Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Atletico Madrid

 - 

FC Malaga

 
Atletico Madrid

0:2 (0:1)

FC Malaga
Seite versenden

Atletico Madrid
FC Malaga
1.
15.
30.
45.




46.
60.
75.
90.











Spielinfos

Anstoß: So. 31.01.2010 19:00, 20. Spieltag - Liga BBVA
Stadion: Vicente Calderon, Madrid
Atletico Madrid   FC Malaga
13 Platz 15
23 Punkte 20
1,15 Punkte/Spiel 1,00
30:33 Tore 23:26
1,50:1,65 Tore/Spiel 1,15:1,30
BILANZ
12 Siege 6
5 Unentschieden 5
6 Niederlagen 12
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Atletico MadridAtletico Madrid - Vereinsnews

Mit der Kraft des
Atletico Madrid ist ein eher unbeschriebenes Blatt in Deutschland und hat als dritte Kraft Spaniens nicht so viel Zugkraft. Unterschätzen darf man die Colchoneros aber keineswegs, denn es wird gerne vergessen, dass es sich um den letztjährigen spanischen Meister und Champions-League-Vize handelt. Dabei haben die jüngsten Erfolge Atleticos einen Namen: Diego Simeone. ... [weiter]
 
Atletico verbannt Ultra-Gruppierung aus dem Stadion
Atletico Madrid greift nach dem Tod eines Anhängers von Deportivo La Coruna hart durch. Wie der spanische Meister bekanntgab, erhält die rechtsgerichtete Ultra-Gruppierung "Frente Atletico" Stadionverbot im Vicente Calderon. Auch zukünftige Fanklub-Gründungen würden ab sofort genau beäugt werden. Atletico-Geschäftsführer Miguel Angel Gil äußerte sich im spanischen Fernsehen kritisch. Deportivo La Coruña will in den nächsten beiden Heimspielen ein symbolisches Zeichen setzen. ... [weiter]
 
Tod eines Fans nach Krawallen erschüttert Spanien
Der spanische Fußball trägt Trauer. Am Nachmittag wurde der Tod eines Anhängers von Deportivo bestätigt, mehrere Menschen wurden bei dem Zusammenstoß schwer verletzt. Trotz einer brutalen Schlägerei zwischen Fans von Atletico Madrid und Deportivo La Coruña vor den Toren des Vicente Calderon wurde das Spiel am Sonntagmittag nicht abgesagt. ... [weiter]
 
 
 
 
 

FC MalagaFC Malaga - Vereinsnews

Ochoa, Navas & Co.: Vom WM-Helden zum Bankdrücker
Bei der Weltmeisterschaft in Brasilien wurden sie durch herausragende Paraden zu Helden in ihren Ländern stilisiert. Die starken Leistungen einiger teilweise noch nicht so bekannter Torhüter bescherten ihnen lukrative Verträge bei Europas Klubs. Doch nun fristen Costa Ricas Keylor Navas, Mexikos Guillermo Ochoa, Kolumbiens David Ospina, Argentiniens Sergio Romero und auch Brasiliens Julio Cesar nur ein Dasein auf den Ersatzbänken Europas. Lediglich ein gefeierter Südamerikaner hat sich einen Stammplatz bei einem europäischen Topklub gesichert - wenn auch mit etwas Glück. ... [weiter]
22.12.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 20 40 52
 
2 20 32 47
 
3 20 16 39
 
4 20 9 36
 
5 20 11 34
 
6 20 2 34
 
7 20 3 31
 
8 20 -1 30
 
9 20 -1 26
 
10 20 2 26
 
11 20 -4 24
 
12 20 -2 24
 
13 20 -3 23
 
14 20 -12 23
 
15 20 -3 20
 
16 20 -11 19
 
17 20 -12 18
 
18 20 -19 17
 
19 20 -22 17
 
20 20 -25 11
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -