Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
FC Valencia

FC Valencia

2
:
5

Halbzeitstand
1:1
Real Sociedad San Sebastian

Real Sociedad San Sebastian


Spielinfos

Anstoß: Sa. 01.12.2012 18:00, 14. Spieltag - La Liga Santander
Stadion: Mestalla, Valencia
FC Valencia   Real Sociedad San Sebastian
12 Platz 9
18 Punkte 20
1,29 Punkte/Spiel 1,43
18:23 Tore 21:18
1,29:1,64 Tore/Spiel 1,50:1,29
BILANZ
55 Siege 45
32 Unentschieden 32
45 Niederlagen 55
70
60
50
40
30
20
10
10
20
30
40
50
60
70
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC Valencia - Vereinsnews

Januzaj, Kjaer & Co.: Gestern Bundesliga, heute
Januzaj, Kjaer & Co.: Gestern Bundesliga, heute
Januzaj, Kjaer & Co.: Gestern Bundesliga, heute
Januzaj, Kjaer & Co.: Gestern Bundesliga, heute

 
Gabriel Paulista vor Wechsel nach Valencia
Innenverteidiger Gabriel Paulista ist am Donnerstag in Valencia eingetroffen: Der 26-Jährige steht vor einem Wechsel vom FC Arsenal zu den Fledermäusen, soll laut Medienberichten elf Millionen Euro kosten. Die Spanier, die am Abend um 22 Uhr mit einem Heimspiel gegen Las Palmas in die Saison starten, werden den Transfer wohl noch am Freitag bekanntgeben. Trainer Marcelino kennt den designierten Neuerwerb aus gemeinsamen Tagen in Villarreal. Gabriel Paulista bestritt in der vergangenen Saison nur 15 Ligaspiele für die Gunners und hätte dort in Shkodran Mustafi, Laurent Koscielny, Per Mertesacker und Rob Holding starke Konkurrenten gehabt. Valencia bemüht sich indes weiter um das Inter-Duo Geoffrey Kondogbia und Jeison Murillo. ... [Alle Transfermeldungen]
 
La Liga beginnt in Leganes und Valencia
Am Tag nach den Terrorakten in Barcelona und Cambrils wird am Abend Fußball gespielt in Spanien. "Wir werden nicht aufgeben, wir sind viel mehr, die in Frieden auf der Welt leben wollen, ohne Hass und wo Respekt und Toleranz die Basis des Miteinanders sind", twitterte beispielsweise Lionel Messi noch am Abend. Sein FC Barcelona steigt wie Meister Real Madrid erst am Sonntag ins Geschehen ein. Heute Abend ertönt der erste Pfiff in Leganes (Gegner Alaves), im Spätspiel duellieren sich der FC Valencia und UD Las Palmas. ... [weiter]
 
Messi, Munoz, Zarra: La Liga in Superlativen
Messi, Munoz, Zarra: La Liga in Superlativen
Messi, Munoz, Zarra: La Liga in Superlativen
Messi, Munoz, Zarra: La Liga in Superlativen

 
Kondogbia lässt Training aus - Ziel Valencia?
Gary Medel ist schon weg, der nächste Inter-Abgang könnte Geoffrey Kondogbia heißen. Der Mittelfeldmann ließ am Freitag das Training aus, laut italienischen Medien ein Zeichen, dass er wechseln will. Der FC Valencia soll Ziel des Franzosen sein, der vor zwei Jahren für eine Ablöse von 40 Millionen Euro vom AS Monaco nach Mailand gegangen war. Inter soll angeblich 30 Millionen für Kondogbia fordern. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 

Real Sociedad San Sebastian - Vereinsnews

La Liga beginnt in Leganes und Valencia
Am Tag nach den Terrorakten in Barcelona und Cambrils wird am Abend Fußball gespielt in Spanien. "Wir werden nicht aufgeben, wir sind viel mehr, die in Frieden auf der Welt leben wollen, ohne Hass und wo Respekt und Toleranz die Basis des Miteinanders sind", twitterte beispielsweise Lionel Messi noch am Abend. Sein FC Barcelona steigt wie Meister Real Madrid erst am Sonntag ins Geschehen ein. Heute Abend ertönt der erste Pfiff in Leganes (Gegner Alaves), im Spätspiel duellieren sich der FC Valencia und UD Las Palmas. ... [weiter]
 
Messi, Munoz, Zarra: La Liga in Superlativen
Messi, Munoz, Zarra: La Liga in Superlativen
Messi, Munoz, Zarra: La Liga in Superlativen
Messi, Munoz, Zarra: La Liga in Superlativen

 
Vela wechselt in die MLS - im Januar
Carlos Vela wird Real Sociedad San Sebastian verlassen und in die nordamerikanische Major League Soccer wechseln - allerdings erst im Januar zur neuen MLS-Saison. Der spanische Klub bestätigte den Abgang des Mexikaners, der seit 2011 für Real Sociedad spielt. Laut US-amerikanischen Medien soll der 28-jährige Vela ab 2018 für das künftige MLS-Team Los Angeles FC auflaufen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Januzaj nimmt bei Real Sociedad den nächsten Anlauf
Der Wechsel von Adnan Januzaj ist vollzogen. Manchester United gibt den Offensivspieler für kolportierte 11 Millionen Euro an Real Sociedad ab. Der Ex-Dortmunder unterschrieb einen Vertrag bis 2022. "Ich bin sehr aufgeregt hier zu sein und gehe mit einem guten Gefühl in die neue Saison. Jetzt freue ich mich auf die neue Herausforderung und darauf, meine neuen Teamkollegen kennenzulernen“, erklärte der ehemalige BVB-Akteur gegenpber dem TV-Sender des Klubs. Der 22-jährige Belgier konnte weder bei ManUnited noch bei den Leihklubs Dortmund und Sunderland wirklich überzeugen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Januzaj vor dem Absprung nach Spanien
Adnan Januzaj wurde bei Manchester United einst als potenzieller neuer Superstar gehandelt - 2013 bekam er sogar das Trikot mit der Nummer 11 von Ryan Giggs. Der Hype ist aber längst der Ernüchterung gewichen. Nach dem nächsten enttäuschenden Leih-Gastspiel in Sunderland (zuvor war der Belgier auch beim BVB hinter den Erwartungen zurückgeblieben) haben die Red Devils die Hoffnung aufgegeben. Der 22-Jährige flog nicht mit zur Vorbereitungstour in die USA und darf sich einen neuen Verein suchen. Dieser ist offenbar bereits gefunden: Übereinstimmenden englischen Medienberichten zufolge wechselt der 22-Jährige für elf Millionen Euro zu Real Sociedad. In San Sebastian soll noch am Mittwoch der Medizincheck anstehen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 14 32 40
 
2 14 16 34
 
3 14 24 29
 
4 14 -1 25
 
5 14 9 22
 
6 14 -2 22
 
7 14 5 21
 
8 14 -5 21
 
9 14 3 20
 
10 14 -12 19
 
11 14 -1 18
 
12 14 -5 18
 
13 14 -7 16
 
14 14 -3 15
 
15 14 -13 15
 
16 14 -3 13
 
17 14 -9 13
 
18 14 -9 12
 
19 14 -10 11
 
20 14 -9 10

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun