Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

- Anzeige -
Real Sociedad San Sebastian
0
:
1

Halbzeitstand
0:0
Espanyol Barcelona
 

Real Sociedad San Sebastian

Espanyol Barcelona

 

Spielinfos

Anstoß: So. 04.11.2012 12:00, 10. Spieltag - Liga BBVA
Stadion: Anoeta, San Sebastián
Real Sociedad San Sebastian   Espanyol Barcelona
17 Platz 18
10 Punkte 9
1,00 Punkte/Spiel 0,90
10:15 Tore 12:15
1,00:1,50 Tore/Spiel 1,20:1,50
BILANZ
15 Siege 10
9 Unentschieden 9
10 Niederlagen 15
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Real Sociedad San SebastianReal Sociedad San Sebastian - Vereinsnews

Fix: Finnbogason stürmt für den FC Augsburg
Der FC Augsburg hat wie erwartet Alfred Finnbogason bis Saisonende vom spanischen Erstligisten Real Sociedad San Sebastian unter Vertrag genommen. In der Hinrunde war der Isländer aber an den griechischen Verein Olympiakos Piräus ausgeliehen. Für den hellenischen Spitzenklub erzielte der 27-Jährige zwei Tore. Beim FC Augsburg wird Finnbogason mit der Rückennummer 27 auflaufen. "Er bringt einige Qualitäten mit, die unserem Spiel gut tun werden", hofft FCA-Geschäftsführer Stefan Reuter. "Es ist ein Traum, die Chance zu haben, in der Bundesliga spielen zu können. Ich freue mich unheimlich auf die Herausforderung beim FC Augsburg", sagte Finnbogason. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Von Serientäter Real Madrid zu
Von Serientäter Real Madrid zu
Von Serientäter Real Madrid zu
Von Serientäter Real Madrid zu

 
Matchwinner Ronaldo: Elfer verschossen, Elfer verwandelt
Elfmeter verschossen, Elfmeter verwandelt und am Ende der Matchwinner. Im letzten Spiel des Jahres setzte Cristiano Ronaldo die Akzente und führte die Königlichen zum Sieg. Beachtlich: In den sechs Duellen zuvor gegen Real Sociedad gab es immer mindestens vier Tore. Und diese Serie hatte hielt auch diesmal. ... [zum Video]
 
Sacristan folgt auf Moyes
Real Sociedad San Sebastian hat schon einen einen Tag nach der Entlassung des schottischen Coaches David Moyes einen Nachfolger gefunden. Wie der Tabellen-16. der Primera Division am Dienstag mitteilte, unterschrieb Eusebio Sacristan (51) einen Vertrag bis zum 30. Juni 2017. Der Ex-Profi, der 203-mal das Trikot des FC Barcelona sowie 15-mal für die spanische Nationalmannschaft auflief, war zuletzt für die Katalanen bis Februar 2015 als Trainer der B-Mannschaft tätig. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Real Sociedad feuert Moyes
Real Sociedad San Sebastian und David Moyes gehen von nun an getrennte Wege. Der spanische Erstligist teilte an diesem Montagnachmittag mit, dass der Vertrag des 52-jährigen Schotten mit sofortiger Wirkung aufgelöst wurde. Die Basken rangieren mit nur neun Zählern aus elf Partien auf dem 16. Tabellenrang der Primera Division, daher muss Moyes nach nur einem Jahr wieder seinen Hut nehmen. ... [Alle Transfermeldungen]

Espanyol BarcelonaEspanyol Barcelona - Vereinsnews

Espanyol: Galca vor dem Aus
Nach der 0:5-Heimschlappe gegen Real Sociedad steht Trainer Constantin Galca bei Espanyol Barcelona offenbar unmittelbar vor dem Aus. Laut Medienberichten steht mit Joaquin Caparros bereits ein Nachfolger fest. Die Katalanen belegen nach der Niederlage zwar mit Rang 17 noch einen Nichtabstiegsplatz, haben nach sieben Ligaspielen ohne Dreier aber nur noch einen Punkt Vorsprung auf die Abstiegszone. Vor dem 0:5 gegen San Sebastian hatte es ein 0:6 bei Real Madrid gesetzt. Galca hatte erst im Dezember von Sergio Gonzalez übernommen, das Ruder jedoch nicht herumreißen können. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Ronaldo mit rechts, mit links und mit dem Kopf
Real Madrid hat sich nach dem 1:1 bei Betis rehabilitiert und Espanyol Barcelona im Bernabeu wie schon im Hinspiel mit 6:0 geschlagen. Bereits nach 16 Minuten lagen die Königlichen mit 3:0 in Front. Mann des Abends war Cristiano Ronaldo - auch wenn er zwei Tore weniger erzielte als beim ersten Saisonduell... ... [zum Video]
 
Pflichtaufgabe erfüllt: Barça bucht Viertelfinal-Ticket
Die Vorzeichen vor dem Achtelfinal-Rückspiel des spanischen Pokals waren klar: Espanyol brauchte gegen den FC Barcelona nach dem 1:4 aus dem Hinspiel ein Wunder. Dennoch war es ein Derby, das natürlich keine der beiden Mannschaften herschenken wollte. Die Katalanen lösten die Pflichtaufgabe in einer über weite Strecken fairen Partie ohne großen Glanz und gewannen mit 2:0. Einen Aufreger gab es allerdings doch, und bei diesem stand der deutsche Keeper Marc-André ter Stegen im Mittelpunkt. ... [weiter]
 
Suarez rastet aus:
Keine Frage, die Barça-Profis mussten am Mittwochabend im Achtelfinalhinspiel der Copa del Rey gegen Stadtrivale Espanyol (4:1) viel aushalten. Die Gäste setzten sich gegen die kombinationsstarke Blaugrana oft mit überharten Mitteln zur Wehr. Die Folge: sieben Gelbe, eine Gelb-Rote und eine glatt Rote Karte für Espanyol. Dass Sturm-Ass Luis Suarez, vor allem aufgrund seiner Biss-Attacke bei der WM 2014 gegen Italiens Giorgio Chiellini negativ in Erinnerung geblieben, nach Spielschluss im Tunnel ausflippte und sich Jagdszenen abspielten - eine andere Geschichte. ... [weiter]
 
Barça und die Krux des Alus
Ausgerechnet im Derby gegen den "kleinen" Stadtrivalen hatte der famose Sturm der Blaugrana Ladehemmung. Barça erspielte sich zwar einige hochklassige Chance, doch das Runde wollte nicht ins Eckige. Und dann ist da noch die Krux mit dem Aluminium. ... [zum Video]
 
10.02.16
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 10 20 28
 
2 10 11 25
 
3 10 18 20
 
4 10 2 19
 
5 10 7 18
 
6 10 -2 17
 
7 10 1 15
 
8 10 4 14
 
9 10 1 14
 
10 10 -4 13
 
11 10 -10 13
 
12 10 -6 12
 
13 10 -5 11
 
14 10 -6 11
 
15 10 -3 10
 
16 10 -5 10
 
17 10 -5 10
 
18 10 -3 9
 
19 10 -8 8
 
20 10 -7 5
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -