Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
FC Granada

FC Granada

0
:
0

Halbzeitstand
0:0
Espanyol Barcelona

Espanyol Barcelona


Spielinfos

Anstoß: So. 02.12.2012 12:00, 14. Spieltag - La Liga Santander
Stadion: Estadio Nuevo Los Cármenes, Granada
FC Granada   Espanyol Barcelona
18 Platz 20
12 Punkte 10
0,86 Punkte/Spiel 0,71
11:20 Tore 13:22
0,79:1,43 Tore/Spiel 0,93:1,57
BILANZ
2 Siege 5
3 Unentschieden 3
5 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC Granada - Vereinsnews

Granada entlässt Jemez
Der spanische Erstligist FC Granada hat sich am Mittwoch von Trainer Paco Jemez getrennt. Die Andalusier sind nach sechs Spieltagen der Primera Division noch sieglos und Tabellenvorletzter. Ein Nachfolger ist noch nicht bestimmt worden. Zuvor hatte der FC Valencia Trainer Pako Ayestaran den Laufpass gegeben. Nach einem Streit hatte sich Villarreal schon vor Saisonbeginn von Marcelino getrennt. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Bueno kehrt nach Spanien zurück
Wirklich glücklich wurde Alberto Bueno bei seinem Intermezzo beim FC Porto nicht: Gerade einmal acht Partien absolvierte der Angreifer für den Topklub in der vergangenen Spielzeit (zwei Treffer). Deshalb versucht sich der 28-Jährige künftig wieder in bekanntem Gefilde: Der FC Granada holt Bueno leihweise für ein Jahr in La Liga zurück, in der er in der Saison 2015/16 für Rayo Vallecano in 36 Partien 17 Mal knipste. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Barça: Knappes 1:0 bei ter-Stegen-Einstand
Bevor am Sonntagabend der FC Barcelona die knifflige Aufgabe im San Mames von Bilbao - erstmals mit ter Stegen als neuer Nummer 1 im Tor - mit einem knappen 1:0 löste, führte Kevin-Prince Boateng seinen neuen Klub UD Las Palmas zu einem Kantersieg und dem zweiten Dreier im zweiten Spiel. Zum Abschluss des Spieltages kam der FC Sevilla beim FC Villarreal über ein 0:0 nicht hinaus. ... [weiter]
 
Juanmi, Nani, Kevin-Prince: 20 Vereine, 19 neue Stars
Juanmi, Nani, Kevin-Prince: 20 Vereine, 19 neue Stars
Juanmi, Nani, Kevin-Prince: 20 Vereine, 19 neue Stars
Juanmi, Nani, Kevin-Prince: 20 Vereine, 19 neue Stars

 
Spanien-Spielplan fix: Clasico steigt im Dezember
Der Spielplan der neuen Primera-Division-Saison ist da: Meister FC Barcelona startet wie Atletico Madrid Ende August mit einem Heimspiel, Champions-League-Sieger Real Madrid ist zunächst in San Sebastian gefordert. Der erste Clasico findet im Dezember statt, der zweite kurz nach den CL-Viertelfinals. Alle Spieltage zum Durchklicken... ... [weiter]

Espanyol Barcelona - Vereinsnews

Real bleibt Spitzenreiter - dank James und Benzema
Real Madrid hat aus den ersten vier Spieltagen die Maximalausbeute von zwölf Punkten verzeichnet und die Tabellenspitze behauptet. Beim 2:0 bei Espanyol Barcelona zahlte sich Zinedine Zidanes Vertrauen in James aus. ... [weiter]
 
Rakitic & Co.: Gestern Bundesliga, heute
Rakitic & Co.: Gestern Bundesliga, heute
Rakitic & Co.: Gestern Bundesliga, heute
Rakitic & Co.: Gestern Bundesliga, heute

 
An Espanyol ausgeliehen: Diego Lopez
Zwischen 2013 und 2014 ließ Diego Lopez in einigen Partien für Real Madrid mit starken Auftritten aufhorchen - und heuerte im Sommer 2014 bei Milan an. Dort musste sich der Spanier aber zunächst häufig mit Christian Abbiati abwechseln, ehe in der letzten Spielzeit plötzlich der damals 16-jährige Gianluigi Donnarumma auftauchte. Heute ist dieser 17 - und mehr denn je gesetzt sowie die Zukunft der Rossoneri. Kein Platz demnach für Lopez mehr, der nun wieder zurück in die Primera Division kehrt. Dort ist nämlich nach der Leihe von Pau Lopez (Tottenham) eine Stelle bei Espanyol Barcelona frei geworden. Die Milan-Leihe gilt bis 30. Juni 2017. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Ein neuer Torwart für die Spurs
Ein weiterer Neuzugang für Tottenham: Die Spurs sichern sich die Dienste von Keeper Pau Lopez, der für eine Spielzeit von Espanyol Barcelona ausgeliehen und als Ersatzmann von Hugo Lloris fungieren wird. Der dritte Torhüter im Kader: Michel Vorm. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Geht Arbeloa nach Katalonien?
Abgesehen von kurzen Engagements bei Deportivo La Coruña (2006/07) und dem FC Liverpool (2007-2009) verbrachte Alvaro Arbeloa seine Karriere bei Real Madrid. In diesem Sommer lief sein Vertrag bei den Königlichen aus, wurde aber nicht verlängert. Seitdem steht der 33-Jährige ohne Verein da. Zieht es den bekennenden Madridista nun ausgerechnet nach Katalonien? Nach Information des für gewöhnlich gut informierten spanischen Radiosenders "Cope" soll Barça-Stadtrivale Espanyol den Rechtsverteidiger kontaktiert haben. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 14 32 40
 
2 14 16 34
 
3 14 24 29
 
4 14 -1 25
 
5 14 9 22
 
6 14 -2 22
 
7 14 5 21
 
8 14 -5 21
 
9 14 3 20
 
10 14 -12 19
 
11 14 -1 18
 
12 14 -5 18
 
13 14 -7 16
 
14 14 -3 15
 
15 14 -13 15
 
16 14 -3 13
 
17 14 -9 13
 
18 14 -9 12
 
19 14 -10 11
 
20 14 -9 10