Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
FC Sion

FC Sion

0
:
3

Halbzeitstand
0:1
Young Boys Bern

Young Boys Bern


Spielinfos

Anstoß: Sa. 01.09.2018 19:00, 6. Spieltag - Raiffeisen Super League
Stadion: Stade de Tourbillon, Sion
FC Sion   Young Boys Bern
8 Platz 1
6 Punkte 18
1,00 Punkte/Spiel 3,00
11:12 Tore 19:4
1,83:2,00 Tore/Spiel 3,17:0,67
BILANZ
11 Siege 33
8 Unentschieden 8
33 Niederlagen 11
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC Sion - Vereinsnews

Niederlechner trifft beim Comeback doppelt
Zwei erfolgreiche Comebacks und treffsichere Stürmer haben beim 5:0 (2:0)-Testspielsieg des SC Freiburg gegen den Schweizer Erstligisten FC Sion für gute Laune gesorgt. Lucas Höler (2), Tim Kleindienst und der nach seiner Sprunggelenksverletzung erstmals eingesetzte Florian Niederlechner (2) trafen für den SC. Zudem spielte auch Jerome Gondorf nach seinem Muskelfaserriss wieder. ... [weiter]

Young Boys Bern - Vereinsnews

Sanogo zieht es in die Wüste
Mittelfeldspieler Sekou Sanogo (29) verlässt die Young Boys Bern und wechselt mit sofortiger Wirkung zu Al Ittihad nach Saudi-Arabien. De Ivorer, der einst auch schon in der Bundesliga in Stuttgart und beim HSV im Fokus gestanden hatte, unterschrieb für drei Jahre plus Option auf ein weiteres. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Hoarau macht's doppelt - schwarzer Tag für CR7
Juventus Turin hat mit 1:2 bei den Young Boys Bern verloren. Die Italiener agierten über weite Strecken des Spiels zu ungenau und leichtfertig. Erst gegen Ende der Partie entfachten die Bianconeri richtigen Druck, doch es sollte nicht mehr reichen. So gelang den Schweizern ein richtiger Coup - auch weil Cristiano Ronaldo einen rabenschwarzen Tag erwischte. Gruppensieger sind die Italiener trotzdem, weil Manchester United in Valencia verlor. ... [weiter]
 
Fellaini macht es wie Gerd Müller
Durch einen Last-Minute-Treffer von Fellaini sicherte sich Manchester United vorzeitig das Achtelfinal-Ticket. Der englische Rekordmeister hatte lange Zeit große Probleme mit den couragiert auftretenden Eidgenossen und durfte sich auch bei seinem glänzend parierenden Schlussmann de Gea bedanken, dass es in der Nachspielzeit noch torlos Unentschieden stand. Dann schlug Fellaini zu. ... [weiter]
 
Videobeweis doch schon in dieser Champions-League-Saison?
Offenbar wird im Dezember diskutiert, den Videobeweis, der eigentlich ab der der kommenden Champions-League-Saison greifen soll, schon in dieser Spielzeit einzusetzen. ... [weiter]
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 6 15 18
 
2 6 0 10
 
3 6 2 9
 
4 6 0 9
 
5 6 3 8
 
6 6 -2 8
 
7 6 -2 8
 
8 6 -1 6
 
9 6 -6 4
 
10 6 -9 4

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine