Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Real Madrid

 - 

FC Malaga

 
Real Madrid

7:0 (3:0)

FC Malaga
Seite versenden

Real Madrid
FC Malaga
1.
15.
30.
45.






46.
60.
75.
90.












Spielinfos

Anstoß: Do. 03.03.2011 22:00, 26. Spieltag - Liga BBVA
Stadion: Santiago Bernabéu, Madrid
Real Madrid   FC Malaga
2 Platz 19
64 Punkte 23
2,46 Punkte/Spiel 0,88
62:19 Tore 34:58
2,38:0,73 Tore/Spiel 1,31:2,23
BILANZ
20 Siege 1
6 Unentschieden 6
1 Niederlagen 20
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Real MadridReal Madrid - Vereinsnews

Pepe kurz vor der Vertragsverlängerung
Laut spanischen Medienberichten soll Abwehrspieler Pepe bei Real Madrid in Kürze seinen Vertrag um weitere zwei Jahre bis 2018 verlängern. Demnach sind nur noch Kleinigkeiten zu klären mit dem 32-jährigen Portugiesen. Pepe gehört zu den Führungsspielern im Team um Cristiano Ronaldo und Toni Kroos. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Di Matteo hofft weiter auf die Champions League
Im Sommer soll es für die Schalker nach China gehen. Um sich auf dem asiatischen Markt besser zu positionieren, planen die Königsblauen für Ende Juli im Rahmen der Vorbereitung auf die neue Saison auch ein Testspiel im "Reich der Mitte", wobei der genaue Termin, Ort und Gegner offen sind. Geht es nach Roberto di Matteo, soll Schalke dann als Champions-League-Teilnehmer nach China aufbrechen. Der Trainer hat die Hoffnung noch nicht aufgegeben, in die Königsklasse einziehen zu können. ... [weiter]
 
Alaba: Es gab kein Treffen mit Real Madrid
David Alaba gehört in der Rückrunde zu den besten Spieler des FC Bayern München. Und das, obwohl der Österreicher kaum zweimal hintereinander auf der gleichen Position spielte. Viele Top-Klubs haben Interesse an dem Jung-Star. Auch Real Madrid - doch angebliche Verhandlungen mit den Spaniern hat es laut des Vaters von Alaba nie gegeben. ... [weiter]
 
Khedira verlässt Madrid:
Sami Khedira wird Real Madrid nach dieser Saison definitiv verlassen. Nach kicker-Informationen hat der Nationalspieler in der vergangenen Woche Reals Coach Carlo Ancelotti davon unterrichtet, dass er nach Vertragsende im Sommer seine Zelte in Spanien abbrechen werde. ... [weiter]
 
Khedira:
Die Zeichen verdichten sich, dass Sami Khedira im Sommer seine Koffer packt und Real Madrid nach fünf Jahren verlässt. Dem 27-jährigen Nationalspieler, der wegen zahlreicher Verletzungen im Starensemble der Königlichen kaum noch zum Zug kommt, wird ein Wechsel zum FC Schalke nachgesagt. Gegenüber der "Marca" verkündete er nun: "Ich liebe Real Madrid. Es wird hart, diesen Klub zu verlassen", versicherte aber gleichzeitig: "Ich werde bis zum letzten Tag meines Vertrages alles für dieses Trikot geben. Das soll niemand anzweifeln." In der laufenden Spielzeit kommt Khedira, der 2010 vom VfB Stuttgart in die spanische Hauptstadt gewechselt war, gerade mal auf 628 Einsatzminuten. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 

FC MalagaFC Malaga - Vereinsnews

Kiew angelt sich Antunes
Linksverteidiger Vitorino Antunes wechselt vom FC Malaga zu Dynamo Kiew. Das bestätigten beide Vereine am Montag. Der 27-jährige portugiesische Nationalspieler erhält beim ukrainischen Erstligisten einen Vertrag bis zum 30. Juni 2019. Als Ablöse sollen rund sechs Millionen Euro nach Andalusien fließen. Antunes war im Sommer 2013 aus seiner Heimat vom FC Paços de Ferreira gekommen und bestritt in eineinhalb Jahren für Malaga 69 Pflichtspieleinsätze. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Filipenko wechselt nach Malaga
Der FC Malaga hat Yegor Filipenko vom weißrussischen Verein Bate Borisov unter Vertrag genommen. Wie der spanische Erstligist am Montagabend bestätigte, unterschreibt der 26-Jährige einen Vertrag über zweieinhalb Jahre bis zum 30. Juni 2017. Der Verteidiger kam in dieser Saison auf 20 Einsätze in der weißrussischen Divison. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Santa Cruz: Wechsel nach Mexiko perfekt
Was sich längst angebahnt hatte, ist jetzt offiziell: Roque Santa Cruz (33) wechselt vom FC Malaga zum mexikanischen Topklub Cruz Azul. Das teilte der CONCACAF-Champions-League-Sieger am Montag mit. Schon vorher hatte der frühere Bayern-Stürmer, der auf 100 Länderspiele für Paraguay kommt, seinen neuen Klub als "tolle Chance für mich" bezeichnet. Als Ablösesumme stehen zwei Millionen Euro im Raum. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Santa Cruz steht vor Wechsel nach Mexiko
Der aus Münchner Zeiten bestens bekannte Stürmer Roque Santa Cruz steht kurz vor einem Wechsel vom FC Malaga zum mexikanischen Club Cruz Azul. Das bestätigte Trainer Luis Fernando Tena am Montag auf der Rückreise von der Klub-WM in Marokko, bei der Cruz Azul den vierten Platz belegt hatte. Die Verhandlungen mit dem 33-jährigen Santa Cruz seien bereits weit fortgeschritten, sagte Tena vor Journalisten in Mexiko City. ... [weiter]
 
Santa Cruz vor Abflug aus Malaga
Der frühere Bayern-Profi Roque Santa Cruz wird den FC Malaga aller Voraussicht nach zum Jahreswechsel verlassen und sich dem mexikanischen Klub Cruz Azul anschließen. Der Paraguayaner bezeichnete seinen designierten neuen Verein als "tolle Chance für mich". In der laufenden Saison erzielte Santa Cruz (33) in zwölf Einsätzen drei Treffer. ... [Alle Transfermeldungen]
28.03.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 26 64 71
 
2 26 43 64
 
3 26 13 51
 
4 26 19 50
 
5 26 -3 40
 
6 26 2 38
 
7 26 1 38
 
8 26 2 35
 
9 26 -5 35
 
10 26 -8 34
 
11 26 -3 33
 
12 26 -12 30
 
13 26 -14 28
 
14 26 -11 28
 
15 26 -14 27
 
16 26 -6 26
 
17 26 -15 26
 
18 26 -11 25
 
19 26 -24 23
 
20 26 -18 22
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -