Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

24.08.2012, 19:33

Wechsel und Verträge: Chelsea holt ein Duo

Transferticker: Sahin zu Liverpool? - Magath streicht Jiracek

Auch wenn heute Abend die Bundesliga startet: Unverändert setzt sich das Treiben auf dem Transfermarkt fort. Wer kommt? Wer geht? Wer ist wo im Gespräch? Wir geben Ihnen einen Überblick über das Geschehen in den deutschen und europäischen Top-Ligen. Heute zunächst im Gespräch: Nuri Sahin, Petr Jircek, Alvaro Pereira, Edinson Cavani, Aly Cissokho, Felix Luz, Leonhard Haas, zwei Chelsea-Neuzugänge - und ein Quartett auf dem Weg von Udine nach Watford.

- Anzeige -
Fotostrecke zur Transferperiode
Bundesliga: Die wichtigsten Neuzugänge
Martinez, Afellay, van der Vaart, Akpala
Das Karussell dreht sich!

Große Hoffnungen setzen die Bundesligisten naturgemäß in ihre Neuzugänge. Die wichtigsten Transfers des Sommers im Bild...
© imago/picture-alliance

vorheriges Bild nächstes Bild


+++ 19.33 Uhr: Nochmal Vier von Udine nach Watford +++
Almen Abdi, Matej Vydra and Alexandre Geijo traten in der aktuellen Transferperiode bereits den Weg von Udinese Calcio zum FC Watford an. Nun folgen noch einmal vier Spieler: Wie Football Italia berichtet, wechseln der italienische Außenverteidiger Gabriele Angella, der argentinische Flügelspieler Fernando Forestieri und der brasilianische Innenverteidiger Neuton zum englischen Zweitligisten, der vom Italiener Gianfranco Zola trainiert wird. Bestätigt hat der Verein schon den Zugang des italienischen Ex-Nationalspielers Marco Cassetti. Alle vier Spieler kommen für ein Jahr auf Leihbasis. Möglich werden die Massenwechsel dadurch, dass sowohl Udinese als auch der FC Watford im Besitz der Pozzo-Familie sind, wie außerdem auch noch der spanische FC Granada. Erste Früchte trug das Wechselspiel auf Watford-Sicht bereits: Am 1. Spieltag machten Abdi und Vydra in den Schlussminuten die Treffer zum 3:2-Sieg über Crystal Palace.


+++ 17.49 Uhr: Jiracek steht nicht im Kader +++
Eigentlich wollte Petr Jiracek, der erst im Winter aus Pilsen nach Wolfsburg kam, den VfL gar nicht so schnell wieder verlassen. Doch die Aussichten bei den Niedersachsen sind trübe: Magath würde ihn gerne im Zuge der Etxebarria-Verpflichtung nach Sevilla weiterreichen, Jiracek selbt zieht einen Wechsel zum HSV vor. Eins ist jedoch klar: Die Zeichen stehen auf Abschied. Einen weiteren Fingerzeig ließ Magath am Freitag folgen: Jiracek steht nicht im Kader für den Bundesliga-Start in Stuttgart am Samstag (20.45 Uhr, LIVE! bei kicker online).


+++ 17.05 Uhr: Perquis wird in Sevilla erwartet +++
Der Wechsel des polnischen Nationalspielers Damien Perquis zu Real Betis nimmt immer konkretere Formen an. Nach Informationen der "L'Equipe" wird der Abwehrspieler am Freitagabend in Sevilla erwartet und soll am Samstag die medizinische Untersuchung hinter sich bringen. Anschließend könnte Perquis einen Vertrag über drei Jahre mit der Option auf ein weiteres unterschreiben. Sein bisheriger Klub FC Sochaux dürfte eine Ablöse von 750.000 Euro kassieren.


+++ 16.15 Uhr: Bedient sich Rayo Vallecano auf Sizilien? +++
Nach Informationen der spanischen Sportzeitung AS ist Rayo Vallecano an einer Ausleihe von Palermos Spielmacher Franco Vazquez interessiert. Der 23-jährige Argentinier wechselte erst im Winter vom Club Atletico Belgrano nach Palermo, wo er allerdings bisher keinen bleibenden Eindruck hinterließ: 14 Liga-Spiele absolvierte er in der Rückrunde, nur ein einzige über die komplette Spielzeit. Auch ein Tor gelang ihm nicht.


+++ 15.54 Uhr: Haas zu Hansa +++
Drei Leute im Probetraining, aber ein Vierter kommt: Hansa Rostock hat Leonhard Haas unter Vertrag genommen. Der 30-Jährige kommt aus Ingolstadt an die Ostsee und unterschreibt einen Zweijahres-Vertrag plus Option. Für Augsburg, Fürth und Ingolstadt absolvierte er insgesamt 113 Zweitligaspiele. In Rostock soll Haas die durch die Verletzung von Mohammed Lartey entstandene Lücke im zentralen Mittelfeld füllen.


+++ 15.01 Uhr: Internationales Trio bei Hansa +++
Hansa Rostock will noch auf dem Transfermarkt tätig werden, vor allem im Mittelfeld drückt der Schuh. Drei Spieler trafen am Mittwoch zum Probetraining ein: Lars Schlichting, Osama Rsahid (Irak) und Kamil Pozniak (Polen).


+++ 14.26 Uhr: Ljungberg macht Schluss +++
Fredrik Ljungberg beendet seine Karriere: Der 75-malige schwedische Nationalspieler hat sich zu diesem Schritt entschlossen, nachdem er nach seinem Engagement beim japanischen Klub Shimizu S-Pulse vereinslos war. Zwischen 1998 und 2007 spielte Ljunberg beim FC Arsenal und avancierte zum Publikumsliebling. Der inzwischen 35-Jährige gehörte auch zu jener Mannschaft der Gunners, die in der Saison 2003/04 ungeschlagen den Titel in der Premier League holte.


+++ 13.59 Uhr: ManCity ist Martinez zu teuer +++
"Ich denke, wir werden dann noch etwas tun", kündigte Roberto Mancini, Trainer von Manchester City, am Freitag angesichts der bald beendeten Transferphase an. Javi Martinez (23), der Wunschspieler des FC Bayern, ist jedoch kein Thema mehr beim englischen Meister. "Er ist zu teuer", befand Mancini.


+++ 13.10 Uhr: Valencia verpflichtet Cissokho +++
Der FC Valencia hat Aly Cissokho von Olympique Lyon verpflichtet. Der 24-jährige Franzose, der bisher auf ein Länderspiel zurückblicken kann, ersetzt bei den Spaniern Jordi Alba, den es zum FC Barcelona zog. Für Lyon kam Cissokho in drei Jahren auf 91 Ligue-1-Partien und 29 Champions-League-Partien, in beiden Wettbewerben gelang ihm jeweils ein Tor. Die Ablösesumme für den Linksverteidiger wird auf rund sieben Millionen Euro geschätzt.


+++ 12.35 Uhr: Auch Azpilicueta an die Stamford Bridge +++
Der FC Chelsea hat auf den Abgang von José Bosingwa (29, zu QPR) reagiert und wie erwartet den spanischen U-21-Nationalspieler und Olympia-Teilnehmer Cesar Azpilicueta (22) von Olympique Marseille verpflichtet. Der Rechtsverteidiger, der die letzten beiden Spielzeiten in der Ligue 1 verbrachte, soll die Blues knapp neun Millionen Euro gekostet haben. Zuvor hatte sich Chelsea mit Wigan bereits auf einen Transfer von Victor Moses geeinigt (siehe Eintrag um 10.47 Uhr).


+++ 12.14 Uhr: Herrera kommt nicht - Ferguson kauft nicht mehr ein +++
Mexikos Olympiasieger Hector Herrera (22), genannt "Zorro", wird doch nicht zu Manchester United wechseln - zumindest nicht mehr in diesem Transferfenster. "Wir werden definitiv keinen weiteren Spieler verpflichten", erklärte Sir Alex Ferguson am Freitag. Derzeit zeichnen sich auch keine weiteren Abgänge ab. Herrera wurde zuletzt mit United und dem FC Liverpool in Verbindung gebracht.


+++ 11.41 Uhr: Muss Chelsea Cavani abschreiben? +++
Der FC Chelsea soll ihn noch nicht abgeschrieben haben, doch Angreifer Edinson Cavani (25) verhandelt derzeit lieber mit dem SSC Neapel um einen neuen, besser dotierten Vertrag. Momentan stehen die Zeichen beim Uruguayer, der noch bis 2016 gebunden ist, auf Verbleib.


+++ 11.14 Uhr: Luz unterschreibt an der Salzach +++
Drittligist Wacker Burghausen hat sich noch einmal im Sturm verstärkt. Schon länger war Felix Luz bei Wacker im Gespräch, am Donnerstag unterschrieb er nun einen Vertrag bis Saisonende. Der 30-Jährige kommt in seiner Karriere auf 44 Zweitligaspiele (6 Tore), zuletzt war Luz in Vietnam und Belgien aktiv.


Die Farbe Rot ist ihm vertraut: Findet Nuri Sahin bei den Reds seine Spielfreude wieder?
Die Farbe Rot ist ihm vertraut: Findet Nuri Sahin bei den Reds seine Spielfreude wieder?
© imago

+++ 10.58 Uhr: Fehlschuss der Gunners: Sahin zu den Reds +++
Nun doch Anfield! Nuri Sahin (23) wird nicht zum FC Arsenal wechseln, sondern sich aller Voraussicht nach zum FC Liverpool ausleihen lassen. "Wir hoffen, dass wir die Bestätigung binnen 24 Stunden bekommen", erklärte Reds-Coach Brenan Rodgers. Lange war Arsenal in der Favoritenrolle, konnte sich jedoch letztlich nicht mit Real Madrid über eine Summe einigen, um Sahin nach der Ausleihe fest verpflichten zu können. Zudem sind die Reds offensichtlich bereit, einen größeren Anteil an Sahins Gehalt zu übernehmen. In Madrid kam der Ex-Dortmunder unter Trainer José Mourinho nur sporadisch zum Einsatz.


+++ 10.47 Uhr: Hartnäckiges Chelsea: Wigan lässt Moses ziehen +++
Bei vier Angeboten blieb Wigan Atheltic standhaft, mit dem fünften war Champions-League-Sieger FC Chelsea erfolgreich: Stürmer Victor Moses wechselt nun für eine Ablöse von über 11 Millionen Euro zu den Blues. Noch am Wochenende hatte der 21-Jährige Angreifer zum Saisonstart 90 Minuten gegen seinen neuen Klub bestritten. Erfolglos, Wigan verlor 0:2 gegen Chelsea. In der Vorsaison waren Moses in 38 Liga-Partien sechs Tore geglückt.


+++ 10.34 Uhr: Inter verstärkt sich mit Pereira +++
Kurz nachdem sich Inter Mailand die Dienste von Antonio Cassano vom Lokalrivalen Milan (im Tausch mit Gimapaolo Pazzini) sicherte, kommt der nächste Neue: Uruguays Nationalspieler Alvaro Pereira kommt vom FC Porto in die Lombardei, wie der portugiesische Meister mitteilte. Als Ablöse für den 26-jährigen Linksverteidiger investiert Inter einen Grundbetrag von 10 Millionen Euro, die Summe kann sich mit Bonuszahlungen aber auf bis zu 15 Millionen erhöhen.


Transferticker vom 23. August: HSV träumt von van der Vaart - Akpala kommt zu Werder
Transferticker vom 22. August: Geromel-Wechsel fix - Berbatov nach Florenz?
Transferticker vom 21. August: De Rossi sagt City ab - Adebayor zu den Spurs

Wechselbörse Bundesliga

24.08.12
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Cassetti

Vorname:Marco
Nachname:Cassetti
Nation: Italien
Verein:FC Watford
Geboren am:29.05.1977

weitere Infos zu Angella

Vorname:Gabriele
Nachname:Angella
Nation: Italien
Verein:FC Watford
Geboren am:28.04.1989

weitere Infos zu Neuton

Vorname:Neuton
Nachname:Sergio Piccoli
Nation: Brasilien
Verein:Udinese Calcio
Geboren am:14.03.1990

weitere Infos zu Forestieri

Vorname:Fernando Martin
Nachname:Forestieri
Nation: Italien
Verein:FC Watford
Geboren am:16.01.1990

weitere Infos zu Jiracek

Vorname:Petr
Nachname:Jiracek
Nation: Tschechien
Verein:Hamburger SV
Geboren am:02.03.1986

weitere Infos zu Perquis

Vorname:Damien
Nachname:Perquis
Nation: Frankreich
  Polen
Verein:Real Betis Sevilla
Geboren am:10.04.1984

weitere Infos zu Vazquez

Vorname:Franco
Nachname:Vazquez
Nation: Argentinien
Verein:US Palermo
Geboren am:22.02.1989

weitere Infos zu L. Haas

Vorname:Leonhard
Nachname:Haas
Nation: Deutschland
Verein:Hansa Rostock
Geboren am:09.01.1982

weitere Infos zu Ljungberg

Vorname:Fredrik
Nachname:Ljungberg
Nation: Schweden
Verein:Shimizu S-Pulse
Geboren am:16.04.1977

weitere Infos zu Javi Martinez

Vorname:Javier
Nachname:Martinez Aginaga
Nation: Spanien
Verein:Bayern München
Geboren am:02.09.1988

weitere Infos zu Cissokho

Vorname:Aly
Nachname:Cissokho
Nation: Frankreich
Verein:Aston Villa
Geboren am:15.09.1987

weitere Infos zu Azpilicueta

Vorname:Cesar
Nachname:Azpilicueta
Nation: Spanien
Verein:FC Chelsea
Geboren am:28.08.1989

weitere Infos zu Herrera

Vorname:Hector
Nachname:Herrera
Nation: Mexiko
Verein:FC Porto
Geboren am:19.04.1990

weitere Infos zu Cavani

Vorname:Edinson
Nachname:Cavani
Nation: Uruguay
Verein:Paris St. Germain
Geboren am:14.02.1987

weitere Infos zu Luz

Vorname:Felix
Nachname:Luz
Nation: Deutschland
Verein:1. FC Saarbrücken
Geboren am:18.01.1982

weitere Infos zu Sahin

Vorname:Nuri
Nachname:Sahin
Nation: Deutschland
  Türkei
Verein:Borussia Dortmund
Geboren am:05.09.1988

weitere Infos zu Moses

Vorname:Victor
Nachname:Moses
Nation: England
  Nigeria
Verein:Stoke City
Geboren am:12.12.1990

weitere Infos zu Alvaro Pereira

Vorname:Alvaro Daniel
Nachname:Pereira Barragan
Nation: Uruguay
Verein:FC Sao Paulo
Geboren am:28.11.1985

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -