Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Atletico Madrid

Atletico Madrid

3
:
0

Halbzeitstand
1:0
FC Getafe

FC Getafe


Spielinfos

Anstoß: So. 01.04.2012 12:00, 31. Spieltag - La Liga Santander
Stadion: Vicente Calderon, Madrid
Atletico Madrid   FC Getafe
7 Platz 10
42 Punkte 39
1,40 Punkte/Spiel 1,30
42:35 Tore 31:39
1,40:1,17 Tore/Spiel 1,03:1,30
BILANZ
14 Siege 4
6 Unentschieden 6
4 Niederlagen 14
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Atletico Madrid - Vereinsnews

Die internationalen Top-Transfers des Sommers
Die internationalen Top-Transfers des Sommers
Die internationalen Top-Transfers des Sommers
Die internationalen Top-Transfers des Sommers

 
Atleticos Cerci zu Hellas Verona
Der von Atletico Madrid aus dem Vertrag entlassene Angreifer Alessio Cerci wechselt zurück nach Italien und schließt sich wie Routinier Antonio Cassano (siehe Transfertickereintrag von heute Vormittag) Aufsteiger Hellas Verona an. Cerci war 2014 vom FC Turin für 15 Millionen Euro gekommen, hatte seither jedoch nur elf Spiele für die Rojiblancos absolviert und war zwischenzeitlich an Milan und den FC Genua ausgeliehen worden. Der 30-Jährige gilt als einer der wenigen Fehleinkäufe Atleticos in der Ära Simeone. Der 30-Jährige soll sich für ein Jahr an Hellas gebunden haben. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Klubikone Torres verlängert bei Atletico
Fernando Torres (33) trägt auch weiterhin die Farben von Atletico Madrid, das gab der Klub am späteren Mittwochabend bekannt. Der 110-malige spanische Nationalspieler verlängerte seinen zum 30. Juni auslaufenden Vertrag wie geplant um ein weiteres Jahr bis Sommer 2018. Die Entscheidung kam wenig überraschend, da auch der Angreifer dem Verein in der Zeit der Transfersperre (noch bis Januar 2018) die Treue halten wollte. Schon zwischen 2001 und 2007 spielte Torres sechs Jahre für die Colchoneros (110 Ligaspiele, 43 Tore), ehe es ihn zum FC Liverpool zog. Im Januar 2015 dann kehrte Torres zurück, in der Spielzeit 2016/17 gelangen ihm dann acht Tore in der Liga (bei 31 Einsätzen). ... [Alle Transfermeldungen]
 
Atletico: Wann kommt Bewegung in den Vitolo-Deal?
Atletico Madrid ist vom CAS mit einer Transfersperre belegt worden, für den Januar 2018 aber hat der Internationale Sportgerichtshof den Rojiblancos Grünes Licht für Neuzugänge gegeben. Ein Fakt, der eine Verpflichtung von Wunschspieler Vitolo vom FC Sevilla nur auf Umwegen ermöglicht. Das Planspiel lautet deshalb, den Stürmer in der ersten Halbserie der kommenden Saison zunächst als Leihgabe in seiner Heimat Las Palmas unterzubringen. Als Ablösesumme stehen laut Marca 40 Millionen Euro im Raum. In den Transfer könnte nun schnell Bewegung kommen: Sevillas Saisonstart steht vor der Tür, ab 13. Juli ist der Klub für zehn Tage auf Japan-Tour - geht es nach Atletico, soll der Deal noch vorher perfekt gemacht werden. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Saul Niguez: Neun Jahre und mehr Geld für Atletico-Juwel
Die U-21-Europameisterschaft in Polen endete für Saul Niguez (22) überaus unglücklich: Im Finale zogen die Spanier gegen Deutschland (0:1) den Kürzeren. Zuvor hatte der Linksfuß von Atletico Madrid aber als Herzstück der "Rojita" geglänzt - und sich ins Schaufenster gestellt. Dort wollte das Juwel der Rojiblancos aber eigentlich gar nicht stehen. ... [weiter]
 
 
 
 
 

FC Getafe - Vereinsnews

Betis gibt Bruno ab
Real Betis gibt seinen Abwehrspieler Bruno Gonzalez an den Zweitligisten FC Getafe ab. Der 27-Jährige absolvierte in der vergangenen Saison 16 Ligaspiele für die Beticos und erzielte ein Tor. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Teneriffa noch abgefangen - Getafe kehrt zurück
CD Teneriffa hatte das Hinspiel im Play-off-Finale um den Aufstieg in die spanische Primera Division am Mittwochabend mit 1:0 gegen den FC Getafe gewonnen. Das Tor des Tages hatte Jorge Saenz nach einer Ecke per Kopf erzielt. Am Samstagabend drehten die Madrider Vorstädter den Spieß jedoch um: Mit dem 3:1 kehrt Getafe in die Primera Division zurück. ... [weiter]
 
Van-den-Bergh-Verbleib vom Tisch
Das auf ein halbes Jahr angelegte Leihgeschäft zwischen dem spanischen Zweitligisten FC Getafe und der SpVgg Greuther Fürth bezüglich Linksverteidiger Johannes van den Bergh läuft im Sommer aus. Das Kleeblatt hat eine Kaufoption, müsste nach kicker-Informationen aber eine sechsstellige Ablösesumme bezahlen. Dies scheint eher unwahrscheinlich: Zum einen verhalten sich die Franken auf dem Transfermarkt eher sparsam, zum anderen ragte der 30-Jährige in seinen neun Einsätzen nicht wirklich heraus (kicker-Notenschnitt 4,28). Die Zeichen stehen deshalb auf Trennung. ... [Alle Transfermeldungen]
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 30 73 78
 
2 30 64 72
 
3 30 9 48
 
4 30 1 47
 
5 30 1 45
 
6 30 -11 43
 
7 30 7 42
 
8 30 4 42
 
9 30 -2 41
 
10 30 -8 39
 
11 30 2 38
 
12 30 -11 37
 
13 30 -9 36
 
14 30 -8 36
 
15 30 -8 35
 
16 30 -18 34
 
17 30 -12 32
 
18 30 -25 28
 
19 30 -22 25
 
20 30 -27 25

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun