Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Spielinfos

Anstoß: So. 01.12.2002 16:15, 21. Spieltag - Raiffeisen Super League
FC Basel   Grasshopper Club Zürich
2 Platz 1
44 Punkte 48
2,10 Punkte/Spiel 2,29
53:24 Tore 57:25
2,52:1,14 Tore/Spiel 2,71:1,19
BILANZ
32 Siege 16
18 Unentschieden 18
16 Niederlagen 32
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC Basel - Vereinsnews

Diese Klubs spielen 2017/18 in der Königsklasse
Diese Klubs spielen 2017/18 in der Königsklasse
Diese Klubs spielen 2017/18 in der Königsklasse
Diese Klubs spielen 2017/18 in der Königsklasse

 
Sechste Auslandsstation: Janko stürmt für Sparta Prag
Marc Janko wechselt vom FC Basel nach Tschechien und schließt sich Sparta Prag an. In der Goldenen Stadt erhält der 33 Jahre alte österreichische Nationalstürmer (63 Spiele, 28 Tore) einen Zweijahresvertrag bis Juni 2019. Tschechien ist bereits Jankos sechste Auslandsstation. Zuvor spielte er bereits in den Niederlanden (Twente Enschede), Portugal (FC Porto), der Türkei (Trabzonspor), Australien (Sydney FC) und zuletzt in der Schweiz. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Basel ist Meister!
Der FC Basel ist am Freitagabend zum 20. Mal Schweizer Fußballmeister geworden. Die überragende Mannschaft der vergangenen Jahre gewann mit 2:1 (1:0) beim FC Luzern und machte damit den Titel in der Super League bereits am 30. von 36 Spieltagen perfekt. ... [weiter]
 
Raphael Wicky wird Basel-Trainer
Raphael Wicky, bisher nach seiner aktiven Laufbahn lediglich als Nachwuchstrainer aktiv, wird ab Sommer Trainer des FC Basel, Wicky folgt damit auf Urs Fischer, einen entsprechenden Zweijahresvertrag inklusive einer Option für eine zusätzliche Saison unterzeichnete Wicky am heutigen Freitag. "Raphael Wicky überzeugte uns mit einem bestechenden Dossier, das absolut kompatibel mit unserer Strategie der kommenden Jahre ist. Das allein war ein wichtiger, aber nicht der einzige Faktor. Vielmehr konnten wir im FCB in den letzten Jahren auch seine hohe soziale Kompetenz kennen lernen und dabei erleben, wie er Ziele und Werte des FCB verinnerlichte", erklärte der künftige FCB-Sportchef Marco Streller. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Kehrt Fink nach Basel zurück?
Thorsten Fink, derzeit Coach des österreichischen Bundesligisten Austria Wien, beschäftigt sich mit der Rückkehr zum FC Basel. Gegenüber der Schweizer Zeitung TagesWoche äußerte sich der 49-Jährige über ein eventuelles Engagement ab der kommenden Spielzeit. "Ja, es gibt Kontakt. Es ist aber noch nichts entschieden. Es sind ja mehrere im Gespräch", so Fink, der auf am Saisonende scheidenden Urs Fischer folgen würde. Für den ehemals auch als Trainer des Hamburger SV in der Bundesliga tätigen Fink, bei der Austria noch bis 2019 unter Vertrag, wäre der amtierende Schweizer Meister kein Neuland: Schon zwischen 2009 und 2011 coachte er den FC und gewann mit dem Klub zwei Meister- sowie einen Pokaltitel. Österreichische und Schweizer Medienberichte sprechen von einer Ausstiegsklausel für den FC Basel. ... [Alle Transfermeldungen]
 

Grasshopper Club Zürich - Vereinsnews

Lindner geht nach Zürich
Eintracht Frankfurts Ersatztorwart Heinz Lindner verabschiedet sich im Sommer in Richtung Schweiz: Beim Grasshopper Club Zürich unterschrieb der 26-jährige Österreicher einen Zweijahresvertrag. "Heinz Lindner war unser Wunschkandidat. Mit seiner Verpflichtung konnten wir bereits einen wichtigen Teil beim Aufbau einer schlagkräftigen ersten Mannschaft vollziehen", erklärte GC-Sportchef Mathias Walther. Lindner wechselte im Sommer 2015 von Austria Wien zur Eintracht, um sich zusammen mit Lukas Hradecky um die Nachfolge von Kevin Trapp zu duellieren. Seitdem kam der 1,87 Meter große Keeper aber lediglich auf drei Spiele: Zweimal in der Bundesliga in der Saison 2016/17 (kicker-Notenschnitt 3,0) sowie einmal im DFB-Pokal in der Spielzeit 2015/16. Lindners Vertrag in Frankfurt ist ausgelaufen - er wechselt demnach ablösefrei. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Mall komplettiert Darmstadts Torhüter-Trio
Nach dem Weggang von Stammkeeper Michael Esser zu Bundesliga-Aufsteiger Hannover 96 hat Darmstadt 98 den Bedarf auf der Torhüterposition schnell gedeckt: Nach Florian Stritzel vom Kalrsuher SC wechselt auch der Schweizer Torwart Joel Mall zu den Lilien. Der 26-Jährige kommt vom Erstligisten Grasshopper Club Zürich zum künftigen Zweitligisten, erhält einen Zweijahresvertrag und freut sich auf einen "speziellen Verein". ... [weiter]
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 21 32 48
 
2 21 29 44
 
3 21 2 31
 
4 21 1 31
 
5 21 -2 30
 
6 21 0 29
 
7 21 8 28
 
8 21 -4 28
 
9 21 -6 24
 
10 21 -17 23
 
11 21 -20 19
 
12 21 -23 15

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun