Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

FC Zürich

 - 

FC Luzern

 
FC Zürich

0:2 (0:1)

FC Luzern
Seite versenden

FC Zürich
FC Luzern
1.
15.
30.
45.



46.
60.
75.
90.












Spielinfos

Anstoß: Sa. 17.11.2012 19:45, 16. Spieltag - Raiffeisen Super League
FC Zürich   FC Luzern
6 Platz 8
17 Punkte 16
1,06 Punkte/Spiel 1,07
19:22 Tore 16:21
1,19:1,38 Tore/Spiel 1,07:1,40
BILANZ
19 Siege 13
12 Unentschieden 12
13 Niederlagen 19
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC ZürichFC Zürich - Vereinsnews

Gladbach sichert sich Schweizer Talent Sow
Borussia Mönchengladbach hat einen weiteren Nachwuchsspieler unter Vertrag genommen. Vom FC Zürich wechselt der 18-jährige Mittelfeldmann Djibril Sow an den Niederrhein. Dort soll der Schweizer Junioren-Nationalspieler, der sich gleich bis 2020 band, zunächst in der U 23 zum Einsatz kommen. "Djibril ist ein Talent mit großem Potenzial, den wir über die U 23 an die Profis heranführen möchten", sagt Borussias Sportdirektor Max Eberl. In der vergangenen Saison spielte Sow 20-mal für die drittklassige zweite Mannschaft des FC Zürich. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Das nächste junge Fohlen: Elvedi nach Gladbach
Nachdem der Transfer von Matthias Ginter nach Mönchengladbach geplatzt ist, präsentierte die Borussia am Mittwoch eine etwas kostengünstigere Alternative: Abwehrallrounder Nico Elvedi kommt vom FC Zürich aus der Schweiz. Das 18-jährige Talent unterschrieb bei den Fohlen einen langfristigen Vertrag und kann in der Defensive variabel eingesetzt werden. ... [weiter]
 
Gladbach hat FCZ-Youngster Elvedi im Visier
Nach dem Aus im Poker um Dortmunds Weltmeister Matthias Ginter läuft die Suche nach einem Verteidiger bei Borussia Mönchengladbach weiter auf Hochtouren. Eine neue Spur führt dabei nach kicker-Informationen in die Schweiz: Nico Elvedi (18) vom FC Zürich gehört zu den Kandidaten, die bei Sportdirektor Max Eberl auf der Liste stehen. ... [weiter]
 
Cabral beim FCZ
Sevilla, Basel, Sunderland, Genua - die Stationen von Adilson Tavares Varela, genannt Cabral, können sich sehen lassen. Nun schreibt der Schweizer mit kapverdischen Wurzeln ein neues Kapitel: Beim FC Zürich unterschrieb er einen Vertrag bis 2019. "Obwohl ich auch andere Angebote hatte, habe ich mich bewusst für den FCZ entschieden", meint der 26-Jährige zu seinem Wechsel. "Diese Mannschaft hat viel Potential und ich will mithelfen, ambitionierte Ziele zu erreichen." ... [Alle Transfermeldungen]

FC LuzernFC Luzern - Vereinsnews

Fandrich zieht es in die Schweiz
Clemens Fandrich war in der vergangenen Rückrunde von RB Leipzig nach Aue ausgeliehen und absolvierte zwölf Spiele für die Erzgebirgler (zwei Treffer). Der Mittelfeldmann wird in der kommenden Saison allerdings nicht für Leipzig auflaufen, ihn zieht es zum FC Luzern. Beim Schweizer Erstligisten erhält der 24-Jährige einen Zweijahresvertrag. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Borussia leiht Brandenburger an Luzern
Borussia Mönchengladbach leiht Mittelfeldspieler Nico Brandenburger (20) für ein Jahr an den Schweizer Erstligisten FC Luzern aus. Brandenburger ist seit 2010 bei den "Fohlen". "Für Nicos Entwicklung ist es wichtig, dass er in der kommenden Saison auf hohem Niveau Spielpraxis bekommt. Dies wird beim FC Luzern der Fall sein", begründet Borussias Sportdirektor Max Eberl die Entscheidung. In Gladbach kam Brandenburger zuletzt nur in der Regionalliga zum Einsatz. Sein Vertrag bei Borussia läuft bis Juni 2017. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Wiss kein Thema beim Kleeblatt
Alain Wiss wird nicht zur SpVgg Greuther Fürth wechseln. Der Mittelfeldmann vom Babbel-Klub FC Luzern war von den Franken zwar beobachtet und kontaktiert worden. Doch am Ende sei das Kleeblatt "nicht zu 100 Prozent überzeugt" gewesen, so Manager Michael Mutzel. Fürth ist weiter auf der Suche nach einem Nachfolger für den zu Union Berlin abwandernden Stephan Fürstner. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Schachten heuert beim FC Luzern an
Beim FC St. Pauli erhält Sebastian Schachten aufgrund von Sparzwängen keinen neuen Vertrag. Nun zieht es den Außenverteidiger in die Schweiz: Bei Erstligist FC Luzern unterschrieb der 30-Jährige einen Zweijahresvertrag. ... [weiter]
 
Wiss ein Thema in Fürth?
Die Trainerfrage bei der SpVgg Greuther Fürth ist noch in der Schwebe, neben Wunschkandidat Stefan Ruthenbeck soll nun auch Tomislav Stipic in der Verlosung sein. Als Ersatz für den zu Union Berlin abgewanderten Stephan Fürstner soll laut Schweizer Medien der Sechser Alain Wiss vom FC Luzern ein Thema bei den Franken sein. Der 24-Jährige wäre ablösefrei zu haben. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
06.07.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 16 5 33
 
2 16 10 32
 
3 16 9 31
 
4 16 14 30
 
5 15 5 18
 
6 16 -3 17
 
7 16 -5 17
 
8 15 -5 16
 
9 16 -10 14
 
10 16 -20 7
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -