Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

- Anzeige -
FC Valencia

FC Valencia

2
:
1

Halbzeitstand
1:1
Espanyol Barcelona

Espanyol Barcelona


Spielinfos

Anstoß: Sa. 17.11.2012 18:00, 12. Spieltag - Liga BBVA
Stadion: Mestalla, Valencia
FC Valencia   Espanyol Barcelona
8 Platz 20
18 Punkte 9
1,50 Punkte/Spiel 0,75
16:14 Tore 13:20
1,33:1,17 Tore/Spiel 1,08:1,67
BILANZ
16 Siege 15
8 Unentschieden 8
15 Niederlagen 16
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC ValenciaFC Valencia - Vereinsnews

Pingpong in Valencia: Ter Stegen im Pech
Der FC Barcelona hatte mit dem 7:0 im Hinspiel gegen Valencia sein Finalticket für die Copa del Rey im Grunde schon klargemacht. Am Mittwoch ließen die Katalanen dann beim 1:1 im Rückspiel auch nicht viel anbrennen - und das, obwohl sie mit einer besseren B-Elf antraten. Ein blödes Gegentor fing sich dabei Marc-André ter Stegen. ... [zum Video]
 
Suarez toppt Messi, Mustafi fliegt - Sevilla auf Kurs
Der spanische Pokal biegt in die Zielgerade ein. Im Halbfinal-Hinspiel traf der FC Barcelona auf den FC Valencia mit Shkodran Mustafi. Der Weltmeister hatte letztlich entscheidenden Anteil daran, dass Valencia ein fürchterliches Debakel erlebte - 0:7! Am Donnerstag besiegte der FC Sevilla im zweiten Halbfinale Celta Vigo mit 4:0 und hat damit das Finale gegen die Blaugrana vor Augen. ... [weiter]
 
Suarez und Messi erledigen Valencia - Mustafi fliegt
Der FC Valencia erlebte im Halbfinale des spanischen Königspokals ein Debakel: Gleich mit 0:7 verlor die Elf von Trainer Gary Neville beim FC Barcelona. Die Katalanen stehen damit fast schon sicher im Pokalfinale, das Rückspiel in einer Woche im Estadio Mestalla dürfte für Barca nur noch Formsache sein. Zu allem Überfluss muss Valencia dann auch noch auf Kapitän Skhodran Mustafi verzichten, der deutsche Weltmeister sah nach einem Foul an Lionel Messi eine allerdings umstrittene Rote Karte. Der argentinische Superstar erzielte drei Tore, sein uruguayischer Sturmkollege Luis Suarez schlug gleich viermal gegen ein hoffnungslos unterlegenes Valencia zu. ... [zum Video]
 
Im Schatten Neymars: Valencia fordert Barça im Pokal
Leo Messi und Andres Iniesta spielen am Abend ihr jeweils neuntes Halbfinale der Copa del Rey: Die beiden Superstars des FC Barcelona treffen im Hinspiel im Camp Nou auf den FC Valencia, in der Primera Division auf Platz zwölf und damit tief in die Krise gerutscht. Derweil wird das sportliche Geschehen bei Barça durch Betrugsvorwürfe gegen Neymar überschattet. ... [weiter]
 
Real leiht
In dieser Saison sorgte Reals Denis Cheryshev speziell in der Copa del Rey für Schlagzeilen, weil er ohne Berechtigung im Pokal gegen Cádiz auf dem Platz stand - und auch noch selbst traf. Das Ergebnis: Die Königlichen wurden aus dem Wettbewerb ausgeschlossen. Spätestens seit dem Trainerwechsel von Benitez zu Zidane seien seine Einsatzchancen drastisch gesunken. Nun wird der 25-Jährige, den Zidane gerne ausleihen wollte, bis Saisonende bei Liga-Konkurrent Valencia geparkt. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 

Espanyol BarcelonaEspanyol Barcelona - Vereinsnews

Espanyol: Galca vor dem Aus
Nach der 0:5-Heimschlappe gegen Real Sociedad steht Trainer Constantin Galca bei Espanyol Barcelona offenbar unmittelbar vor dem Aus. Laut Medienberichten steht mit Joaquin Caparros bereits ein Nachfolger fest. Die Katalanen belegen nach der Niederlage zwar mit Rang 17 noch einen Nichtabstiegsplatz, haben nach sieben Ligaspielen ohne Dreier aber nur noch einen Punkt Vorsprung auf die Abstiegszone. Vor dem 0:5 gegen San Sebastian hatte es ein 0:6 bei Real Madrid gesetzt. Galca hatte erst im Dezember von Sergio Gonzalez übernommen, das Ruder jedoch nicht herumreißen können. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Ronaldo mit rechts, mit links und mit dem Kopf
Real Madrid hat sich nach dem 1:1 bei Betis rehabilitiert und Espanyol Barcelona im Bernabeu wie schon im Hinspiel mit 6:0 geschlagen. Bereits nach 16 Minuten lagen die Königlichen mit 3:0 in Front. Mann des Abends war Cristiano Ronaldo - auch wenn er zwei Tore weniger erzielte als beim ersten Saisonduell... ... [zum Video]
 
Pflichtaufgabe erfüllt: Barça bucht Viertelfinal-Ticket
Die Vorzeichen vor dem Achtelfinal-Rückspiel des spanischen Pokals waren klar: Espanyol brauchte gegen den FC Barcelona nach dem 1:4 aus dem Hinspiel ein Wunder. Dennoch war es ein Derby, das natürlich keine der beiden Mannschaften herschenken wollte. Die Katalanen lösten die Pflichtaufgabe in einer über weite Strecken fairen Partie ohne großen Glanz und gewannen mit 2:0. Einen Aufreger gab es allerdings doch, und bei diesem stand der deutsche Keeper Marc-André ter Stegen im Mittelpunkt. ... [weiter]
 
Suarez rastet aus:
Keine Frage, die Barça-Profis mussten am Mittwochabend im Achtelfinalhinspiel der Copa del Rey gegen Stadtrivale Espanyol (4:1) viel aushalten. Die Gäste setzten sich gegen die kombinationsstarke Blaugrana oft mit überharten Mitteln zur Wehr. Die Folge: sieben Gelbe, eine Gelb-Rote und eine glatt Rote Karte für Espanyol. Dass Sturm-Ass Luis Suarez, vor allem aufgrund seiner Biss-Attacke bei der WM 2014 gegen Italiens Giorgio Chiellini negativ in Erinnerung geblieben, nach Spielschluss im Tunnel ausflippte und sich Jagdszenen abspielten - eine andere Geschichte. ... [weiter]
 
Barça und die Krux des Alus
Ausgerechnet im Derby gegen den "kleinen" Stadtrivalen hatte der famose Sturm der Blaugrana Ladehemmung. Barça erspielte sich zwar einige hochklassige Chance, doch das Runde wollte nicht ins Eckige. Und dann ist da noch die Krux mit dem Aluminium. ... [zum Video]
 
12.02.16
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 12 24 34
 
2 12 14 31
 
3 12 23 26
 
4 12 -1 20
 
5 12 6 19
 
6 12 -3 19
 
7 12 4 18
 
8 12 2 18
 
9 12 0 16
 
10 12 -5 16
 
11 12 -13 16
 
12 12 3 15
 
13 12 -6 15
 
14 12 -9 14
 
15 12 -7 12
 
16 12 -4 11
 
17 12 -8 11
 
18 12 -9 10
 
19 12 -4 9
 
20 12 -7 9
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -