Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Real Madrid

Real Madrid

7
:
0

Halbzeitstand
3:0
FC Malaga

FC Malaga


Spielinfos

Anstoß: Do. 03.03.2011 22:00, 26. Spieltag - Liga BBVA
Stadion: Santiago Bernabéu, Madrid
Real Madrid   FC Malaga
2 Platz 19
64 Punkte 23
2,46 Punkte/Spiel 0,88
62:19 Tore 34:58
2,38:0,73 Tore/Spiel 1,31:2,23
BILANZ
21 Siege 1
8 Unentschieden 8
1 Niederlagen 21
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Real Madrid - Vereinsnews

Wechselt Jesé die Hauptstadt?
Bei Real Madrid hat Jesé, der aus der eigenen Schmiede stammt, kaum Aussichten auf viele Einsätze. Hinter dem gefürchteten Angriffstrio "BBC" steht Trainer Zinedine Zidane neben James und Isco nun auch noch Neuzugang Alvaro Morata zur Verfügung. Weil sich Jesé nicht auf die Bank setzen möchte, liebäugelt der Flügelspieler mit einem Wechsel. Ein möglicher Abnehmer soll nach Informationen der "L'Equipe" Paris St. Germain sein. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Meunier schnürt Doppelpack - Real gar nicht königlich
Champions-League-Sieger Real Madrid hat beim International Champions Cup gegen Paris St. Germain eine 1:3-Niederlage kassiert. PSG-Neuzugang Thomas Meunier schnürte einen Doppelpack. ... [zum Video]
 
Schmerzhaftes Debüt: Fabregas mäht Klavan um
Beim in Nordamerika ausgetragenen Vorbereitungsturnier "International Champions Cup" gingen in der Nacht zum Donnerstag zwei interessante Paarungen mit vier renommierten Klubs über die Bühne: In einem englischen Duell setzte sich der FC Chelsea knapp mit 1:0 gegen Jürgen Klopps FC Liverpool durch. Außerdem bezwang der französische Vertreter Paris Saint-Germain den amtierenden Champions-League-Sieger Real Madrid aus Spanien mit 3:1. ... [weiter]
 
Bale vor Ronaldo: Die teuersten Fußballer der Welt
Bale vor Ronaldo: Die teuersten Fußballer der Welt
Bale vor Ronaldo: Die teuersten Fußballer der Welt
Bale vor Ronaldo: Die teuersten Fußballer der Welt

 
Landet auch Ödegaard in der Bundesliga?
Bei Real Madrid blieb dem norwegischen Ausnahmetalent Martin Ödegaard der Durchbruch bislang verwehrt. Einen Bericht der spanischen Tageszeitung "AS" zufolge will der Champions-League-Sieger den 17-Jährigen verleihen - am liebsten in die Bundesliga. Ödegaard war im Januar 2015 aus Norwegen nach Madrid gewechselt, nachdem er zuvor unter anderem auch bei Bayern München vorgespielt hatte. Real leiht seine Talente momentan gerne nach Deutschland aus. Jesus Vallejo (19, Eintracht Frankfurt) und Borja Mayoral (19, VfL Wolfsburg) heuerten bereits in der Bundesliga an. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 

FC Malaga - Vereinsnews

Spanien-Spielplan fix: Clasico steigt im Dezember
Der Spielplan der neuen Primera-Division-Saison ist da: Meister FC Barcelona startet wie Atletico Madrid Ende August mit einem Heimspiel, Champions-League-Sieger Real Madrid ist zunächst in San Sebastian gefordert. Der erste Clasico findet im Dezember statt, der zweite kurz nach den CL-Viertelfinals. Alle Spieltage zum Durchklicken... ... [weiter]
 
Boka zieht es in die Schweiz
Arhtur Boka hat einen neuen Arbeitgeber gefunden und sich dem FC Sion angeschlossen. Der ehemaliger Stuttgarter war nach einem zweijährigen Engagement in Malaga seit Anfang Juli auf Vereinssuche. Beim Schweizer Erstligisten erhält der 1,66 Meter kleine Außenverteidiger einen Einjahresvertrag. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Malaga leiht Kuzmanovic aus
FC Malaga: So heißt die nächste Station von Zdravko Kuzmanovic. Der 28-jährige Serbe, der einst für acht Millionen Euro zum VfB Stuttgart gewechselt war, wird vom FC Basel erneut verliehen. Nach einem Jahr bei Udinese Calcio geht es nun nach Andalusien. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Jony von Nord nach Süd
Wechsel innerhalb der spanischen Liga: Mittelfeldmann Jony verlässt Sporting Gijon ablösefrei in Richtung FC Malaga. Der 24-Jährige erzielte in der abgelaufenen Saison in 36 Partien fünf Tore für die Asturier. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Santa Cruz kehrt in die Heimt zurück
Roque Santa Cruz kehrt in die Heimat zurück. Der 34 Jahre alte Stürmer wechselt vom spanischen Erstligisten FC Malaga zu seinem Stammverein Olimpia Asuncion nach Paraguay. 1999 war Santa Cruz von hier aus zum FC Bayern gewechselt, bei den Münchnern stand der Angreifer insgesamt acht Jahre unter Vertrag und gewann hier fünfmal die deutsche Meisterschaft und 2001 die Champions League. Nach den Stationen Blackburn Rovers, Manchester City, Real Betis, FC Malaga und CD Cruz Azul schließt er sich nun wieder seinem Heimatklub an. "Willkommen in deinem Zuhause, Roque", schrieb der Verein. ... [Alle Transfermeldungen]
 
30.07.16
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 26 64 71
 
2 26 43 64
 
3 26 13 51
 
4 26 19 50
 
5 26 -3 40
 
6 26 2 38
 
7 26 1 38
 
8 26 2 35
 
9 26 -5 35
 
10 26 -8 34
 
11 26 -3 33
 
12 26 -12 30
 
13 26 -14 28
 
14 26 -11 28
 
15 26 -14 27
 
16 26 -6 26
 
17 26 -15 26
 
18 26 -11 25
 
19 26 -24 23
 
20 26 -18 22