Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Real Valladolid

Real Valladolid

1
:
0

Halbzeitstand
0:0
FC Granada

FC Granada


Spielinfos

Anstoß: Sa. 24.11.2012 18:00, 13. Spieltag - La Liga Santander
Stadion: Nuevo José Zorrilla, Valladolid
Real Valladolid   FC Granada
9 Platz 18
18 Punkte 11
1,38 Punkte/Spiel 0,85
18:14 Tore 11:20
1,38:1,08 Tore/Spiel 0,85:1,54
BILANZ
1 Siege 2
1 Unentschieden 1
2 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Real Valladolid - Vereinsnews

Ex-Löwe Rodri findet neuen Verein
Am Mittwochmittag wurde bekannt, dass 1860 München und Angreifer Rodri den Vertrag des Spaniers in beiderseitigem Einvernehmen aufgelöst haben. Wenige Stunden später ist die Zukunft des 26-Jährigen geklärt: Rodri schließt sich für eine Spielzeit dem spanischen Zweitligisten FC Cordoba an. In der abgelaufenen Spielzeit war er an Cordobas Ligarivale Real Valladolid verliehen worden. ... [Alle Transfermeldungen]
 
1860 München löst Vertrag mit Rodri auf
Der TSV 1860 München hat den Vertrag mit Stürmer Rodri aufgelöst. Der ursprüngliche Kontrakt mit dem 26-jährigen Spanier lief noch bis 2017. "Damit haben wir für beide Seiten eine sinnvolle Lösung gefunden", erklärte Sportchef Thomas Eichin. Rodri war im Sommer 2014 vom FC Barcelona B zu den Löwen gewechselt, konnte aber nie wirklich Fuß fassen (Zwölf Spiele, ein Tor, kicker-Notenschnitt 4,31) und war abgelaufenen Saison 2015/16 in die Heimat zu Real Valladolid verliehen. Nun gehen die Giesinger und der Iberer endgültig getrennte Wege. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
Rodri muss zunächst nach München zurück
Der Spanier Rodri, der ein Jahr als Leihspieler in Valladolid verbracht, muss zunächst nach München zurück, hat dort aber keine großen Zukunftsaussichten. ... [Alle Transfermeldungen]

FC Granada - Vereinsnews

Juanmi, Nani, Kevin-Prince: 20 Vereine, 19 neue Stars
Juanmi, Nani, Kevin-Prince: 20 Vereine, 19 neue Stars
Juanmi, Nani, Kevin-Prince: 20 Vereine, 19 neue Stars
Juanmi, Nani, Kevin-Prince: 20 Vereine, 19 neue Stars

 
Spanien-Spielplan fix: Clasico steigt im Dezember
Der Spielplan der neuen Primera-Division-Saison ist da: Meister FC Barcelona startet wie Atletico Madrid Ende August mit einem Heimspiel, Champions-League-Sieger Real Madrid ist zunächst in San Sebastian gefordert. Der erste Clasico findet im Dezember statt, der zweite kurz nach den CL-Viertelfinals. Alle Spieltage zum Durchklicken... ... [weiter]
 
Jemez coacht Granada
Der FC Granada hat Paco Jémez vom Absteiger Rayo Vallecano als neuen Trainer verpflichtet. Wie der Club am Montag mitteilte, erhielt der 46-Jährige bei den Andalusiern einen Dreijahresvertrag. Der Vertrag von José González, der erst im Februar verpflichtet worden war und mit dem FC Granada den drohenden Abstieg verhindert hatte, wurde nicht verlängert. Jémez hatte zuletzt vier Jahre bei Ligakonkurrent Rayo Vallecano unter Vertrag gestanden und dort einen ansehnlichen, fußballerischen Stil geprägt. In der abgelaufenen Saison konnte er den Abstieg des Clubs aus dem Madrider Arbeitervorort Vallecas jedoch nicht verhindern. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Galvez wohl im Fokus von Granada
Bremens Defensivspieler Aljeandro Galvez hat anscheinend das Interesse des spanischen Erstligisten FC Granada geweckt. Geschäftsführer Frank Baumann ist das egal, eine Freigabe des Spaniers kommt für den neuen Macher beim SVW nicht in Frage. ... [Alle Transfermeldungen]
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 13 28 37
 
2 13 18 34
 
3 13 22 26
 
4 13 10 22
 
5 13 -2 22
 
6 13 -5 20
 
7 13 -3 19
 
8 13 -11 19
 
9 13 4 18
 
10 13 0 18
 
11 13 -2 18
 
12 13 0 17
 
13 13 -7 15
 
14 13 -9 15
 
15 13 -3 14
 
16 13 -9 12
 
17 13 -9 11
 
18 13 -9 11
 
19 13 -4 10
 
20 13 -9 9