Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
FC Barcelona

FC Barcelona

2
:
1

Halbzeitstand
0:0
FC Malaga

FC Malaga


Spielinfos

Anstoß: Sa. 27.02.2010 22:00, 24. Spieltag - La Liga Santander
Stadion: Camp Nou, Barcelona
FC Barcelona   FC Malaga
1 Platz 14
61 Punkte 27
2,54 Punkte/Spiel 1,13
59:14 Tore 29:29
2,46:0,58 Tore/Spiel 1,21:1,21
BILANZ
48 Siege 11
13 Unentschieden 13
11 Niederlagen 48
70
60
50
40
30
20
10
10
20
30
40
50
60
70
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC Barcelona - Vereinsnews

Sergio Ramos und Piqué geraten aneinander
Diesen Clasico wird so schnell niemand vergessen: Real Madrid und der FC Barcelona lieferten sich eine packende Partie auf ganz hohem Niveau. Die Katalanen sahen schon wie der sichere Sieger aus, aber die Königlichen meldeten sich in Unterzahl zurück. Doch dann kam Lionel Messi - der sich eine Provokation in Richtung Real-Fans nicht entgehen ließ. Für besonders viel Gesprächsstoff sorgte die Rote Karte gegen Sergio Ramos, der mit seinem Nationalmannschafts-Kollegen Gerard Piqué aneinandergeriet. ... [weiter]
 
Der Schock saß tief bei den Anhängern der Königlichen, nachdem Lionel Messi 10 Sekunden vor Ende der Nachspielzeit mit seinem 500. Pflichtspieltor für die Katalanen den Clasico im Bernabeu entschieden hatte. Die Real-Fans zeigten sich nach der 2:3-Last-Minute-Niederlage gegen Barcelona maßlos enttäuscht. Die Schuldigen? Schnell gefunden! Real-Trainer Zinedine Zidane, der Schiedsrichter - und Cristiano Ronaldo. "Magic Messi" stahl dem Portugiesen die Show. ... [zum Video]
 
Ramos fliegt, James trifft - dann kommt Messi
Unzählige Chancen, fünf Tore, eine Rote Karte - und ein Treffer mit dem Schlusspfiff! Wer den Clasico zwischen Real Madrid C.F. dem FC Barcelona entschied? Natürlich Lionel Messi - mit seinem 500. Treffer für die Katalanen. ... [zum Video]
 
90.+3: Messis 500. Tor ist der Siegtreffer im Clasico!
Ein Clasico für die Annalen: 10 Sekunden vor Ende der Nachspielzeit entschied Lionel Messi mit seinem 500. Pflichtspieltor für die Katalanen die Partie im Bernabeu für sich und setzte einer spektakulären Partie mit unzähligen Chancen die Krone auf. Leidtragender ist Real Madrid, das sich die Tabellenspitze in letzter Sekunde abluchsen ließ. ... [weiter]
 
3:2! Barça dreht spät auf und löst Real an der Spitze ab
Was für ein Clasico! 10 Sekunden vor Ende der Nachspielzeit entschied Barcelona in Person von Lionel Messi mit seinem 500. Pflichtspieltor die Partie im Bernabeu für sich - James hatte erst kurz zuvor das 2:2 für zehn Madrilenen erzielt. Damit setzt sich der FC Barcelona an die Spitze der Tabelle. ... [weiter]
 
 
 
 
 

FC Malaga - Vereinsnews

Schwaches Valencia verliert in Malaga
Der FC Malaga hat einen verdienten 2:0-Sieg gegen den FC Valencia eingefahren. Die Gäste präsentierten sich uninspiriert und kamen eher zufällig zu seltenen Chancen. ... [zum Video]
 
Stellt sich Camacho ins Schaufenster?
Ganz heiß soll nach Informationen der "Superdeporte" Valencias Interesse an Malagas Mittelfeldstrategen Ignacio Camacho sein. Am Samstagmittag hat der 26-Jährige gleich die Gelegenheit, sich ins Schaufenster zu stellen: Die Andalusier erwarten Besuch der Fledermäuse. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Vierter Dreier in Folge: Atletico macht Druck auf Sevilla
Durch den vierten Dreier in Serie erhöht Atletico Madrid den Druck auf den Tabellendritten FC Sevilla. In Malaga reichte den Rojiblancos eine durchwachsene Leistung und große Effektivität: Koke und Filipe Luis brachten zwei der wenigen Chancen der Simeone-Elf im Kasten unter. Die Andalusier haben seit sechs Wochen nicht mehr gewonnen und warten nach dem Trainerwechsel weiter auf den Erfolg. ... [weiter]
 
Zidane lacht über warme Kugeln - Ist Oblak der Beste?
Dass der Spagat zwischen Königsklasse und Liga ein schwerer ist, hat Barcelona zu spüren bekommen, unter der Woche musste diesmal aber nur Atletico Madrid ran. Doch ausgerechnet die Colchoneros haben am Sonntag mit Sevilla eine harte Nuss zu knacken. Zum Abschluss der 28. Runde trifft Barcelona auf Valencia. Vorlegen muss aber Real Madrid am Samstag: Die Königlichen sind beim heimstarken Bilbao gefordert. Doch natürlich ist auch schon das Champions-League-Duell gegen Bayern München ein Thema... ... [weiter]
 
Malaga wirft Romero raus - Michel soll kommen
Der FC Malaga hat sich nach nur zehn Spielen von Trainer Marcelo Romero getrennt. Der 40-Jährige hatte bei den Andalusiern erst Ende Dezember die Nachfolge von Juande Ramos angetreten. Nachdem er mit den "Boquerones" nur eines von zehn Spielen gewann, muss Romero aber schon Anfang März wieder gehen. Malaga rangiert in La Liga derzeit auf Platz 15. Als Favorit auf die Nachfolge Romeros wird der frühere Nationalspieler Michel gehandelt. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 24 45 61
 
2 24 46 59
 
3 24 16 46
 
4 24 11 43
 
5 24 10 40
 
6 24 0 38
 
7 24 2 37
 
8 24 -1 32
 
9 24 -1 32
 
10 24 -1 31
 
11 24 -2 30
 
12 24 0 30
 
13 24 -6 29
 
14 24 0 27
 
15 24 -14 27
 
16 24 -13 25
 
17 24 -18 24
 
18 24 -29 20
 
19 24 -15 20
 
20 24 -30 12

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun