Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Young Boys Bern

Young Boys Bern

1
:
1

Halbzeitstand
0:0
FC Basel

FC Basel


Spielinfos

Anstoß: So. 23.09.2012 16:15, 9. Spieltag - Raiffeisen Super League
Young Boys Bern   FC Basel
5 Platz 4
13 Punkte 14
1,44 Punkte/Spiel 1,56
12:7 Tore 13:9
1,33:0,78 Tore/Spiel 1,44:1,00
BILANZ
14 Siege 31
15 Unentschieden 15
31 Niederlagen 14
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Young Boys Bern - Vereinsnews

Gladbach und Ginter: Der dritte Versuch!
Es wird viel spekuliert, ob Borussia Mönchengladbach einen zweistelligen Millionenbetrag in einen neuen Stürmer investiert. Tatsächlich aber wird das Geld für eine Verstärkung in der Innenverteidigung benötigt. Wie der kicker in der heutigen Montagausgabe berichtet, ist der Wunschkandidat gefunden: Matthias Ginter von Borussia Dortmund! Der deutsche Nationalspieler soll bei den Fohlen die Nachfolge von Andreas Christensen (zurück zum FC Chelsea) antreten. ... [weiter]
 
Sow wechselt zu Young Boys Bern
Jetzt ist es offiziell: Djibril Sow verlässt Borussia Mönchengladbach nach zwei Jahren wieder. Der 20-Jährige, der 2015 aus Zürich gekommen war, schließt sich den Young Boys Bern aus der Schweiz an. Sow soll in Bern die Lücke schließen, die der zu den Fohlen gewechselte Denis Zakaria hinterlassen hat. Der Mittelfeldspieler brachte es bei den Gladbacher Profis lediglich zu einem Kurzeinsatz in der Bundesliga und zwei Pokaleinsätzen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Sow vor der Rückkehr in die Schweiz
Die Gladbacher verlassen könnte Djibril Sow. Für den 20-Jährigen, der 2015 aus Zürich kam, gibt es mehrere Interessenten. Als Favorit gilt Young Boys Bern. Sow soll in Bern die Lücke schließen, die der zu Gladbach gewechselte Denis Zakaria hinterlassen hat. Bleibt die Frage, ob es ein Leih- oder ein Kaufgeschäft wird. Derzeit spricht mehr für Zweiteres. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Zakaria bald ein Borusse?
Bereits Anfang Mai hatte der kicker vom Interesse Gladbachs am Schweizer Talent Denis Zakaria berichtet. Laut Schweizer Medien nimmt ein Wechsel des 20-jährigen Nationalspielers konkrete Formen an, der zentrale Mittelfeldmann von Young Boys Bern soll sich schon mit der Borussia einig sein, seine Ablösesumme im niedrigen zweistelligen Millionenbereich liegen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Dahoud-Ersatz Zakaria?
Bei Borussia Mönchengladbach wird im Sommer durch den Wechsel von Mahmoud Dahoud nach Dortmund definitiv eine Stelle in der Mittelfeldzentrale frei - da zählt das Schweizer Talent Denis Zakaria (20, YB Bern, Vertrag bis 2020) zum Kandidatenkreis auf die Nachfolge. Zakaria spielt seit 2015 bei den Young Boys und kommt bereits auf drei Länderspiele. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 

FC Basel - Vereinsnews

Bielefeld leiht Basels Sporar aus
Arminia Bielefeld hat erwartungsgemäß Basels Offensivspieler Andraz Sporar für ein Jahr und auf Leihbasis unter Vertrag genommen. Der 23-Jährige erhält die Rückennummer 8 und ist der zweite Neuzugang beim DSC. In der vergangenen Saison schoss es in 18 Liga-Spielen für den FCB ein Tor. Zudem kam er zweimal in der slowenischen Nationalelf zum Einsatz. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Diese Klubs spielen 2017/18 in der Königsklasse
Diese Klubs spielen 2017/18 in der Königsklasse
Diese Klubs spielen 2017/18 in der Königsklasse
Diese Klubs spielen 2017/18 in der Königsklasse

 
Sechste Auslandsstation: Janko stürmt für Sparta Prag
Marc Janko wechselt vom FC Basel nach Tschechien und schließt sich Sparta Prag an. In der Goldenen Stadt erhält der 33 Jahre alte österreichische Nationalstürmer (63 Spiele, 28 Tore) einen Zweijahresvertrag bis Juni 2019. Tschechien ist bereits Jankos sechste Auslandsstation. Zuvor spielte er bereits in den Niederlanden (Twente Enschede), Portugal (FC Porto), der Türkei (Trabzonspor), Australien (Sydney FC) und zuletzt in der Schweiz. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Basel ist Meister!
Der FC Basel ist am Freitagabend zum 20. Mal Schweizer Fußballmeister geworden. Die überragende Mannschaft der vergangenen Jahre gewann mit 2:1 (1:0) beim FC Luzern und machte damit den Titel in der Super League bereits am 30. von 36 Spieltagen perfekt. ... [weiter]
 
Raphael Wicky wird Basel-Trainer
Raphael Wicky, bisher nach seiner aktiven Laufbahn lediglich als Nachwuchstrainer aktiv, wird ab Sommer Trainer des FC Basel, Wicky folgt damit auf Urs Fischer, einen entsprechenden Zweijahresvertrag inklusive einer Option für eine zusätzliche Saison unterzeichnete Wicky am heutigen Freitag. "Raphael Wicky überzeugte uns mit einem bestechenden Dossier, das absolut kompatibel mit unserer Strategie der kommenden Jahre ist. Das allein war ein wichtiger, aber nicht der einzige Faktor. Vielmehr konnten wir im FCB in den letzten Jahren auch seine hohe soziale Kompetenz kennen lernen und dabei erleben, wie er Ziele und Werte des FCB verinnerlichte", erklärte der künftige FCB-Sportchef Marco Streller. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 9 10 21
 
2 9 6 20
 
3 9 6 19
 
4 9 4 14
 
5 9 5 13
 
6 9 -2 10
 
7 9 -3 9
 
8 9 -6 8
 
9 9 -6 6
 
10 9 -14 2

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun