Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

FC Valencia

 - 

Espanyol Barcelona

 
FC Valencia

2:1 (1:1)

Espanyol Barcelona
Seite versenden

FC Valencia
Espanyol Barcelona
1.
15.
30.
45.






46.
60.
75.
90.


















Spielinfos

Anstoß: Sa. 17.11.2012 18:00, 12. Spieltag - Liga BBVA
Stadion: Mestalla, Valencia
FC Valencia   Espanyol Barcelona
8 Platz 20
18 Punkte 9
1,50 Punkte/Spiel 0,75
16:14 Tore 13:20
1,33:1,17 Tore/Spiel 1,08:1,67
BILANZ
16 Siege 14
8 Unentschieden 8
14 Niederlagen 16
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC ValenciaFC Valencia - Vereinsnews

Messi knackt eine Mega-Marke
Am 32. Spieltag der Primera Division besiegte der FC Barcelona im Topspiel den FC Valencia mit 2:0, litt aber besonders im ersten Durchgang, als die Levantiner klar besser waren und sogar einen Elfmeter vergaben, an Durchschlagskraft. Messi glückte spät ein Meilenstein mit seinem 400. Pflichtspieltor für die Katalanen. ... [zum Video]
 
Barça ist Tabellenführer - Mustafi trifft im Calderon!
Am 26. Spieltag der Primera Division gab es eine Wachablösung an der Tabellenspitze der Primera Division. Real Madrid ließ erneut Federn, die Königlichen verloren nach mattem Auftritt bei Athletic Bilbao. Mit einem Schützenfest und einem starken Messi nutzte der FC Barcelona die Steilvorlage und setzte sich durch einen klaren Erfolg gegen Rayo Vallecano an die Tabellenspitze. Beim Topspiel zwischen Atletico Madrid und dem FC Valencia hatte Weltmeister Shkodran Mustafi das letzte Wort. ... [weiter]
 
Fix: 96 präsentiert Joao Pereira
Hannover 96 hat die Suche nach einem neuen Rechtsverteidiger abgeschlossen: Joao Pereira hat beim Bundesligisten am Donnerstagnachmittag den Medizincheck erfolgreich absolviert. Der 30-Jährige kommt ablösefrei vom FC Valencia. "Seine internationale Erfahrung spricht für ihn", begründete 96-Sportdirektor Dirk Dufner die Verpflichtung. Nicht verpflichtet wird hingegen Testspieler Fredrik Ulvestad. ... [weiter]
 
96 holt Pereira für die rechte Abwehrseite
Hannover 96 steht kurz vor der Verpflichtung von Rechtsverteidiger Joao Pereira. Der 30-jährige Portugiese soll heute den Medizincheck absolvieren und dann einen Vertrag bis Saisonende unterschreiben. Klubboss Martin Kind bestätigte: "Joao Pereira ist der, den wir wollen." Pereira kommt vom FC Valencia. Er lief 40-mal für die Nationalmannschaft seines Landes auf, war unter anderem auch bei der WM in Brasilien dabei und spielte gegen Deutschland. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Top-Talent Alcacer verlängert in Valencia
Der spanische Erstligist FC Valencia hat den Vertrag mit seiner Sturmhoffnung Paco Alcacer langfristig bis 2020 verlängert. "Ich bin überglücklich und stolz darauf, dass ich beim FC Valencia für fünf weitere Saisons spielen werde", erklärte der 21-Jährige im Anschluss. Der spanische Nationalspieler stammt aus der Jugend des Vereins und hat sich fest in der ersten Mannschaft von Trainer Nuno Santo etabliert. In der laufenden Spielzeit kommt Alcacer für den Tabellenfünften in 18 Ligaspielen auf fünf Tore und fünf Vorlagen. Dem Vernehmen nach wurde seine Ausstiegsklausel von 18 auf 70 Millionen Euro angehoben. ... [Alle Transfermeldungen]

Espanyol BarcelonaEspanyol Barcelona - Vereinsnews

Messi und Neymar jubeln im Derby
Am 33. Spieltag der Primera Division stand das Barcelona-Derby im Blickpunkt: Barça drehte früh auf und ließ sich bei Espanyol auch von einem Platzverweis nicht aus der Ruhe bringen. Einmal mehr trugen sich Messi und Neymar in die Torschützenliste ein. ... [zum Video]
 
Bilbao verhindert das Final-Derby
Nach einem 1:1 im Hinspiel kämpfte Espanyol Barcelona vergebens gegen Athletic Bilbao um den Einzug ins Finale - 0:2 durch Treffer von Aduriz und Etxeita hieß es am Ende und es stand fest, dass es im Endspiel um die Copa del Rey 2014/15 kein Barcelona-Derby geben wird. ... [zum Video]
 
Villarreals tolle Serie geht weiter - Sevilla fehlt ein Tor
In der Copa del Rey wurden am Donnerstag die letzten Viertelfinalspiele ausgetragen: Villarreal setzte sich auch im Rückspiel gegen Getafe durch, verlängerte seine beeindruckende Serie und darf nun gegen Barça ran. Athletic Bilbao rang den FC Malaga dank Aritz Aduriz mit 1:0 nieder, hatte aber auch ein wenig Glück bei einer strittigen Entscheidung. Dem FC Sevilla fehlte gegen Espanyol Barcelona ein Tor zum Weiterkommen. ... [weiter]
28.04.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 12 24 34
 
2 12 14 31
 
3 12 23 26
 
4 12 -1 20
 
5 12 6 19
 
6 12 -3 19
 
7 12 4 18
 
8 12 2 18
 
9 12 0 16
 
10 12 -5 16
 
11 12 -13 16
 
12 12 3 15
 
13 12 -6 15
 
14 12 -9 14
 
15 12 -7 12
 
16 12 -4 11
 
17 12 -8 11
 
18 12 -9 10
 
19 12 -4 9
 
20 12 -7 9
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -