Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Seite versenden

Spieler-Info

Spielerdaten
Vorname: Gonzalo
Nachname: Higuain
Position: Sturm
Rückennummer: 9
Aktueller Verein:
Im Verein seit: 2016
Geboren am: 10.12.1987
Größe: 184
Gewicht (kg): 82
Nation:
 Frankreich  Argentinien
Länderspiele: 63 für Argentinien
Vereinslaufbahn
01.07.2002 - 30.12.2006
River Plate
01.01.2007 - 30.06.2013
Real Madrid
24.07.2013 - 25.07.2016
SSC Neapel
26.07.2016 - 30.06.2017
Juventus Turin

*Berücksichtigt werden nur Einsätze in der BL, 2.BL, 3.Liga

Spieler-Statistik 2009/10

Liga/Wettbewerb Spiele/benotet Ø Note Tore Elfm. Ass. Scp. Eing. Ausg.
Champions League 7/0 2 0/0 0 2 1 4 0 0 1
SpT   Gegner Ergebnis Note Tore Elfm. Ass. ScP. Eing. Ausg.
1 A 5:2 (3:0) 1 - - 1 - 68. - - -
 
2 H 3:0 (0:0) - - - - 70. - - - -
 
4 A 1:1 (1:1) - - - - - 75. - - -
 
5 H 1:0 (1:0) 1 - - 1 - - - - -
 
6 A 3:1 (1:1) - - - - - 63. - - 1
 
7 A 0:1 (0:0) - - - - - 64. - - -
 
7 H 1:1 (1:0) - - - - - - - - -
 
Liga BBVA 32/0 27 0/0 0 27 4 16 0 0 3

News und Hintergründe

Juve-Jubel dank Khedira -
Das Ergebnis war knapp, die Leistung jedoch stimmte: Juventus Turin startete mit einem 2:1-Heimsieg in die Serie-A-Saison und hatte in Sami Khedira und Stareinkauf Gonzalo Higuain seine Protagonisten. Der 90-Millionen-Mann traf acht Minuten nach seiner Einwechslung aus kurzer Distanz zum Siegtor. 1:0-Schütze Khedira bleibt damit weiter ungeschlagen in der Serie A. ... [weiter]
 
Khedira bringt Juve auf Kurs
Der italienische Meister Juventus Turin bekam es zum Auftakt der Serie A mit Florenz zu tun. Und die "Alte Dame" feierte einen Einstand nach Maß, siegte nach Treffern von Sami Khedira und 90-Millionen-Euro-Enkauf Gonzalo Higuain mit 2:1. ... [zum Video]
 
Toller Einstand: Higuain sitzt, kommt und trifft zum 2:1
Souveräner Auftaktsieg für die Roma, knapper aber hochverdienter Erfolg für Meister Juventus: Am 1. Spieltag gaben sich sowohl die Giallorossi im Stadio Olimpico als auch die Alte Dame im Topspiel gegen Florenz keine Blöße. Die Römer siegten nach einer starken zweiten Hälfte 4:0 und dankten vor allem Doppelpacker Diego Perotti, der von der Bank kam und zweimal auf die gleiche Art und Weise traf. Juve dagegen ließ sich zunächst von der Viola schocken, um dann aber feststellen zu dürfen, dass sich 90 Millionen Euro schon jetzt ein wenig ausgezahlt haben. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Livescores Live

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
06:45 SKYS1 Fußball: UEFA Champions League
 
07:10 SDTV Urawa Red Diamonds - Kawasaki Frontale
 
08:00 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
08:30 SKYS2 Golf: US PGA Tour
 
08:30 EURO Radsport