Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Real Betis Sevilla

 - 

Athletic Bilbao

 
Real Betis Sevilla

1:4

Athletic Bilbao
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: So. 20.06.1999 00:00, 38. Spieltag - Liga BBVA
Real Betis Sevilla   Athletic Bilbao
11 Platz 8
49 Punkte 60
1,29 Punkte/Spiel 1,58
47:58 Tore 53:47
1,24:1,53 Tore/Spiel 1,39:1,24
BILANZ
10 Siege 9
11 Unentschieden 11
9 Niederlagen 10
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Real Betis SevillaReal Betis Sevilla - Vereinsnews

La Liga spielt zum Jahreswechsel
"Feliz Navidad" für die spanischen Fußball-Fans! Laut einer Meldung von "Deportes Cope" sind sich Verband und Spielergewerkschaft über Spieltermine um den Jahreswechsel einig geworden. Bislang hatte die spanische Profiliga zwischen Weihnachten und Anfang Januar stets eine kurze Winterpause eingelegt. ... [weiter]
 
Westermann misst sich mit den
Künftig spielt er gegen Lionel Messi und Cristiano Ronaldo: Heiko Westermann setzt seine Karriere in der spanischen Primera Division fort und wechselt zu Real Betis Balompie. Beim Aufsteiger aus Sevilla erhält der 31-Jährige einen Vertrag bis Sommer 2017 samt Option auf eine weitere Spielzeit. ... [weiter]
 
Westermann ist in Sevilla gelandet
Der frühere HSV-Kapitän Heiko Westermann steht kurz vor einem Wechsel zu Betis Sevilla. In einem Video ist Westermann bereits bei seiner Ankunft am Flughafen zu sehen, von dort aus ging es weiter in Begleitung von Betis-Funktionären. Laut der spanischen Nachrichtenagentur Efe soll der 31-Jährige bei Betis einen Zweijahresvertrag erhalten mit der Option einer Verlängerung um ein weiteres Jahr. Beim Aufsteiger würde der Abwehrspieler wieder auf Rafael van der Vaart treffen, der zuvor vom HSV zu Betis gewechselt war. Eine offizielle Bestätigung des Vereins zu einer Verpflichtung Westermanns steht aber noch aus. Für den früheren Nationalspieler wird keine Ablösesumme fällig. Der HSV hatte den ausgelaufenen Vertrag mit Westermann nach fünf Jahren nicht verlängert. Der vereinslose Profi hielt sich zuletzt bei seinem Ex-Klub Arminia Bielefeld fit. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Van der Vaart: Unter Dach und Fach bei Betis
Der Wechsel ist keine Überraschung mehr und nun endgültig fix: Rafael van der Vaart verlässt den Hamburger SV und geht zum spanischen Zweitliga-Meister Real Betis. Am Montagabend gab der Klub aus Sevilla den Wechsel bekannt. Van der Vaart wechselt damit zurück zu den familiären Wurzeln. Bei den Andalusiern erhält der Mittelfeldmann einen Vertrag bis zum 30. Juni 2018. ... [weiter]
 
Van der Vaart: Medizincheck bei Betis bestanden
Rafael van der Vaart wird am morgigen Dienstag endgültig als Spieler von Real Betis vorgestellt werden. Am späten Sonntagabend traf er in Sevilla ein, am Montag bestand der Niederländer den Medizincheck beim Aufsteiger. Van der Vaarts Vertrag beim Hamburger SV läuft am 30. Juni aus, er kostet Betis daher keine Ablöse. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 

Athletic BilbaoAthletic Bilbao - Vereinsnews

FCA-Premiere: Basken, Klavans Ex-Klub und die Dampfwalze
Der FC Augsburg hat reizvolle Lose für sein Abenteuer in der Europa League gezogen. Die bayerischen Schwaben spielen erstmals in ihrer Vereinsgeschichte auf internationalem Parkett und bekommen es in Gruppe L mit klangvollen Namen und renommierten Klubs zu tun: Athletic Bilbao, AZ Alkmaar und Partizan Belgrad. FCA-Coach Markus Weinzierl sprach von "sportlich attraktiven Gegnern". ... [weiter]
 
Augsburgs Abenteuer Europa - Reuters Kommentar
Athletic Bilbao, Partizan Belgrad und AZ Alkmaar - der FC Augsburg hat eine attraktive Gruppe in der Europa League zugelost bekommen. "Wir sind sehr glücklich, dabei zu sein", sagte Sport-Geschäftsführer Stefan Reuter nach der Auslosung und freute sich vor allem für Paul Verhaegh: "Unser Kapitän ist Holländer, und der wollte unbedingt eine holländische Mannschaft. Mit AZ Alkmaar ist es dann auch so gekommen." ... [zum Video]
 
Bilbaos Laporte: Im Fokus der Bayern
Wegen der Dante-Personalie (siehe Transferticker-Eintrag um 9.43 Uhr) sondiert der FC Bayern in Sachen Innenverteidiger derzeit den Markt. Seit geraumer Zeit hat der Rekordmeister Aymeric Laporte (21) vom spanischen Supercup-Sieger Athletic Bilbao im Auge. Der junge Franzose (1,89 Meter groß) ist seit 2010 für die Basken aktiv, in der vergangenen Saison in 33 Ligaspielen. Der Haken an der Sache: Laporte könnte nur für die festgeschriebene Ablöse von satten 50 Millionen Euro wechseln! ... [Alle Transfermeldungen]
 
Barças teuer erkaufte Revanche
Athletic Bilbao hat Barcelonas Traum vom Sextuple zerstört, doch nun gelang den Katalanen beim Liga-Auftakt der Primera Division die Revanche. Barça gewann mit 1:0, musste die drei Punkte aber teuer bezahlen. Die Highlights im Video ... ... [zum Video]
 
Aus der Traum: Barcas Rekordjagd beendet
So richtig hatte selbst Dani Alves nicht mehr an das Fußball-Wunder geglaubt. Nach dem 1:1 in Barcelona ging der spanische Supercup an Athletic Bilbao, das 0:4 aus dem Hinspiel erwies sich als zu schwere Hypothek. Damit ist auch der Traum der Katalanen von sechs Titeln in einem Jahr geplatzt. Trainer Luis Enrique schien die Niederlage nicht besonders zu bedrücken. Als schlechter Verlierer erwies sich dagegen Pique, der sich zu einer verbalen Attacke gegen einen Schiedsrichter-Assistenten hinreißen ließ und die Rote Karte sah. ... [zum Video]
 
 
 
 
29.08.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 38 44 79
 
2 38 15 68
 
3 38 17 66
 
4 38 25 65
 
5 38 28 64
 
6 38 12 63
 
7 38 11 61
 
8 38 6 60
 
9 38 11 57
 
10 38 4 54
 
11 38 -11 49
 
12 38 -9 48
 
13 38 4 46
 
14 38 -17 45
 
15 38 -12 42
 
16 38 -27 40
 
17 38 -26 39
 
18 38 -16 36
 
19 38 -22 34
 
20 38 -37 27
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -