Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

- Anzeige -
FC Granada
0
:
0

Halbzeitstand
0:0
Espanyol Barcelona
 

FC Granada

Espanyol Barcelona

 

Spielinfos

Anstoß: So. 02.12.2012 12:00, 14. Spieltag - Liga BBVA
Stadion: Estadio Nuevo Los Cármenes, Granada
FC Granada   Espanyol Barcelona
18 Platz 20
12 Punkte 10
0,86 Punkte/Spiel 0,71
11:20 Tore 13:22
0,79:1,43 Tore/Spiel 0,93:1,57
BILANZ
2 Siege 5
2 Unentschieden 2
5 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC GranadaFC Granada - Vereinsnews

Modrics Traumtor rettet Real
Beinahe wäre Real Madrid beim abstiegsbedrohten FC Granada gestrauchelt. Zwar waren die Königlichen sehenswert über Benzema in Führung gegangen, doch legten sie nicht nach. Und dann irritierte der Schiedsrichter Modric und war so Ausgangspunkt des Ausgleichs. An Ende zog Real den Kopf aus der Schlinge, weil Modric ein echtes Traumtor gelang. ... [zum Video]
 
Einstiges Barça-Juwel Cuenca nach Andalusien
Auch in diesem Jahr kämpft der FC Granada fast traditionsgemäß wieder um die Existenz in La Liga. Um den Kader qualitativ aufzustocken, lotsten die Andalusier das einstige Barça-Juwel Isaac Cuenca nach Südspanien. Der mittlerweile 24-Jährige unterzeichnete in Granada einen Vertrag bis 30. Juni 2017. Sein Stern am Fußballhimmel ging in der Saison 2011/12 auf, als ihn Barcelona nach Katalonien holte. Anschließend machte der spanische Offensivmann bei Ajax Amsterdam, Deportivo und Buraspor Halt, ehe es ihn nun zurück nach Spanien zog. Mit dem Mittelfeldspieler erklärten die Andalusier ihre Transferaktivitäten für beendet. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Doucouré: Von Rennes über Watford nach Granada
Der französische Mittelfeldspieler Abdoulaye Doucouré wechselt von Stade Rennes zum FC Watford, wo er einen Vertrag bis Juni 2020 unterschrieb. Allerdings verlieh ihn der englische Premier-League-Klub umgehend bis Saisonende an den spanischen Erstligisten FC Granada. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Messi, Messi, Messi
Was wäre der FC Barcelona ohne Lionel Messi? Eine Antwort: Ganz sicher nicht ganz so torgefährlich! Der Argentinier trifft am laufenden Band und lieferte auch gegen Granada eine echte Show. Dreierpack! ... [zum Video]

Espanyol BarcelonaEspanyol Barcelona - Vereinsnews

Ronaldo mit rechts, mit links und mit dem Kopf
Real Madrid hat sich nach dem 1:1 bei Betis rehabilitiert und Espanyol Barcelona im Bernabeu wie schon im Hinspiel mit 6:0 geschlagen. Bereits nach 16 Minuten lagen die Königlichen mit 3:0 in Front. Mann des Abends war Cristiano Ronaldo - auch wenn er zwei Tore weniger erzielte als beim ersten Saisonduell... ... [zum Video]
 
Pflichtaufgabe erfüllt: Barça bucht Viertelfinal-Ticket
Die Vorzeichen vor dem Achtelfinal-Rückspiel des spanischen Pokals waren klar: Espanyol brauchte gegen den FC Barcelona nach dem 1:4 aus dem Hinspiel ein Wunder. Dennoch war es ein Derby, das natürlich keine der beiden Mannschaften herschenken wollte. Die Katalanen lösten die Pflichtaufgabe in einer über weite Strecken fairen Partie ohne großen Glanz und gewannen mit 2:0. Einen Aufreger gab es allerdings doch, und bei diesem stand der deutsche Keeper Marc-André ter Stegen im Mittelpunkt. ... [weiter]
 
Suarez rastet aus:
Keine Frage, die Barça-Profis mussten am Mittwochabend im Achtelfinalhinspiel der Copa del Rey gegen Stadtrivale Espanyol (4:1) viel aushalten. Die Gäste setzten sich gegen die kombinationsstarke Blaugrana oft mit überharten Mitteln zur Wehr. Die Folge: sieben Gelbe, eine Gelb-Rote und eine glatt Rote Karte für Espanyol. Dass Sturm-Ass Luis Suarez, vor allem aufgrund seiner Biss-Attacke bei der WM 2014 gegen Italiens Giorgio Chiellini negativ in Erinnerung geblieben, nach Spielschluss im Tunnel ausflippte und sich Jagdszenen abspielten - eine andere Geschichte. ... [weiter]
 
Barça und die Krux des Alus
Ausgerechnet im Derby gegen den "kleinen" Stadtrivalen hatte der famose Sturm der Blaugrana Ladehemmung. Barça erspielte sich zwar einige hochklassige Chance, doch das Runde wollte nicht ins Eckige. Und dann ist da noch die Krux mit dem Aluminium. ... [zum Video]
 
Espanyol entlässt Trainer Gonzalez
Laut spanischen Medienberichten hat Espanyol Barcelona Trainer Sergio Gonzalez entlassen. Nach nur einem Sieg aus den letzten acht Spielen rutschten die Katalanen in der Primera División auf Rang 12 ab. Am Wochenende verlor Espanyol bei Celta Vigo mit 0:1. Nachfolgekandidat soll Constantin Galca sein, mit dem Gonzalez vor 15 Jahren die Copa del Rey im Espanyol-Dress gewonnen hat. Zuletzt coachte Galca Steaua Bukarest, das er in der Vorsaison zum Triple führen konnte, dann jedoch entlassen wurde. In Spanien trainierte Galca zuvor Almeria B. ... [Alle Transfermeldungen]
09.02.16
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 14 32 40
 
2 14 16 34
 
3 14 24 29
 
4 14 -1 25
 
5 14 9 22
 
6 14 -2 22
 
7 14 5 21
 
8 14 -5 21
 
9 14 3 20
 
10 14 -12 19
 
11 14 -1 18
 
12 14 -5 18
 
13 14 -7 16
 
14 14 -3 15
 
15 14 -13 15
 
16 14 -3 13
 
17 14 -9 13
 
18 14 -9 12
 
19 14 -10 11
 
20 14 -9 10
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -