Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

FC Getafe

 - 

Real Betis Sevilla

 
FC Getafe

2:4 (0:0)

Real Betis Sevilla
Seite versenden

FC Getafe
Real Betis Sevilla
1.
15.
30.
45.


46.
60.
75.
90.
















Spielinfos

Anstoß: Mo. 05.11.2012 21:30, 10. Spieltag - Liga BBVA
Stadion: Coliseum Alfonso Perez, Getafe
FC Getafe   Real Betis Sevilla
10 Platz 4
13 Punkte 19
1,30 Punkte/Spiel 1,90
12:16 Tore 17:15
1,20:1,60 Tore/Spiel 1,70:1,50
BILANZ
4 Siege 5
7 Unentschieden 7
5 Niederlagen 4
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC GetafeFC Getafe - Vereinsnews

Sanchez Flores wirft bei Getafe das Handtuch
Genau 54 Tage im Amt, jetzt ist überraschend Schluss: Quique Sanchez Flores ist als Trainer des FC Getafe zurückgetreten. "Persönliche Gründe" seien der Anlass für den Rücktritt gewesen, erklärte Sanchez Flores auf der eigens anberaumten Pressekonferenz. Spanische Medien sind sich sicher, dass die Vereinspolitik Getafes der Grund ist. ... [weiter]
 
Getafes Sammir wechselt nach China
Der kroatische Nationalspieler Sammir wechselt mit sofortiger Wirkung vom FC Getafe zum chinesischen Verein Jiangsu Sainty. Der 27-jährige Mittelfeldspieler, der erst im vergangenen Winter aus seinem Heimatland von Dinamo Zagreb zum Madrider Vorortverein gekommen war, bringt den "Azulones" rund fünf Millionen Euro ein. In dieser Spielzeit zählte Sammir in Getafe zu den Leistungsträgern und bestritt 26 Pflichtspiele (ein Tor, vier Vorlagen). ... [Alle Transfermeldungen]
 
Sanchez Flores folgt bei Getafe auf verkauften Contra
Spieler werden laufend verkauft, bei Trainern ist dies äußerst selten. Doch der FC Getafe, finanziell in Not, hat eben dies getan: Trainer Cosmin Contra wurde gegen seinen Willen nach China verkauft, ein Nachfolger steht nun auch schon fest: Quique Sanchez Flores übernimmt das Madrider Vorstadtteam. ... [weiter]
 
Schuster zurück zu Getafe?
Der finanziell klamme FC Getafe muss Spieler und auch Trainer verkaufen. Der chinesische Erstligist Guangzhou will Michel Herrero und Mehdi Lacen aus Spanien loseisen - dazu auch Coach Cosmin Contra. Präsident Angel Torres hat offenbar zwei Nachfolgekandidaten im Auge: Quique Sanchez Flores oder Bernd Schuster. Beide kennen sich in "La Liga" bestens aus, Schuster sogar explizit in Getafe, wo der "Blonde Engel" zwischen 2005 und 2007 trainierte. ... [Alle Transfermeldungen]

Real Betis SevillaReal Betis Sevilla - Vereinsnews

Nono: Ein Spanier am Hardtwald
Sandhausen hat seine Mittelfeldreihe am Montag im letzten Moment noch einmal kräftig verstärkt: Nach Steven Zellner, der in Kaiserslautern neben Zweitliga- auch Bundesliga-Luft geschnuppert hat, wurde mit Nono ein in Spaniens Primera Division geprüfter Spieler an den Hardtwald gelockt. Sehr zur Freude von Trainer Alois Schwartz. ... [weiter]
 
Nono soll zum SVS kommen
Real Betis Sevilla gibt José Antonio Delgado Villar, kurz Nono, an den SV Sandhausen ab. Das verkünden die Spanier auf ihrer Website. Demnach habe man sich mit dem Zweitligisten auf einen Transfer des 21-jährigen Mittelfeldspielers geeinigt. ... [Alle Transfermeldungen]
06.03.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 10 20 28
 
2 10 11 25
 
3 10 18 20
 
4 10 2 19
 
5 10 7 18
 
6 10 -2 17
 
7 10 1 15
 
8 10 4 14
 
9 10 1 14
 
10 10 -4 13
 
11 10 -10 13
 
12 10 -6 12
 
13 10 -5 11
 
14 10 -6 11
 
15 10 -3 10
 
16 10 -5 10
 
17 10 -5 10
 
18 10 -3 9
 
19 10 -8 8
 
20 10 -7 5
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -