Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
FC Malaga

FC Malaga

0
:
3

Halbzeitstand
0:0
Hinspiel: 3:5
Nach Hin- & Rückspiel: 3:8
FC Sevilla

FC Sevilla


Spielinfos

Anstoß: Mi. 05.01.2011 18:00, Achtelfinale - Copa del Rey
FC Malaga   FC Sevilla
BILANZ
0 Siege 2
0 Unentschieden 0
2 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC Malaga - Vereinsnews

Real siegt wieder: Kroos liefert, Sergio Ramos vollendet
Nach zwei Niederlagen in Folge schrillten bei Real Madrid die Alarmglocken, diese sind nach dem 2:1 gegen den FC Malaga vorerst verstummt. Zwar klappte bei den Königlichen lange nicht alles, doch Kroos belieferte zweimal Sergio Ramos, der Kapitän vollendete zum Sieg. Dagegen verzweifelte Cristiano Ronaldo, dem Weltfußballer gelang trotz etlicher hochkarätiger Chancen kein Tor. Für Malaga ist Madrid weiterhin keine Reise wert, noch nie gewannen die Boquerones bei Real. ... [zum Video]
 
Dank Sergio Ramos: Real wieder in der Erfolgsspur
Nach zwei Niederlagen in Folge schrillten bei Real Madrid die Alarmglocken, nach dem 2:1 sind diese vorerst verstummt. Die Königlichen boten allerdings keine königliche Vorstellung, konnten sich aber bei Sergio Ramos bedanken, der Kapitän erzielte beide Tore zum Sieg. Für Malaga ist Madrid weiterhin keine Reise wert, noch nie gewannen die Boquerones bei Real. ... [weiter]
 
Leicesters Luis Hernandez zu Gesprächen in Malaga
Leicester City hat Luis Hernandez die Erlaubnis erteilt, Kontakt zum FC Malaga aufzunehmen um über einen Wechsel zu verhandeln. Dies bestätigte Leicester-Coach Claudio Ranieri am Freitag. Der 27-Jährige wechselte erst im vergangenen Sommer ablösefrei von Sporting Gijon zu den Füchsen, konnte sich beim englischen Meister aber nicht durchsetzen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Demichelis zurück in Malaga
Der frühere Bayern-Profi Martin Demichelis kehrt zum FC Malaga in die erste spanische Liga zurück. Die Andalusier begrüßen den Argentinier, der seinen Vertrag bei Espanyol Barcelona vor wenigen Tagen aufgelöst hatte. Zwischen 2003 und 2010 hatte der inzwischen 36-Jährige für die Bayern 174 BL-Spiele absolviert, danach folgten Stationen beim FC Malaga (103 Pflichtspiele, Viertelfinale in der Champions League gegen Dortmund), Atletico Madrid und Manchester City. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Doppeltes Glück für San Sebastians Inigo Martinez
Malagas neuer Cheftrainer Marcelo Romero hat auch seine zweite Partie als Chefcoach verloren: Die Andalusier unterlagen Real Sociedad zu Hause mit 0:2 und blieben im fünften Spiel in Serie ohne Dreier. Abwehrmann Inigo Martinez brachte die Basken per abgefälschtem Freistoß in Front, Ex-Malagueno Juanmi führte die Entscheidung dabei. Real Sociedad bleibt durch den siebten Sieg aus den vergangenen zehn Spielen dicht dran an den Champions-League-Plätzen. ... [zum Video]
 
 
 
 
 

FC Sevilla - Vereinsnews

Kiyotake: Wohl zu teuer für Mainz
Mainz und die Malli-Nachfolge: Wer ist stark bei ruhenden Bällen, bundesligaerfahren und wechselwillig? In dieses Schema passt Hiroshi Kiyotake. Der Ex-Hannoveraner kam beim FC Sevilla bislang nur auf vier Ligaeinsätze, Mainz hatte Interesse. Doch die Ablöseforderung für den Japaner, der auch bei Hertha BSC auf dem Zettel steht, liegt bei rund sieben Millionen Euro. Das ist im Gesamtpaket mit dem Gehalt für den 27-Jährigen zu viel für die Nullfünfer. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Top-Tore aus den internationalen Ligen
In Deutschland geht es in der 1. Liga erst am Freitag wieder los, international war aber auch am vergangenen Wochenende einiges los - tolle Tore inklusive. Eine Auswahl der besten Treffer von Australien über Frankreich bis Spanien... ... [zum Video]
 
Das 1:2 in Sevilla war die erste Pflichtspielpleite für Real Madrid seit 284 Tagen - und prompt gab es Misstöne in den Medien. Besonders für Trainer Zinedine Zidane, aber auch für Toni Kroos. Für Unglücksrabe Sergio Ramos wurde die Rückkehr an seine alte Wirkungsstätte indes zu einem Spießrutenlauf - er nahm sich nach seinem Eigentor selbst in Schutz. ... [weiter]
 
Ronaldos Elfer-Scharmützel und Ramos' Patzer
Nach 40 Pflichtspielen ohne Niederlage hat es Real Madrid wieder erwischt - der FC Sevilla drehte völlig unerwartet das Topspiel und macht die Liga wieder spannend. Ausgerechnet Sergio Ramos war der Unglücksrabe. Und Cristiano Ronaldo löste eine Elfmeter-Rudelbildung mit aus. ... [zum Video]
 
Dank Ramos! Sevilla beendet Reals Rekordserie
Real Madrids Rekordserie ohne Niederlage ist gerissen: Der FC Sevilla legte in einem seltsamen Topspiel einen völlig unerwarteten Endspurt hin und machte die Liga per 2:1-Sieg wieder spannend. Sergio Ramos, nach den Geschehnissen vom Donnerstag besonders laut ausgepfiffen, wurde zum Unglücksraben. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun