Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
FC Sevilla

FC Sevilla

0
:
0

Halbzeitstand
0:0
FC Malaga

FC Malaga


Spielinfos

Anstoß: So. 06.02.2011 17:00, 22. Spieltag - Liga BBVA
Stadion: Ramon Sanchez Pizjuan, Sevilla
FC Sevilla   FC Malaga
7 Platz 20
31 Punkte 18
1,41 Punkte/Spiel 0,82
33:35 Tore 28:47
1,50:1,59 Tore/Spiel 1,27:2,14
BILANZ
9 Siege 11
8 Unentschieden 8
11 Niederlagen 9
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC SevillaFC Sevilla - Vereinsnews

Nach schwachen Gastspielen bei Borussia Dortmund und dem FC Sevilla lief es für Ciro Immobile bei seinem Ursprungsverein FC Turin eigentlich gut in der abgelaufenen Saison (14 Spiele, fünf Tore, vier Vorlagen). Doch die Italiener werden den Stürmer nicht verpflichten, denn "unsrer Sportdirektor Gianluca Petrachi hat mir gesagt, dass Ciro nicht überzeugt ist, hier zu bleiben", erklärte Turins Präsident Urbano Cairo, "einmal mehr, als es gerade gut zu laufen schien, zeigt er eine Einstellung, die ich nicht verstehen kann". ... [Alle Transfermeldungen]
 
Banega verlässt Sevilla wohl
Mittelfeldspieler Ever Banega verlässt den FC Sevilla wohl am Saisonende. Den 27-jährigen Argentinier, der im Sommer 2014 vom Ligakonkurrenten FC Valencia gekommen war, soll es laut Medienberichten zu Inter Mailand ziehen. Bereits im Winter war von Gesprächen die Rede. Banega konnte in den vergangenen zwei Spielzeiten mit den Andalusiern zweimal die Europa League gewinnen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Enrique:
Der FC Barcelona hat das Double in der Tasche, in der Verlängerung gewannen lange Zeit dezimierte Katalanen gegen den FC Sevilla mit 2:0. Trainer Luis Enrique war sichtlich zufrieden, er lobte sein Team für den grandiosen Saisonendspurt. ... [zum Video]
 
Barça gewinnt ein turbulentes Finale
Der FC Barcelona hat das Double gewonnen, musste im Finale der Copa del Rey im Vicente Calderon zu Madrid gegen den Europa-League-Sieger FC Sevilla allerdings in die Verlängerung. In einem Spiel mit gleich drei Platzverweisen spielten nicht Barças Superstars die erste Geige, vielmehr stellte ein Verteidiger in diesem turbulenten Finale die Weichen auf Sieg. ... [zum Video]
 
Double-Sieger: Barcelona gewinnt Copa del Rey
Im Finale der spanischen Copa del Rey setzte sich in einem ereignisreichen Spiel der FC Barcelona mit 2:0 nach Verlängerung durch und darf neben der spanischen Meisterschaft nun den zweiten Pokal der Saison in die Höhe stemmen. Vor den Augen des spanischen Königs Felipe XI. gab es in der Begegnung zwölf Gelbe, eine Gelb-Rote und zwei Rote Karten. In Portugal hat der SC Braga den FC Porto im portugiesischen Pokalfinale mit 4:2 nach Elfmeterschießen besiegt. ... [weiter]
 
 
 
 
 

FC MalagaFC Malaga - Vereinsnews

Juande Ramos übernimmt den FC Malaga
Der frühere Real-Madrid-Trainer Juande Ramos kehrt als Coach zum spanischen Fußball-Erstligisten FC Málaga zurück. Ramos habe einen Dreijahresvertrag unterzeichnet, teilte der Verein mit. Der 61-Jährige wurde am Freitag schon kurz nach Bekanntgabe seiner Verpflichtung im Stadion La Rosaleda offiziell vorgestellt. Ramos wird Nachfolger von Javi Gracia (46), der dem Verein eine Million Euro für die vorzeitige Vertragsauflösung gezahlt hatte, um zu Rubin Kasan nach Russland wechseln zu dürfen. Seine größten Erfolge erreichte Ramos mit dem aktuellen Europa-League-Seriensieger FC Sevilla, mit dem er 2006 und 2007 den UEFA-Pokal und 2007 auch den UEFA-Supercup gewann. Mit den Andalusiern gewann Ramos auch den spanischen Pokal und den nationalen Supercup (beide 2007), mit Tottenham ein Jahr später den englischen Ligapokal. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Kamenis kurioses wie lustiges Eigentor
Im Rosaleda war für den FC Valencia zuletzt nicht allzu viel zu holen. Die Fledermäuse kassierten vier Niederlagen in Folge, polierten ihre Bilanz nun aber auf. Das aber unter gütiger Mithilfe von Malagas Torhüter Kameni, der "Los Che" durch ein kurioses wie lustiges Eigentor ins Spiel zurückbrachte. ... [zum Video]
 
Ronaldo zwischen Freud und Leid
Chancen en masse, Tore nur zwei. Real Madrid strauchelte mal wieder in der Fremde und spielte im Rosaleda gegen Malaga nur 1:1. Eine spezielle Rolle nahm bei den Königlichen Superstar Cristiano Ronaldo ein, der zwar traf, sich aber auch als Chancentod erwies - in diesem Punkt stand er aber nicht alleine da. ... [zum Video]
 
Malaga ärgert Real - Atletico vs. Villarreal torlos
Spitzenreiter Barcelona zieht in der Primera Division weiter einsam seine Kreise. Die Katalanen setzten sich durch einen Arbeitssieg gegen ein stark mitspielendes Team von Las Palmas am Samstag durch und enteilten dadurch Real Madrid, das am Sonntag nicht über ein 1:1 in Malaga hinauskam. Atletico Madrid trat am Abend im Spitzenspiel gegen den Tabellenvierten Villarreal an, nach 90 Minuten stand ein torloses Remis auf der Anzeigetafel. ... [weiter]
30.05.16
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 22 59 61
 
2 22 33 54
 
3 22 19 45
 
4 22 12 44
 
5 22 6 38
 
6 22 0 37
 
7 22 -2 31
 
8 22 2 30
 
9 22 -2 30
 
10 22 -6 28
 
11 22 -4 28
 
12 22 -13 23
 
13 22 -8 22
 
14 22 -8 22
 
15 22 -14 22
 
16 22 -15 22
 
17 22 -14 22
 
18 22 -11 21
 
19 22 -15 20
 
20 22 -19 18