Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Deportivo La Coruna

Deportivo La Coruna

2
:
3

Halbzeitstand
0:1
Real Betis Sevilla

Real Betis Sevilla


Spielinfos

Anstoß: So. 02.12.2012 17:00, 14. Spieltag - La Liga Santander
Stadion: Riazor, La Coruna
Deportivo La Coruna   Real Betis Sevilla
19 Platz 4
11 Punkte 25
0,79 Punkte/Spiel 1,79
21:31 Tore 23:24
1,50:2,21 Tore/Spiel 1,64:1,71
BILANZ
17 Siege 10
17 Unentschieden 17
10 Niederlagen 17
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Deportivo La Coruna - Vereinsnews

Spektakulärer Sieg für runderneuertes Real Madrid
Zidane baute seine Startelf kräftig um. Mit Erfolg: Schon in der ersten Minute war die Hackordnung bei Deportivo La Coruna hergestellt und Morata brachte die "Königlichen" in Führung. Der Rumäne Andone schaffte zwar mit einem Abstauber kurzzeitig den Anschluss, doch Vazquez erhöhte noch vor der Pause auf 3:1. Am Ende triumphierte Real Madrid mit 6:1 und bleibt mit Barcelona punktgleich - bei einem Spiel weniger. ... [zum Video]
 
Osasuna harmlos - Willian José steht in der Luft
Real Sociedad hatte am 33. Spieltag der Primera Division Deportivo La Coruna zu Gast. Die Galizier lieferten einen harmlosen Auftritt ab und verloren verdient mit 0:1 in San Sebastian. Den Siegtreffer für die Basken erzielte Willian José mit einem wunderbaren Kopfballtreffer. ... [zum Video]
 
Bauchlandung nach PSG-Gala: Barça verliert bei Depor!
Unter der Woche gegen Paris Saint-Germain das Wunder geschafft, am Sonntag dann der Patzer in La Coruña: Der FC Barcelona erlitt beim 1:2 bei Deportivo die dritte Saisonniederlage und damit einen herben Dämpfer im Titelrennen! Im 1500. Pflichtspiel im Riazor spielte Depor leidenschaftlich und nutzte einen Patzer ter Stegens zum 1:0 durch Joselu. Nach Wiederanpfiff glich Luis Suarez in Abwesenheit des verletzten Neymar schnell aus, ehe die Galicier durch Bergantinos nach einer Fehlentscheidung zum 2:1 kamen. ... [weiter]
 
Messi, Ronaldo und Co.: Die spektakulärsten Aufholjagden
Messi, Ronaldo und Co.: Die spektakulärsten Aufholjagden
Messi, Ronaldo und Co.: Die spektakulärsten Aufholjagden
Messi, Ronaldo und Co.: Die spektakulärsten Aufholjagden

 
Mel wird neuer Trainer bei Depor
Deportivo La Coruna hat Pepe Mel (54) als neuen Trainer engagiert. Beim Tabellen-17. der Primera Division wird der Spanier Nachfolger seines Landsmanns Gaizka Garitano (41), der am Sonntag nach der Niederlage bei Aufsteiger CD Leganes (0:4) entlassen worden war. Mel hat bis Januar 2016 bei Betis Sevilla als Chefcoach gearbeitet, zuvor war der frühere Profi unter anderem Teammanager beim englischen Klub West Bromwich Albion. Mel erhält beim früheren Meister La Coruna einen Vertrag bis zum Saisonende mit der Option auf eine Verlängerung. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 

Real Betis Sevilla - Vereinsnews

Drei Tore in zehn Minuten in Bilbao
Atheltic Bilbao, das zweitstärkste Heim-Team der Primera Division hatte Real Betis zu Gast. Bilbaos Topstürmer Aritz Aduriz besorgte mit seinem 15. Treffer per Strafstoß die 1:0-Führung, sieben Minuten später traf Muniain per Kopf zum 2:0. Mehr als ein Anschlusstreffer von Castro weitere drei Minuten später gelang den Gästen nicht. ... [zum Video]
 
Brasanac rettet Betis den verdienten Sieg
Betis Sevilla hat einen verdienten 1:0-Sieg bei Europa-League-Halbfinalist Celta Vigo eingefahren: Matchwinner für die Andalusier war Darko Brasanac. ... [zum Video]
 
Tabellenführung! Ramos köpft Real spät zum Sieg
Der FC Barcelona hat gepatzt, und Real Madrid war am Sonntagabend zur Stelle: Nach Rückstand gewannen die Königlichen noch mit 2:1 gegen Real Betis und sind wieder Spitzenreiter. Zunächst hatte Navas Glück, nicht die Rote Karte zu sehen. Wenig später fabrizierte der Schlussmann der Madrilenen ein bizarres Eigentor. Cristiano Ronaldo und Sergio Ramos drehten den Spieß noch um. Und auch Navas konnte seine Klasse noch zeigen: In der Nachspielzeit holte er einen Sanabria-Kopfball noch aus dem Eck. ... [weiter]
 
Joker Iborra wird zum Derby-Helden
Der FC Sevilla ist nach einer erschreckend schwachen ersten Hälfte bei Stadtrivale Betis nach der Pause aufgewacht und hat die Partie gedreht (2:1). Ein Joker schoss die Mannschaft von Trainer Jorge Sampaoli, die zumindest bis Sonntag punktgleich mit Spitzenreiter Real Madrid ist, zum Sieg. ... [weiter]
 
Sturm über der Biscaya: Real sauer wegen Absage
Der Auftakt des 21. Spieltags in Spanien sollte am Freitag im Riazor in La Coruña über die Bühne gehen. Deportivo hätte plangemäß Real Betis Sevilla zu Gast gehabt. Doch der heftige Sturm, der aktuell über der Biscaya tobt, hatte in der Nacht zuvor Teile des Stadions beschädigt. Die Partie wurde am Freitagmittag ebenso abgesagt wie tags darauf das Duell Celta Vigos mit Spitzenreiter Real Madrid. Die Blancos sind deshalb verärgert. ... [weiter]
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 14 32 40
 
2 14 16 34
 
3 14 24 29
 
4 14 -1 25
 
5 14 9 22
 
6 14 -2 22
 
7 14 5 21
 
8 14 -5 21
 
9 14 3 20
 
10 14 -12 19
 
11 14 -1 18
 
12 14 -5 18
 
13 14 -7 16
 
14 14 -3 15
 
15 14 -13 15
 
16 14 -3 13
 
17 14 -9 13
 
18 14 -9 12
 
19 14 -10 11
 
20 14 -9 10

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun