Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
FC Sevilla

FC Sevilla

5
:
1

Halbzeitstand
4:0
Real Betis Sevilla

Real Betis Sevilla


Spielinfos

Anstoß: So. 18.11.2012 21:30, 12. Spieltag - La Liga Santander
Stadion: Ramon Sanchez Pizjuan, Sevilla
FC Sevilla   Real Betis Sevilla
7 Platz 6
18 Punkte 19
1,50 Punkte/Spiel 1,58
18:14 Tore 19:22
1,50:1,17 Tore/Spiel 1,58:1,83
BILANZ
42 Siege 26
20 Unentschieden 20
26 Niederlagen 42
70
60
50
40
30
20
10
10
20
30
40
50
60
70
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC Sevilla - Vereinsnews

Hilft Milan? Badstuber verhandelt mit Sevilla
Es ist still geworden um Holger Badstuber (28). Der Ex-Münchner kämpft um seine feste Rückkehr - und sondiert dafür aktuell Angebote. Eine heiße Spur führt nun nach Andalusien, der FC Sevilla hat ohnehin Bedarf in der Zentrale. Konkurrenz erfährt Badstuber in Manchester Citys Eliaquim Mangala (26). ... [weiter]
 
Badstuber verhandelt mit Sevilla
Holger Badstuber, dessen im Sommer auslaufender Vertrag beim FC Bayern nach beendetem Leihgeschäft bei Schalke 04 nicht verlängert wurde, steht aktuell in Verhandlungen mit dem spanischen Erstligisten FC Sevilla. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Galatasaray holt Mariano aus Sevilla
Galatasaray Istanbul hat Abwehrspieler Mariano vom FC Sevilla unter Vertrag genommen. Der Brasilianer soll 4,5 Millionen Euro Ablöse kosten. Mariano hatte noch ein Jahr Vertrag bei den Andalusiern, die sich vergangene Woche mit Sebastian Corchia vom OSC Lille für die Abwehrzentrale verstärkt hatten. Der 31-jährige Mariano war vor zwei Jahren von Girondins Bordeaux zu den Sevillanos gewechselt (3,5 Mio.), in der abgelaufenen Spielzeit absolvierte er 31 Spiele in La Liga und acht in der Champions League (zwei Assists). ... [Alle Transfermeldungen]
 
Schluss mit der Reservistenrolle: Nolito geht nach Sevilla
In Zeiten von aberwitzigen Transfersummen hat der FC Sevilla mit dem Transfer von Nolito quasi am Wühltisch zugegriffen. Für kolportierte neun Millionen Euro wechselt der Stürmer von Manchester City zurück in sein Heimatland. Dort will Nolito wieder angreifen. ... [weiter]
 
Offiziell: Atletico holt Vitolo und verleiht ihn an Las Palmas
Noch am Montag hatte Sevilla die Vertragsverlängerung von Vitolo bis 2022 bekanntgegeben. Unterschrieben hatte er allerdings noch nicht. Nun ist es offiziell, dass der Mittelfeldspieler den Klub doch verlässt. Atletico Madrid nutzt dessen Ausstiegsklausel über 37,5 Millionen Euro, mit der sich Vitolo quasi "freikaufte", er unterschrieb einen Vertrag bis 2022. Da er wegen der Transfersperre erst ab Januar bei den Colchoneros spielen darf, wird er für ein halbes Jahr an Ex-Klub Las Palmas ausgeliehen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 

Real Betis Sevilla - Vereinsnews

"Viel Glück, Legende" - so verabschiedet Real Betis Sevilla Angreifer Ruben Castro, der auf Leihbasis bis Ende des Jahres an den chinesischen Klub Guizhou Zhicheng auf Torejagd gehen wird. Wie sich der inzwischen 36-Jährige den Legendenstatus bei den Andalusiern erarbeitet hat? In 280 Einsätzen markierte er 147 Treffer und ist damit mit großen Abstand der erfolgreichste Goalgetter der Vereinsgeschichte. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Betis-Boss Haro: Ceballos zu Real
Angel Haro, Präsident von Real Betis Sevilla, hat auf einer Pressekonferenz am Montag bestätigt, dass sein Schützling Dani Ceballos ein Vertragsangebot abgelehnt und sich für Real Madrid entschieden hat. "Wie wir das verstehen, hat sich Real mit dem Spieler geeinigt. Wir haben zwar ein gutes Angebot gemacht, aber wenn ein Verein die Ausstiegsklausel bezahlt, kann man nichts machen." Der 20-jährige Mittelfeldspieler war auch mit dem FC Barcelona und Juventus Turin in Verbindung gebracht worden. Die Klausel in seinem Kontrakt besagt, dass Ceballos gegen eine Zahlung von 15 Millionen Euro vor Vertragsablauf wechseln kann. Real und der Spieler sollen einen Sechsjahresvertrag anstreben. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Bestätigt: Guardado zu Real Betis
Der frühere Leverkusener Andres Guardado ist von der PSV Eindhoven zu Real Betis Sevilla gewechselt. Der Mittelfeldspieler unterschrieb eien Dreijahresvertrag und soll 1,5 Millionen Euro Ablöse kosten. Damit kehrt der Mexikaner nach Spanien zurück, wo sein Weg in Europa vor zehn Jahren bei Deportivo La Coruna begonnen hatte. Danach spielte Guardado auch für den FC Valencia und zwischenzeitlich für ein halbes Jahr für Bayer 04 (Rückrunde 2013/14, vier Ligaspiele). 2014 wechselte er im Sommer zur PSV. Über das grün-weiße Betis sagte Guardado: "Ich liebe diese Farben, sie sehen aus wie die mexikanischen." ... [Alle Transfermeldungen]
 
Betis gibt Bruno ab
Real Betis gibt seinen Abwehrspieler Bruno Gonzalez an den Zweitligisten FC Getafe ab. Der 27-Jährige absolvierte in der vergangenen Saison 16 Ligaspiele für die Beticos und erzielte ein Tor. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Betis leiht sich Barragan von
Real Betis Sevilla hat sich auf Leihbasis bis zum 30. Juni 2018 die Dienste von Abwehrmann Antonio Barragan vom FC Middlesbrough gesichert. Der 30-jährige rechte Außenverteidiger stammt aus Anadalusien und spielte in der Jugend für den FC Sevilla. Für Absteiger Middlesbrough absolvierte er in der vergangenen Saison in 26 Ligaspielen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 12 24 34
 
2 12 14 31
 
3 12 23 26
 
4 12 -1 20
 
5 12 6 19
 
6 12 -3 19
 
7 12 4 18
 
8 12 2 18
 
9 12 0 16
 
10 12 -5 16
 
11 12 -13 16
 
12 12 3 15
 
13 12 -6 15
 
14 12 -9 14
 
15 12 -7 12
 
16 12 -4 11
 
17 12 -8 11
 
18 12 -9 10
 
19 12 -4 9
 
20 12 -7 9

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun