Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Seite versenden

Spieler-Info

Spielerdaten
Vorname: Cristiano Ronaldo
Nachname: Dos Santos Aveiro
Position: Sturm
Rückennummer: 7
Aktueller Verein:
Im Verein seit: 2009
Geboren am: 05.02.1985
Größe: 185
Gewicht (kg): 80
Nation:
 Portugal
Länderspiele: 114 für Portugal
Vereinslaufbahn
01.07.1993 - 30.06.1995
CF Andorinha
01.07.1995 - 30.06.1997
Nacional Funchal
01.07.1997 - 30.06.2003
Sporting Lissabon
01.07.2003 - 30.06.2009
Manchester United
01.07.2009 - 30.06.2015
Real Madrid

*Berücksichtigt werden nur Einsätze in der BL, 2.BL, 3.Liga
- Anzeige -

Spieler-Statistik 2009/10

Liga/Wettbewerb Spiele/benotet Ø Note Tore Elfm. Ass. Scp. Eing. Ausg.
Champions League 6/0 7 0/0 0 7 1 1 0 0 0
SpT   Gegner Ergebnis Note Tore Elfm. Ass. ScP. Eing. Ausg.
1 A 5:2 (3:0) 2 - - 2 - - - - -
 
2 H 3:0 (0:0) 2 - - 2 - 70. - - -
 
5 H 1:0 (1:0) - - - - 70. - - - -
 
6 A 3:1 (1:1) 2 - - 2 - - - - -
 
7 A 0:1 (0:0) - - - - - - - - -
 
7 H 1:1 (1:0) 1 - - 1 - - - - -
 
Liga BBVA 29/0 26 4/1 0 26 1 4 1 1 3

News und Hintergründe

Unter den Fans von Real Madrid macht sich nach dem 2:4 bei Real Sociedad Unmut breit. 100 Tage nach dem Champions-League-Triumph der Königlichen steht Präsident Florentino Perez wegen seiner Transferpolitik in der Kritik. "Ich habe eine klare Meinung, aber ich kann nicht immer sagen, was ich denke", deutete auch Superstar Cristiano Ronaldo Unbehagen ob der Sommertransfers von Perez an. Im Mittelpunkt der Debatte: die Besetzung der Mittelfeldzentrale. ... [weiter]
 
Die Ehrungen für Cristiano Ronaldo nehmen kein Ende. Seit Donnerstag darf sich der Superstar von Real Madrid auch Europas Fußballer des Jahres nennen! Bei der Live-Wahl ausgewählter Sportjournalisten in Monaco setzte sich der 28-Jährige, der die "Königlichen" zum Triumph in der Champions League führte, gegen die beiden Bayern-Stars Manuel Neuer und Arjen Robben durch. "Diese Trophäe stelle ich in mein Museum. Die gefällt mir auch sehr gut", freute sich "CR7". ... [weiter]
 
Heute wird in Monaco der Nachfolger von Franck Ribery als Europas Fußballer des Jahres gesucht. Und der FC Bayern hat gute Chancen, dass die Auszeichnung wieder ein Münchner bekommt. Denn mit Torhüter Manuel Neuer und Arjen Robben sind gleich zwei Spieler des deutschen Rekordmeisters nominiert. Daneben steht noch Cristiano Ronaldo, Weltfußballer 2013, zur Wahl. Vor der Entscheidung in Monaco stellte sich Robben den Fragen des kicker. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
15.09.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Livescores Live

- Anzeige -

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
05:45 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
06:00 SKYS2 Golf: European Tour
 
06:00 SKYS1 Fußball: England, Premier League
 
06:05 SDTV Vitoria Guimaraes - FC Porto
 
07:00 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
- Anzeige -

- Anzeige -