Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
FC Granada

FC Granada

0
:
1

Halbzeitstand
0:0
Atletico Madrid

Atletico Madrid


Spielinfos

Anstoß: So. 18.11.2012 19:45, 12. Spieltag - Liga BBVA
Stadion: Estadio Nuevo Los Cármenes, Granada
FC Granada   Atletico Madrid
17 Platz 2
11 Punkte 31
0,92 Punkte/Spiel 2,58
11:19 Tore 25:11
0,92:1,58 Tore/Spiel 2,08:0,92
BILANZ
0 Siege 8
2 Unentschieden 2
8 Niederlagen 0
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC GranadaFC Granada - Vereinsnews

Dank Bomber Suarez: Barça feiert die Meisterschaft
Im Grunde war vor Wochen schon klar gewesen, dass der FC Barcelona die spanische Meisterschaft gewinnen würde. Doch dann brachen die Blaugrana kurzzeitig erschreckend ein, verloren drei Meisterschaftsspiele in Serie und schieden aus der Champions League im Viertelfinale gegen Atletico Madrid aus. Auf einmal kehrte wieder Spannung ein. Doch zu spät für die Konkurrenz! Barça gab sich seither keine Blöße mehr und gewann 8:0, 6:0, 2:0, 5:0 und am Samstag 3:0 beim FC Granada. Einmal mehr stieg dabei nicht Lionel Messi, sondern Torschützenkönig Luis Suarez zum gefeierten Mann auf. Der Uruguayer beendet die Saison mit 40 Toren. ... [zum Video]
 
Cordoba:
Mit einer bis zum 31. Mai zu ziehenden Kaufoption kann Mainz 05 den bisher vom FC Granada ausgeliehenen Jhon Cordoba an den Verein binden. Eine Zukunftsvision, die dem Stoßstürmer gefällt, wie er im Gespräch mit dem kicker unterstrich: "Ich kann immer nur wiederholen: Mir gefallen die Stadt, der Verein, meine Mannschaftkollegen. Ich würde gerne hierbleiben. Aber vieles hängt davon ab, was die Vereine entscheiden. Ich kann nur das Versprechen geben, dass ich für diesen Klub und diese Mannschaft alles tue. Dann regelt sich das hoffentlich alles von selbst." ... [Alle Transfermeldungen]
 
Kaufoption verfällt: Cordoba-Poker beginnt
Jhon Cordoba (22) will und soll beim 1. FSV Mainz 05 bleiben. Die festgeschriebene Ablösesumme des Leihstürmers vom FC Granada liegt bei fünf Millionen Euro und verfällt nach kicker-Informationen am 31. Mai. Das Ziel der Mainzer ist klar: Sie werden pokern wollen, um den Preis zu drücken oder eine weitere Leihe anstreben. Die Erfolgsaussichten dürften auch davon abhängen, was Granadas Topstürmer Youssef El-Arabi (zehn Tore) plant. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Kostspielige Kaufoption: Bleibt Cordoba?
Drei Tore in den letzten drei Spielen, dazu rundum überzeugende Leistungen (kicker-Notenschnitt 2,6): Jhon Cordoba (22) hat beim 1. FSV Mainz 05 inzwischen den Durchbruch geschafft. Wie geht es nun weiter? Der kolumbianische Angreifer, der am Mittwoch als Joker den 2:1-Siegtreffer in München erzielte, ist bis Saisonende vom FC Granada ausgeliehen. Zwar hat sich der FSV eine Kaufoption gesichert, die liegt aber - weil sich die Spanier zunächst auf keine solche Klausel einlassen wollten - bei satten fünf Millionen Euro. Damit wäre Cordoba gemeinsam mit Ja-Cheol Koo (im Januar 2014 aus Wolfsburg gekommen) Mainzer Rekordeinkauf. Ob sich der Preis noch drücken lässt? Auch eine weitere Leihe ist denkbar. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Granada trennt sich von Trainer Sandoval
Der spanische Fußball-Erstligist FC Granada hat die Reißleine gezogen und sich von Trainer Jose Ramon Sandoval getrennt. Das gab das Tabellenschlusslicht einen Tag nach der 1:2-Heimniederlage gegen den FC Valencia am Montag bekannt. Damit reagierte Granada auf die anhaltende Negativserie mit nur einem Sieg aus den letzten sieben Ligaspielen. ... [weiter]

Atletico MadridAtletico Madrid - Vereinsnews

Seedorf:
Clarence Seedorf ist der einzige Spieler, der die Champions League mit drei unterschiedlichen Vereinen und noch dazu viermal gewann. Der Triumph in der Königsklasse gelang ihm 1995 mit Ajax Amsterdam, 1998 mit Real Madrid sowie 2003 und 2007 mit dem AC Mailand. Von welchen Emotionen er damals begleitet wurde, wie er die Finalchancen der beiden Madrider Klubs vor der Neuauflage des Stadtderbys von 2014 beurteilt und wem er die Daumen drückt, verrät er im Interview. ... [weiter]
 
Illgner:
Bodo Illgner (49) gewann als Torwart 1998 mit Real Madrid die Champions League, damals 32 Jahre nach dem letzten Triumph im Kampf um den Henkelpott. Vor dem Duell der Stadtrivalen in Mailand sieht der deutsche Weltmeister von 1990 im Gespräch mit dem kicker die Königlichen leicht im Vorteil, lobt aber auch Atletico. ... [weiter]
 
Atletico: Training mit Lärmpegel
Manchmal ist ja von "Simeones Kriegern" die Rede, vom Guerillero höchstselbst wenn es um den Trainer von Atletico Madrid geht. Da passte es am Freitag, dass bei der Abschlusseinheit der Rot-Weißen und ihrem Trainer Diego Simeone über dem Stadion ein Polizei-Hubschrauber kreiste. Mit maximalem Lärmpegel. Hätte nur gefehlt, dass sich da ein paar Fallschirmspringer raus stürzten aus luftiger Höhe und so was wie den ersten Angriff auf Real Madrid starteten. Die filmreife Szene, sie blieb dann zwar aus. ... [weiter]
 
Das Spiel ihres Lebens
Der Henkelpott war zweimal zum Greifen nahe für Atletico Madrid. 1974 hieß der Spielverderber Bayerns Katsche Schwarzenbeck, 2014 Sergio Ramos. Am "magischen Ort in einer magischen Nacht" (Fernando Torres) in Mailand soll es diesmal klappen für die Colchoneros, wie vor zwei Jahren heißt der Gegner Real Madrid. Die Aussagen auf der Pressekonferenz vom Freitag klingen ein wenig so, wie der Klub sich nach außen hin präsentiert: voller Stolz, Hingabe, Selbstvertrauen - und auch mit ein wenig Pathos. ... [weiter]
 
Arbeiterklub par excellence: 11 Fakten zu Atletico
Arbeiterklub par excellence: 11 Fakten zu Atletico
Arbeiterklub par excellence: 11 Fakten zu Atletico
Arbeiterklub par excellence: 11 Fakten zu Atletico

 
 
 
 
 
28.05.16
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 12 24 34
 
2 12 14 31
 
3 12 23 26
 
4 12 -1 20
 
5 12 6 19
 
6 12 -3 19
 
7 12 4 18
 
8 12 2 18
 
9 12 0 16
 
10 12 -5 16
 
11 12 -13 16
 
12 12 3 15
 
13 12 -6 15
 
14 12 -9 14
 
15 12 -7 12
 
16 12 -4 11
 
17 12 -8 11
 
18 12 -9 10
 
19 12 -4 9
 
20 12 -7 9