Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Atletico Madrid

 - 

FC Malaga

 
Atletico Madrid

0:2 (0:1)

FC Malaga
Seite versenden

Atletico Madrid
FC Malaga
1.
15.
30.
45.




46.
60.
75.
90.











Spielinfos

Anstoß: So. 31.01.2010 19:00, 20. Spieltag - Liga BBVA
Stadion: Vicente Calderon, Madrid
Atletico Madrid   FC Malaga
13 Platz 15
23 Punkte 20
1,15 Punkte/Spiel 1,00
30:33 Tore 23:26
1,50:1,65 Tore/Spiel 1,15:1,30
BILANZ
12 Siege 6
5 Unentschieden 5
6 Niederlagen 12
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Atletico MadridAtletico Madrid - Vereinsnews

Saul Niguez erleidet Nierentrauma
"Albtraum in Leverkusen - Atletico schwer verletzt", titelte die spanische Sporttageszeitung "AS" am Morgen nach dem 0:1 des spanischen Meisters im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League bei Bayer Leverkusen. Die Botschaft des Blattes muss leider fast wörtlich genommen werden, denn Atletico verlor nicht nur die Partie, sondern auch zwei Spieler mit Verletzungen. Besonders Saul Niguez erwischte es heftiger, der 20-Jährige musste in Leverkusen bleiben. ... [weiter]
 
Nach dem 0:1 bei Bayer Leverkusen steht Atletico Madrid vor dem Achtelfinal-Rückspiel der Champions League unter Druck. Die Leistung des spanischen Meisters in der BayArena wurde von den spanischen Gazetten hart kritisiert, "Bayer macht Atlético zur Schnecke", urteilte "Sport". Die Pressestimmen aus Spanien im Überblick ... ... [weiter]
 
Furchtlos, frech, furios - Bayer schlägt Atletico
Gut gespielt, gut gearbeitet, gewonnen - Bayer Leverkusen feierte einen gelungenen Champions-League-Abend und besiegte den großen Favoriten Atletico Madrid durch ein Traumtor von Hakan Calhanoglu mit 1:0. Balsam auf die Seele, nicht nur für Trainer Roger Schmidt. In den vergangenen Wochen hatte es harte Kritik gegeben, jetzt gab die Werkself die passende Antwort. Und hat nun gute Chancen aufs Erreichen des Viertelfinales. ... [zum Video]
 
Bayer verdient sich ein wertvolles 1:0 - Arsenal vor dem Aus
Ein fulminanter Schuss von Hakan Calhanoglu sicherte Bayer Leverkusen einen verdienten 1:0-Sieg gegen Atletico Madrid. Im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League präsentierte sich Leverkusen vor allem in der ersten Hälfte tonangebend und belohnte sich dann nach der Pause mit dem Siegtreffer für eine gute Vorstellung gegen den spanischen Meister. Nur noch geringe Chancen auf das Viertelfinale haben Per Mertesacker und Mesut Özil mit dem FC Arsenal nach einer 1:3-Heimpleite gegen Monaco. ... [weiter]
 
1:0! Calhanoglu verschafft Bayer eine gute Position
Leverkusen jubelt dank Hakan Calhanoglu! Der Türke hat der Werkself mit seinem entscheidenden Tor im Hinspiel des Champions-League-Achtelfinals gegen Atletico Madrid eine gute Ausgangslage beschert. Bayer war über weite Strecken das klar bessere Team und belohnte sich gegen offensiv harmlose Colchoneros. ... [weiter]
 
 
 
 
 

FC MalagaFC Malaga - Vereinsnews

Kiew angelt sich Antunes
Linksverteidiger Vitorino Antunes wechselt vom FC Malaga zu Dynamo Kiew. Das bestätigten beide Vereine am Montag. Der 27-jährige portugiesische Nationalspieler erhält beim ukrainischen Erstligisten einen Vertrag bis zum 30. Juni 2019. Als Ablöse sollen rund sechs Millionen Euro nach Andalusien fließen. Antunes war im Sommer 2013 aus seiner Heimat vom FC Paços de Ferreira gekommen und bestritt in eineinhalb Jahren für Malaga 69 Pflichtspieleinsätze. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Filipenko wechselt nach Malaga
Der FC Malaga hat Yegor Filipenko vom weißrussischen Verein Bate Borisov unter Vertrag genommen. Wie der spanische Erstligist am Montagabend bestätigte, unterschreibt der 26-Jährige einen Vertrag über zweieinhalb Jahre bis zum 30. Juni 2017. Der Verteidiger kam in dieser Saison auf 20 Einsätze in der weißrussischen Divison. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Santa Cruz: Wechsel nach Mexiko perfekt
Was sich längst angebahnt hatte, ist jetzt offiziell: Roque Santa Cruz (33) wechselt vom FC Malaga zum mexikanischen Topklub Cruz Azul. Das teilte der CONCACAF-Champions-League-Sieger am Montag mit. Schon vorher hatte der frühere Bayern-Stürmer, der auf 100 Länderspiele für Paraguay kommt, seinen neuen Klub als "tolle Chance für mich" bezeichnet. Als Ablösesumme stehen zwei Millionen Euro im Raum. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Santa Cruz steht vor Wechsel nach Mexiko
Der aus Münchner Zeiten bestens bekannte Stürmer Roque Santa Cruz steht kurz vor einem Wechsel vom FC Malaga zum mexikanischen Club Cruz Azul. Das bestätigte Trainer Luis Fernando Tena am Montag auf der Rückreise von der Klub-WM in Marokko, bei der Cruz Azul den vierten Platz belegt hatte. Die Verhandlungen mit dem 33-jährigen Santa Cruz seien bereits weit fortgeschritten, sagte Tena vor Journalisten in Mexiko City. ... [weiter]
 
Santa Cruz vor Abflug aus Malaga
Der frühere Bayern-Profi Roque Santa Cruz wird den FC Malaga aller Voraussicht nach zum Jahreswechsel verlassen und sich dem mexikanischen Klub Cruz Azul anschließen. Der Paraguayaner bezeichnete seinen designierten neuen Verein als "tolle Chance für mich". In der laufenden Saison erzielte Santa Cruz (33) in zwölf Einsätzen drei Treffer. ... [Alle Transfermeldungen]
05.03.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 20 40 52
 
2 20 32 47
 
3 20 16 39
 
4 20 9 36
 
5 20 11 34
 
6 20 2 34
 
7 20 3 31
 
8 20 -1 30
 
9 20 -1 26
 
10 20 2 26
 
11 20 -4 24
 
12 20 -2 24
 
13 20 -3 23
 
14 20 -12 23
 
15 20 -3 20
 
16 20 -11 19
 
17 20 -12 18
 
18 20 -19 17
 
19 20 -22 17
 
20 20 -25 11
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -