten es durch die Niederlage, Boden auf Spitzenreiter Barcelona gut zu machen, während sich die Basken näher an die internationalen Startplätze heranpirschten. Große Aufregung gab es nach Schlusspfiff, als es nach einem unnötigen Tritt von Sevillas Muriel zu heftigen Auseinandersetzungen zwischen den Spielern kam. ... [zum Video]
 
Atletico und Real siegreich
Atletico Madrid hat ein durchwachsenes Topspiel gegen den FC Sevilla mit 2:0 gewonnen und damit vorübergehend Rang zwei erobert. Im zweiten Spiel im Wanda Metropolitano erzielten Carrasco und Griezmann die Tore für die Colchoneros, während die Gäste aus Andalusien nach vorne zu harmlos agierten. Im Anschluss schaffte Real einen Schritt aus der Krise durch ein 2:1 bei Kellerkind Alaves. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 15 33 43
 
2 15 22 37
 
3 15 25 32
 
4 15 13 25
 
5 15 -2 25
 
6 15 -1 24
 
7 15 -2 23
 
8 15 4 21
 
9 15 3 21
 
10 15 -4 21
 
11 15 -1 19
 
12 15 -5 19
 
13 15 -14 19
 
14 15 -12 18
 
15 15 -4 15
 
16 15 -4 13
 
17 15 -13 13
 
18 15 -13 12
 
19 15 -9 11
 
20 15 -16 11

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun